Beiträge zur Rubrik Service

Entspannen mit wohltuender Tiefenwärme: Infrarotkabinen entspannen die Muskulatur vor und nach dem Sport und tragen zu mehr Wohlbefinden bei

Wohltuende Wärme für den Alltag
Durch Tiefenwärme in der Infrarotkabine die Abwehrkräfte stärken

(ah/djd-k). Das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel anregen und Muskeln vor oder nach dem Sport entspannen: Infrarotkabinen bieten sehr viele Vorteile. Mit 30 bis 60 Grad Celsius ist ein Wärmebad in der Infrarotkabine besonders schonend und sehr angenehm, da die Infrarotstrahlen den Körper gezielt von innen heraus erwärmen. Ein weiterer Vorteil: Infrarotkabinen lassen sich einfach und in jedem Raum aufstellen, mehr als eine Steckdose wird nicht benötigt. Hersteller wie Armstark bieten eine...

  • Buchholz
  • 16.04.21

Mit der Luca-App zum Kursus der Kreisvolkshochschule

nw/tw. Landkreis. Bildung - aber sicher: Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Landkreis Harburg bereitet sich auf eine erneute Aufnahme des Unterrichtsbetriebs in Präsenz vor. Damit die Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden kann, setzt die KVHS ab dem 19. April die Luca-App verpflichtend ein. Dabei werden alle Unterrichtsräume der folgenden Standorte mit QR-Codes ausgestattet: KVHS-Haus Maschen, Schulkamp; KVHS-Haus Buchholz, Lindenstraße und Neue Straße; KVHS-Haus Winsen, Wallstraße und...

  • Buchholz
  • 16.04.21

Anmeldung bis Donnerstag, 22. April
Häckselaktion in Asendorf

sv/nw. Asendorf. Wegen des abgesagten Osterfeuers bietet die Gemeinde Asendorf am Samstag, 24. April, eine kostenlose Häckselaktion an. Auf angemeldeten Grundstücken in Asendorf und Dierkshausen wird die Gemeinde Gartenabfälle direkt vor Ort häckseln. Die Anmeldung muss bis Donnerstag, 22. April, per E-Mail an buschhacken.asendorf@gmx.de oder per Telefon unter 0162-3106587 oder montags unter 04183-3381 (auch auf dem Anrufbeantworter) erfolgen. Bitte Namen, Straße, Hausnummer, Telefonnummer und...

  • Hanstedt
  • 16.04.21
Die Anmeldung für einen Schnelltest erfolgt über www.johanniter.de/harburg

Johanniter testen
Hanstedt eröffnet Schnelltestzentrum im Küsterhaus

sv/nw. Hanstedt. Die Samtgemeinde Hanstedt eröffnet zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe ein Schnelltestzentrum im Hanstedter Küsterhaus am Samstag, 17. April. Seit dem 8. März soll jeder Bürgerin und jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Die Auetal-Apotheke in Hanstedt startete unmittelbar am 8. März mit ihrem Testzentrum, mittlerweile sind auch die zwei anderen Apotheken in der Samtgemeinde mit dabei, ebenso einige Arztpraxen (Details unter...

  • Hanstedt
  • 16.04.21

20 Plätze für Kinder von zehn bis 13 Jahren
Naturpark-Sommercamp soll im August stattfinden

(sv/nw). Das Naturpark-Sommercamp ist in diesem Jahr von Montag bis Freitag, 2. bis 6. August, geplant und wird wieder in Kooperation von Naturpark Lüneburger Heide und dem NaturCampus Bockum angeboten. Es gibt 20 Plätze für Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren aus der Naturparkregion (Landkreise Harburg, Lüneburg und Heidekreis). Vergangenes Jahr konnte dieses Angebot, verschoben in die Herbstferien, mit gutem Hygienekonzept durchgeführt werden. Noch ist zwar unklar, ob derartige Camps auch...

  • Hanstedt
  • 10.04.21
Arbeiten im Team für das Wohlergehen von Parkinson-Patienten: Dr. Barbara Paulus und Dr. Markus Wittich

Hilfe für Patienten mit Parkinson: Krankenhaus Buchholz bietet ambulante neurologische Facharztbehandlung an

(nw/nf). Optimal vernetzt ist jetzt die ambulante und stationäre Parkinson-Behandlung im Krankenhaus Buchholz. Die Neurologin Dr. Barbara Paulus bietet im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Krankenhauses Erstgespräche, Untersuchungstermine und kontinuierliche fachärztliche Betreuung an. Mehr als 280.000 Deutsche leiden an Parkinson. Die meisten von ihnen sind über 60 Jahre alt. Die Nervenkrankheit bleibt oft lange unbemerkt. Dabei gehen Gehirnzellen zugrunde, die den Botenstoff Dopamin...

