Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Premiere für das neue Regie-Duo - Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" zeigt "Der Schweinehirt"

Die Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" freut sich auf viele Besucher (Foto: Astrid Sitarz)
mum. Evendorf. Es ist wieder soweit! Die Theaterjugend der "Ebendörper Immenschworm" hat seit September intensiv geprobt und freut sich jetzt auf die Premiere des "Schweinehirten" - ein hochdeutsches Märchenspiel nach Hans Christian Andersen.
Und darum geht es: Der Kaiser sucht einen Schweinehirten. Seine Tochter aber sucht jemanden, der ihr die schreckliche Langeweile vertreibt. Zum Glück gibt es im Nachbarreich jemanden, der beides kann. Vor allem für Annemieke Putensen und Jasmin Wölper wird es eine besondere Inszenierung. Die beiden Frauen führen zum ersten Mal gemeinsam Regie.
Nach der Premiere am Samstag, 28. November, um 17 Uhr im Schützenhaus Evendorf (Evendorf Schwindeweg 6) folgen noch zwei weitere Vorstellungen - am Mittwoch, 2. Dezember, und am Samstag, 5. Dezember, jeweils um 17 Uhr. Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahren und dauert inklusive Pause etwa 90 Minuten. Karten gibt es für fünf Euro an der Tageskasse.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.theaterverein-evendorf.de.