Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Karl-Heinz Rummenigge relaxt ab sofort in einem Strandkorb aus Buxtehude

Nils (re.) und Torben (li.) Gosebeck lieferten Karl-Heinz Rummenigge seinen Strandkorb nach Sylt (Foto: Strandkorb-Manufaktur Buxtehude)
sb. Buxtehude. Seinen Sommerurlaub auf Sylt genießt Fußball-Profi Karl-Heinz Rummenigge ab sofort in einem Strandkorb der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude. Das Team fertigte das Freisitz-Möbelstück exklusiv und nach den persönlichen Wünschen des FC Bayern-Chefs an. Der ehemalige deutsche Nationalspieler und heutige Boss des FC Bayern München, entschied sich für ein komfortablen Zweieinhalb-Sitzer, Modell Kampen, mit edlem Teak-Holz, Bullaugen und einer handgenähten und atmungsaktiven Abdeckhaube.
Nils Gosebeck, Juniorchef der Strandkorbprofis GmbH, und sein Bruder Torben
Gosebeck sorgten für einen sicheren Transport und lieferten den Strandkorb persönlich bei Karl-Heinz Rummenigge auf Sylt ab.