Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der 102. Schuss bringt die Entscheidung! Birgit Schröder ist neue Vize-Königin in Hanstedt

Die neue Vizekönigin Birgit Schröder (li.) wählte sich Erika Isernhagen zur Adjutantin (Foto: Ines Westphalen)
mum. Hanstedt. Die Mitglieder des Hanstedter Schützenvereins freuen sich mit Birgit Schröder, die mit ihrem 102. Schuss den Vogel in den Sand „beförderte“ und sich damit zur neuen Vize-Königin machte. Die Konkurrenz war groß! Gleich 15 weitere Schützen hatten es auf den Titel abgesehen. Zu ihrem Meisterschuss beglückwünschte auch Präsident Peter Ehrhorn die neue Vizekönigin und wünschte ihr für die Amtszeit alles Gute. Birgit Schröder war 2003 schon einmal Damenkönigin. Die 58-Jährige ist seit 18 Jahren Mitglied im Verein und fungiert beim Scheibenverkauf auch gern als Glücksfee.
Die anderen Vogelteile wurden von Bernd Tillenburg (Kopf), Thomas Scharf (Schwanz), Eckhard Inselmann (Reichsapfel), Birgit Schröder (Zepter), Rolf Marben (Silberflügel) und Uli von Wieding (Goldflügel) geschossen. Bei der Jugend gingen Johanna Sammann und Alexander Will als neue Vizekönig hervor.