Neu Wulmstorf - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Neu Wulmstorf
Einbruch in Mehrfamilienhaus

as. Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf wurde am Sonntag in der Zeit zwischen 20:45 Uhr und 22:45 Uhr in ein Mehrfamilienhaus an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße eingebrochen. DieTäter hebelten das Küchenfenster einer Wohnung im Erdgeschoss auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Während die Bewohnerin im Nachbarzimmer schlief, durchsuchten die Täter mehrere Schränke im Wohnzimmer und entwendeten daraus Schmuck. Anschließend verließen sie unbemerkt das Haus. Die Schadenshöhe ist noch...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.08.20

Neu Wulmstorf
Alkoholisiert am Steuer

mum. Neu Wulmstorf. Am frühen Sonntagmorgen (etwa gegen 5 Uhr) kontrollierten Beamte in Daerstorf eine 39-jährige Hamburgerin in ihrem Fahrzeug. Während der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass die Frau unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stehen könnte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über einem Promille, so dass sich die Fahrzeugführerin nun in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten muss.

  • Neu Wulmstorf
  • 02.08.20

Mehrere Einbrüche im Landkreis

(thl). Am Wochenende kam es zu drei Einbrüchen in Gewerbeimmobilien. Im Helmsweg in Hittfeld versuchten Unbekannte zunächst erfolglos die Haustür eines Bürogebäudes aufzuhebeln. Als dieses misslang, warfen sie eine Fensterscheibe ein und kamen so ins Objekt. Hier wurden Schränke durchsucht und eine weitere Tür aufgebrochen. Am Oheberg in Nenndorf wurde ein Fenster eines Betriebes aufgehebelt, durch das die Täter in das Gebäude gelangten. Auch hier wurden weitere Türen aufgebrochen und Schränke...

  • Seevetal
  • 27.07.20

Pkw nachts in Neu Wulmstorf aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. Am Mittwoch gegen 1.55 Uhr schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Mercedes C 180 ein. Der Wagen stand auf einem Parkplatz am Gerhard-Bachmann-Ring. Die Täter öffneten die Türen und bauten anschließend das Multifunktionslenkrad aus dem Wagen aus. Danach flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Schifferstraße. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.07.20

Autoaufbrecher stehlen Werkzeug

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte mindestens drei Fahrzeuge in der Marienburger und der Fischbeker Straße auf. Aus einem Wohnmobil Citroen Jumper wurde Bargeld entwendet. Hochwertige Handwerkergeräte wurden aus einem Ford Transit geklaut. Ob aus einem VW Passat auch etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 7.650 Euro.

  • Neu Wulmstorf
  • 15.07.20

Lkw geriet auf Gegenfahrbahn

thl. Elstorf. Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Donnerstag um 9.15 Uhr auf der Ortsdurchfahrt von Elstorf ereignete. Dabei kam ein Lkw-Fahrer auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer bremste sein Gefährt scharf ab. Dadurch fiel ein Teil der Ladung - Steine - auf die Fahrbahn. Der "Geisterfahrer" hielt kurz an, fuhr dann aber doch weiter. Hinweise auf den Flüchtigen an Tel. 040 - 33441990.

  • Neu Wulmstorf
  • 03.07.20

Lkw verlor Ladung auf der A1

thl. Neu Wulmstorf. Auf der A1 kam es am Sonntag gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Ein 40-jähriger Mann, der mit einem mit Kühlschränken beladenen Sprinter auf der Autobahn in Richtung Hamburg unterwegs war, verlor nach einem Reifenplatzer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sprinter schleuderte von der mittleren Spur gegen die Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall öffneten sich die Hecktüren, Teile der Ladung...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.06.20

Hyundai Tucson brennt in Neu Wulmstorf

mum. Neu Wulmstorf. Am Sonntag kam es gegen 2.20 Uhr im Wümmering zu einem Fahrzeugbrand. Dort brannte der Innenraum eines Hyundai Tucson vollständig aus. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Ermittlungen der Polizei dauern diesbezüglich an. Wer Hinweise zu dem Brand geben kann, wendet sich bitte an die in Neu Wulmstorf unter 040-33441990 oder der Polizei in Seevetal unter der Nummer 04105 6200.

  • Neu Wulmstorf
  • 14.06.20

Neu Wulmstorf: Einbruch bei Juwelier

thl. Neu Wulmstorf. Am Mittwoch gegen 1.10 Uhr drangen zwei Einbrecher in ein Juweliergeschäft an der Bahnhofstraße ein. Die Diebe schlugen unter großer Gewaltanwendung ein Loch in die Schaufensterscheibe und lösten dadurch die Alarmanlage aus. Dennoch betraten die Täter in aller Eile den Verkaufsraum, brachen eine Glasvitrine auf und entwendeten daraus Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung B73. Trotz einer sofort eingeleiteten...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.06.20
Der verunfallte Mini Cooper

Im Feierabendverkehr
Drei Verletzte bei Unfall auf der A1

bim. Hollenstedt. Am Freitag gegen 18 Uhr ereignete sich auf der Hansalinie in Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Hollenstedt und Rade der nächste Verkehrsunfall. Vermutlich infolge von Unachtsamkeit fuhr ein 28-jähriger Mann aus Paderborn mit seinem Mini Cooper auf den Opel einer 27-jährigen Frau aus Lünen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser wiederum auf den Mercedes eines 31-jährigen Mannes aus Lünen geschoben. Bei dem Aufprall wurden drei Mitfahrer im Mini Cooper...

