Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

35 Jahre Rademacher Hausverwaltungen in Buxtehude: Ein Dank für das Vertrauen

Tim Rademacher (Foto: Rademacher Hausverwaltungen)
 
Die Firma Rademacher Hausverwaltung befindet sich zentral in Buxtehude direkt am Schafmarkt (Foto: Tim Rademacher)
Buxtehude: Rademacher Hausverwaltungen | Auf 35 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte der Rademacher Hausverwaltungen schauen Firmengründerin Heike Rademacher und ihr Sohn, Geschäftsführer und Immobilienkaufmann (IHK) Tim Rademacher (46) zurück. Heike Rademacher gründete das Unternehmen im Jahr 1979 in Buxtehude, Teichstraße 4, zentral in der Mitte der Hansestadt Buxtehude am Schafmarkt mit dem Anspruch, umfassenden Service für Immobilienbesitzer zu liefern.
Das erste Objekt, ein Mehrfamilienhaus in Buxtehude, betreute sie so gut, dass sie schon bald weiterem­pfohlen wurde. Sehr schnell sprach sich herum, dass das Team der Firma Rademacher nicht nur über fundiertes Wissen in der Immobilienbranche verfügt, sondern sich auch zuverlässig und engagiert für seine Kunden einsetzt.
So wuchs die Anzahl der Mietshausinhaber und die der Wohneigentümergemeinschaften, die das Leistungsspektrum der Rademacher- Hausverwaltung in Anspruch nahmen, kontinuierlich an.
Mittlerweile ist das Rademacher-Team von Buchholz bis nach Stade für verschiedene Liegenschaften zuständig. „Vertrauen ist wichtig, unsere Auftraggeber wissen, dass sie sich auf uns langfristig verlassen können“, sagt Tim Rademacher. „Immerhin verwalten wir hohe Vermögenswerte für unsere Kunden.“ Für dieses langfristige Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedankt sich Tim Rademacher bei allen Kunden und Geschäftspartnern.
Für den Immobilienkaufmann stand fest, dass er in die Firma Rademacher Hausverwaltungen eintreten würde. Im Jahr 1999 gründeten Heike und Tim Rademacher die Kommanditgesellschaft „Rademacher KG Hausverwaltungen“. „Ich bin mit dem Beruf sozusagen aufgewachsen“, sagt Tim Rademacher schmunzelnd. Denn das Haus an der Teichstraße, in dem sich das Büro bis heute befindet,war auch sein Elternhaus.
Weitere Infos gibt es bei Tim Rademacher unter Tel. 041 61-71 49 94 und unter www.rademacher-hausverwaltungen.de

Den Immobilienwert erhalten

Die Instandhaltung der von ihnen verwalteten Immobilien nimmt einen großen Raum der Rademacher Hausverwaltungen ein. Mit der Unterstützung eines hauseigenen Ingenieurs kann Geschäftsführer Tim Rademacher zuverlässig beurteilen, wann und welche Maßnahmen zur Werterhaltung notwendig sind und zum Beispiel eine Dach- oder Heizungssanierung ansteht. „Wir begehen die Objekte regelmäßig und arbeiten gegebenenfalls eng mit kompetenten Handwerkern aus der Region zusammen“, sagt Tim Rademacher. Umfassende Maßnahmen, die eine Ausschreibung erfordern, wie zum Beispiel die Fassadensanierung eines Hauses in Buxtehude an der Bechsteinstraße für rund 330.000 Euro überträgt er einem kompetenten Architektenbüro. „Dafür reicht unser Fachwissen dann doch nicht aus“, so Tim Rademacher. Außerdem sei das auch eine Haftungsfrage, denn ein Architekturbüro übernehme für seine Arbeiten 30 Jahre lang Garantie. Und auch die Kosten einer Ausschreibung haben sich in der Regel schnell amortisiert.
Mit der neuen Fassade sieht das Haus an der Bechteinstraße nicht nur wie neu aus, sondern die Bewohner können - so der Architekt - durch das moderne Wärmedämm-Verbundsystem, die neuen Türen und dreifach verglasten Kunststofffenster auch zehn bis 30 Prozent der bisherigen Energiekosten einsparen.

Erfahrung und Fachwissen

Immobilien­eigentümer, die ihre Häuser vom Team der Firma Rademacher Hausverwaltungen betreuen lassen, profitieren nicht nur vom Anspruch des Teams, besten Service zu leisten, sondern auch von der Erfahrung der Familie Rademacher.
„Wir haben uns als Vermögensverwaltung von Anfang an auf Wohnungseigentümergemeinschaften, Mietshäuser und Mietwohnungen spezialisiert“, erklärt Geschäftsführer Tim Rademacher. „Dadurch verfügen wir von der wirtschaftlich-kaufmännischen und juristischen bis zur technischen Betreuung über ein besonders fundiertes Know-how.“ Dieses Wissen und diese Erfahrung sind laut Tim Rademacher unbedingt nötig, um Immobilien professionell zu verwalten, insbesondere, wenn es sich um große Liegenschaften mit vielen Wohneinheiten handelt. Das Team der Firma Rademacher betreut zuverlässig und kompetent Objekte mit bis zu 130 Wohneinheiten pro Wohnungseigentümergemeinschaft. „Das erfordert eine Menge Sachverstand“, sagt Tim Rademacher. „Denn die Rechtslage ändert sich ständig.“ Das Team hält sich mit Fachliteratur und Seminaren stets auf dem Laufenden. „Wer nicht immer up to date ist und z.B. Beschlüsse in Wohnungseigentümerschaften so formuliert, dass sie anfechtbar sind, setzt damit viel Geld seiner Kunden aufs Spiel“, so der Hausverwaltungsprofi.
Tim Rademacher weiß von Häusern, in denen der Wärmezähler für die Warmwasseraufbereitung nicht wie vorgeschrieben eingebaut wurde und damit sämtliche Heizkostenabrechnungen angefochten wurden. „Der Vermieter wusste nicht, dass er diesen Zähler hätte ausbauen müssen“, berichtet der Immobilienkaufmann. Und: „Hätte er sich von uns beraten lassen, wäre ihm das nicht passiert.“
Von der Rauchmelderpflicht über die Trinkwasserprüfung bis zur ordentlichen Heizkostenabrechnung befinden sich die Kunden der Rademacher Hausverwaltungen immer auf der sicheren Seite. Für alle technischen Fragen rund um den Werterhalt der Immobilie steht dem Rademacher-Team darüber hinaus ein erfahrener hauseigener Ingenieur beratend zur Verfügung.
Damit kann das Familienunternehmen seinen Auftraggebern ein Rund-Um-Sorglos-Paket bieten. Von Einzelleistungen bis zum Gesamtpaket, das heißt von der reinen Betriebskostenabrechnung über die Einzelwohnungsverwaltung bis hin zu Mietshausverwaltung und Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften ist alles möglich.
Der Auftraggeber entscheidet auch, ob alle Entscheidungen in enger Absprache erfolgen sollen oder ob er nur in regelmäßigen Abständen eine Übersicht über die Kosten bzw. Informationen erhalten möchte .