  • Buchholz
  • 10.04.21
Das Fell der offensichtlich ausgesetzten Tiere war so verfilzt, dass sie komplett geschoren werden mussten
3 Bilder

Zwei Fundkatzen sind Tiere der Woche: Wer kennt diese beiden Perserkatzen?

tw. Buchholz. In einem erbärmlichen Zustand wurden zwei Perserkatzen in dem Waldstück am Parkplatz beim Karlstein (Rosengartenstraße) in der Gemeinde Rosengarten entdeckt. Die offensichtlich ausgesetzten Tiere wurden am 19. März und 29. März gefunden und in die Obhut des Buchholzer Tierheimes übergeben. Ihr Fell war total verfilzt, sie mussten komplett geschoren werden, um sich wieder bewegen zu können. Zudem waren Ramira (2,6 Kilo) und Rosemarie (nur 1,5 Kilo) - wie sie im Tierheim getauft...

  • Buchholz
  • 09.04.21
Fan oder Nachfolger von Jesus? Mit dieser Frage setzt sich Gerhard Stolz im Online-Treffpunkt-Gottesdienst des LKG Brackel auseinander

Gottesdienst: Fan oder Nachfolger von Jesus Christus?

sv/nw. Brackel. „Fans hatte Jesus seinerzeit viele, Nachfolger nur wenige“, sagt Gerhard Stolz, Inspektor des Hannoverschen Verbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften (HVLG) zu dem auch die Landeskirchliche Gemeinschaft und EC-Jugendarbeit Brackel (LKG) gehört. „Die Frage, die sich uns heute stellt und die ich in meiner Predigt am Sonntag behandle, ist genau diese: Was möchtest du bei Jesus sein? Fan oder Nachfolger, und worin besteht der Unterschied?“ Gerhard Stolz hält die Predigt im Rahmen...

  • Hanstedt
  • 09.04.21
Wildkräuter wie Gundermann sind schmackhafte Salat-Toppings
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Essbare Wildkräuter: Von Zauberkraut bis Störenfried

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für essbare Wildkräuter. Spaziergänge sind das aktuelle Mittel zur Freizeitgestaltung geworden. Dabei lassen sich, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, Gänseblümchen und...

  • Rosengarten
  • 01.04.21
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
Der segnende Jesus mag kleiner sein als der in Rio de Janeiro, doch er setzt ein genauso großes Zeichen der Hoffnung

Freie evangelische Gemeinde
Online-Ostergottesdienste in Hanstedt

sv/nw. Hanstedt. Ein segnender Christus steht seit einigen Tagen an der Harburger Straße. Mit dieser Statue möchte die Freie evangelische Gemeinde ein Hoffnungszeichen setzen: „Es gibt mehr im Leben als nur Inzidenzzahlen und Impfdiskussionen. Gott ist da. Jesus Christus ist für uns“, sagt der 37jährige Theologe Jonathan Blöcher. „An Ostern feiern wir, dass Jesus Christus für uns gestorben und auferstanden ist – und gerade deshalb für uns gegenwärtig ist“. Das Thema am Karfreitag (15 Uhr) ist:...

  • Hanstedt
  • 31.03.21
Pastor Bernd Wahlmann

Bernd Wahlmann predigt über Youtube am Ostersonntag
Online-Ostergottesdienst der Landeskirchlichen Gemeinschaften

sv/nw. Brackel. Für Menschen, die im christlichen Glauben leben, sind Karfreitag und Ostern die höchsten Feste des Jahres. Deshalb bieten auch die Landeskirchlichen Gemeinschaften, trotz Corona-Pandemie, zu Ostern einen Gottesdienst an, online über den YouTube Kanal. Erstmals haben sich die Gemeinschaften im Bezirk Winsen dafür zusammengetan. Dazu zählen die Gemeinschaften in Brackel, Neu Wulmstorf, Ohlendorf und Winsen sowie die dazugehörigen Bibelstundenkreise in Drennhausen, Jesteburg,...

  • Hanstedt
  • 31.03.21

Corona-Beschlüsse haben auch Folgen für das WOCHENBLATT
Ausgaben am Mittwoch werden zweimal nicht erscheinen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die neuerliche Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 18. April, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer beschlossen haben, hat nun auch für das WOCHENBLATT Folgen: Da die Beschlüsse sehr starke Auswirkungen auf die werbetreibende Wirtschaft haben, entfallen die beiden kommenden Mittwochausgaben am 31. März und 7. April! Sie brauchen auf Neuigkeiten, Informationen und selbst recherchierte Geschichten über interessante...

  • Buchholz
  • 29.03.21
Endlich ohne Schmerzen: Yvonne Schröder (li.) mit Assistenzärztin Lisanne Maibücher
2 Bilder

Gesundheit
Atypisch starke Beschwerden während der Menstruation könnten Endometriose sein: Nach Arzt-Odyssee endlich schmerzfrei

Patientin litt an unerkannter Endometriose, jetzt will sie anderen Frauen helfen (nw/nf). Schmerzen, die kaum auszuhalten waren. Zuerst nur während der Periode. Schließlich permanent. Jahrelang plagte sich Yvonne Schröder (49) aus Buchholz damit herum. Keiner der vielen Ärzte, die sie aufsuchte, konnte ihr helfen. Doch seit einer minimalinvasiven Operation im Krankenhaus Buchholz geht es Yvonne Schröder wieder richtig gut. Endlich. Weil sie möchte, dass auch anderen Frauen geholfen wird,...

