Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Natur mit anderen Augen sehen - Umweltmobil begeistert Kinder in der Region

Das Umweltmobil ist an diesem Wochenende auch im Naturpark Lüneburger Heide unterwegs (Foto: Naturpark Lüneburger Heide)
(mum). „Erlebnis Umwelt“ - so heißt das Umweltbildungsprogramm, mit dem Kindern und Jugendlichen Natur- und Umweltthemen auf spielerische Weise nahe bringt. Begeisterung für die Natur vor der eigenen Haustür wecken - das will „Erlebnis Umwelt“ auch auf seiner diesjährigen Tour, bei der das Umweltmobil auch im Naturpark Lüneburger Heide Halt macht. Am heutigen Samstag, 10. Juni, macht sind die Pädagogen zu Gast in der Erlebnisschmiede Südergellersen. Einen Tag später - am 11. Juni - ist das Umweltmobil anlässlich des Bienentags zu Gast im Walderlebnis Ehrhorn.
Das Umweltmobil tourt durch ganz Deutschland und besucht Schulen, Kindergärten, und Naturparke. Im vergangenen Jahr nahmen bundesweit etwa 20.000 Jungen und Mädchen mit ihren Familien an diesem Programm rund um Tiere, Natur, Umwelt- und Klimaschutz teil. Vor Ort bringt der Umweltexperte Albrecht Trenz seine kleinen und großen Besucher zum Staunen. Er weiß Interessantes über heimische Tiere und Pflanzen zu erzählen und zeigt, wie jeder einen Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima leisten kann.
• Informationen zum Naturpark Lüneburger Heide gibt es im Internet unter www.naturpark-lueneburger-heide.de.