Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ursache für Brände in Elstorf geklärt

Die Feuerwehr beim Löschen des zweiten Brands (Foto: Feuerwehr)
Die Ursache für die zwei Brände in einem Mehrfamilienhaus an der Lindenstraße in Elstorf am 6. März ist geklärt. Ein technischer Defekt in der Elektrik ist für den ersten Brand verantwortlich, steht für die Ermittler fest. Vermutlich kam es dadurch in einer Zwischendecke zu einem nicht entdeckten Hitzestau, der am späten Abend einen weiteren Brand verursacht hat. Hinweise auf Brandstiftung gibt es nicht. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf rund 200.000 Euro.