  • Buchholz
  • 26.03.21
Hier können Jugendliche kickern, billardspielen oder einfach nur in Ruhe die Hausaufgaben erledigen

LKG Brackel bietet Ort der Begegnung und Ruhe
Tapetenwechsel für Jugendliche

sv. Brackel. Begegnungen von jungen Menschen mit Gleichaltrigen sind für die Entwicklung einer Persönlichkeit außerordentlich wichtig. Digitale Angebote können den Wert einer realen Begegnung jedoch nicht gänzlich abdecken, darum ist das Leben in der aktuellen Pandemie eine große Belastung für viele Jugendliche. Die Landeskirchliche Gemeinschaft und EC-Jugendarbeit Brackel bietet deshalb einen Ort zur Begegnung, aber auch einen Ort der Ruhe und Konzentration, um Hausaufgaben und Schreibarbeiten...

  • Hanstedt
  • 23.03.21
Gemeinschaftspastor Bernd Wahlmann wird den Treffpunkt-Gottesdienst leiten

LKG Brackel
Online-Treffpunkt-Gottesdienst mit Pastor Bernd Wahlmann

sv/nw. Brackel. Bernd Wahlmann, Gemeinschaftspastor aus Winsen, lädt am Sonntag, 28. März, um 10.30 Uhr auf Youtube zum Online-Treffpunkt-Gottesdienst "Die Schlange, das Kreuz und wir" ein. „Es geht um den Wochenspruch vom Palmsonntag - Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben", erklärt Wahlmann. "Eigentlich steht in dem Vers aber: So wie Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat, so muss der Menschensohn … (Joh. 3, 14+15). Da das alles schwer...

  • Hanstedt
  • 23.03.21

Egestorf
Gemeindebücherei öffnet wieder

sv. Egestorf. Die evangelische öffentliche Gemeindebücherei in Egestorf, Sudermühler Weg 1, hat jetzt wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Dienstags von 19 bis 20 Uhr. Mittwochs von 11 bis 12 Uhr für Leser und Leserinnen über 60 sowie von 16 bis 18 Uhr für alle. Freitags von 16 bis 18 Uhr.

  • Hanstedt
  • 23.03.21
Apothekerin Lena Reuter führt in der Auetal Apotheke in Hanstedt die Schnelltests durch

Muus zieht positive Bilanz
500 Schnelltests in den ersten zehn Tagen in Hanstedt

sv/nw. Hanstedt. Eigentlich sollte seit dem 8. März jeder Bürgerin und jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Leider blieben die Rahmenbedingungen für die Einrichtung der Testmöglichkeiten im Vorfeld unklar, sodass die Infrastruktur dafür in der Samtgemeinde Hanstedt erst seit dem 8. März aufgebaut werden konnte. Ein erstes Fazit von Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus fällt dennoch sehr positiv aus. Dankenswerterweise haben sich in der Samtgemeinde...

  • Hanstedt
  • 23.03.21

Tipps für Minijobs und Midijobs

nw/tw. Buchholz. Was sind die Unterschiede von Mini- und Midijob, welche Vor- und Nachteile sowie Rechte und Pflichte bringen diese Beschäftigungsverhältnisse mit sich? Kann ein Minijob ein Sprungbrett in eine umfangreichere qualifizierte Beschäftigung sein? Zu diesen und anderen Fragen informiert am Mittwoch, 24. März, nach individueller Terminvergabe Gundula Riggert, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit. • Anmeldung: Tel. 04181-9405636 (Anja Cords),...

  • Buchholz
  • 19.03.21

Hinweise und Meldungen an den Verlag
Hier finden Sie alle wichtigen Adressen unserer Abteilungen

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 17.03.21

St.-Jakobi-Kirchengemeinde Hanstedt
Laubsammelaktion auf dem Friedhof

sv. Hanstedt. Die St.-Jakobi-Kirchengemeinde Hanstedt plant, den Friedhof fit für das Frühjahr zu machen und vom Laub zu befreien. Dafür suchen die Haupt- und Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde noch Freiwillige, die tatkräftig mit anpacken und das Laub entfernen. Nach dem Motto „Viele Hände – schnelles Ende“ können sich die Helferinnen und Helfer im Anschluss an die Arbeit bei Kaffee und Kuchen stärken. Die Laubaktion wird am Freitag, den 26. März, ab 15 Uhr, vor der Friedhofskapelle gestartet....

  • Hanstedt
  • 16.03.21

Newsletter der LandFrauen

sv. Hanstedt. Der LandFrauenverein Auetal verschickt seit Anfang des Jahres einen Newsletter mit Informationen vom Kreis- und Landesverband sowie Hinweisen zu Online-Veranstaltungen an alle Mitglieder. Wer noch keinen Newsletter erhält, kann seine E-Mail-Adresse einfach der jeweiligen Ortsvertreterin oder über info@landfrauen-auetal.de mitteilen.

  • Hanstedt
  • 16.03.21

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.