Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pünktchen und Anton

Auffahrunfallgefahr reduziert: Mit dem Ford Active City Stop, mit dem das Fahrzeug auf Wunsch ausgestattet wird, stoppt das Fahrzeug automatisch vor dem Hindernis (Foto: Ford Tobaben)
Buxtehude: Autohaus Tobaben | Autofahren als Lebensgefühl: Mit der Kampagne "Pünktchen und Anton" macht das Autohaus Tobaben mit Sitz in Buxtehude, Stade, Harsefeld und Harburg zurzeit auf die Vielfältigkeit seines Angebots aufmerksam. Dort findet jeder "sein" Auto, denn das Team hat ein echtes Interesse an den Wünschen seiner Kunden und setzt alles daran, ihn oder sie mit optimalen Lösungen zu begeistern.
So macht Anton in jeder Situation eine gute Figur, eignet sich hervorragend als geräumiges Familienauto aber auch als komfortabler Geschäftswagen und steht seinem Fahrer jederzeit als zuverlässiger, ehrlicher, vierrädriger Partner zur Seite. Pünktchen steht für ein Auto, das vom Tobaben-Team nach ganz besonderen Wünschen seines Fahrers ausgestattet wird: "Da geht viel mehr, als viele denken", sagt Jan Busse, der die Autohäuser gemeinsam mit seinem Bruder Dirk leitet. "Wenn Sie möchten, kleben wir auch farbige Punkte aufs Auto." Von praktischen Lösungen wie einem ausziehbaren Laderaum über diverse technische Raffinessen wie eine SMS-Vorlesefunktion bis zu optischen Besonderheiten sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.
Rund 140 Mitarbeiter engagieren sich im Autohaus Tobaben dafür, dass jeder Kunde zufrieden gestellt wird, egal ob er einen Neuwagen, einen Gebrauchtwagen oder Zubehör sucht oder den professionellen Werkstattservice in Anspruch nehmen möchte.