  • Hollenstedt
  • 30.05.20

Ladung verloren
Tote Fische auf der Bundesstraße 3 in Elstorf

thl. Rade. Nur eine Woche, nachdem ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall auf der A1 tonnenweise Fischreste verloren hatte (das WOCHENBLATT berichtete), gab es jetzt einen ähnlichen Vorfall. Ein noch unbekannter Lkw-Fahrer hat am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr auf der B3 zwischen Rade und Elstorf einen Teil seiner Ladung verloren: mehrere Kilogramm toter Fische. Bedingt durch nachfolgende Autofahrer verteilte sich die rutschige Ladung am Ende auf einer Länge von etwa zwei Kilometern zwischen der...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.05.20

Einbrecher in Neu Wulmstorf festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Dank eines aufmerksamen Zeugen nahm die Polizei am Mittwochvormittag zwei Wohnhauseinbrecher vorläufig fest. Gegen 9.20 Uhr fielen die Männer im Gerhard-Bachmann-Ring auf, als sie auf einem Grundstück verschwanden. Dem Zeugen sei an dem betreffenden Haus aufgefallen, dass die Terrassentür nun offen stehe. Als die ersten Beamten nach wenigen Minuten am Haus eintrafen, konnten Sie die zwei Männer noch im Inneren des Hauses sehen. Als diese die Polizei bemerkten, verließen...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.05.20

Mit 1,12 Promille von der Polizei gestoppt
Trunkenheitsfahrt in Neu Wulmstorf

as. Neu Wulmstorf. Am späten Freitagabend gegen 23 Uhr wurde ein Ford in NeuWulmstorf durch Polizeibeamte kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 51-Jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. EineBlutprobe wurde entnommen. Den 51-Jährigen Buxtehuder erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

  • Neu Wulmstorf
  • 17.05.20
Die Feuerwehren waren mit mehr als 30 Einsatzkräften vor Ort, 
um den Brand zu löschen

Schuppen in Elstorf brannte lichterloh

bim. Elstorf. Ein Schuppen im Neu Wulmstorfer Ortsteil Elstorf- Bachheide brannte am Donnerstagmorgen lichterloh. Die Feuerwehren Elstorf, Rade und Neu Wulmstorf waren gegen 7.50 Uhr alarmiert worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der unmittelbar ans Wohnhaus grenzende Schuppen bereits in Flammen. Mehrere Trupps unter Atemschutz begannen mit dem Löschen. Da das Feuer sich bereits auf das Dach und den Dachunterschlag ausbreitete, mussten die Retter Teile des Daches aus der Drehleiter...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.04.20

Spiegelgläser abmontiert

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch waren erneut Diebe, die es auf Kfz-Ersatzteile abgesehen hatten, in Neu Wulmstorf unterwegs. In den Straßen Krümmung, Königsberger Straße, Lärchenweg, Bahnhofstraße und Danziger Straße bauten die Täter die Spiegelgläser von fünf Pkw ab. Es handelte sich bei allen Autos um Fahrzeuge der Marke Mercedes.

  • Neu Wulmstorf
  • 23.04.20

Nächtlicher Einbruch in Neu Wulmstorfer Kiosk

thl. Neu Wulmstorf. Der Kiosk am Bredenheider Weg ist in der Nacht zu Mittwoch von Dieben heimgesucht worden. Gegen 6 Uhr bemerkten Passanten eine eingeschlagene Schaufensterscheibe an dem Geschäft und alarmierten die Polizei. Die Täter hatten zunächst versucht, die Eingangstür mit einem Gullydeckel einzuwerfen. Als das misslang, warfen sie den Deckel in die Schaufensterscheibe und stiegen in den Verkaufsraum ein. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Täter etwas Wechselgeld und einige...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.04.20

Fahrräder wurden in Neu Wulmstorf geklaut

thl. Neu Wulmstorf. Auf einem Grundstück an der Straße Im Grund sind Diebe in der Nacht zu Sonntag in einen Schuppen eingebrochen. In der Zeit zwischen 23 und 8.30 Uhr betraten die Täter das Grundstück und schalteten zunächst einen Bewegungsmelder ab. Danach hebelten sie im Schutz der Dunkelheit die Schuppentüren auf. Sie entwendeten Fahrräder, eine E-Bike, Werkzeuge und einen Hochdruckreiniger. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 06.04.20

Baucontainer in Neu Wulmstorf aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. In der Zeit Nacht zu Dienstag haben sich Unbekannte auf einer Baustelle an der Straße Wulmstorfer Wiesen an mehreren Baucontainern zu schaffen gemacht. Am ersten Container brachen sie die Vorhängeschlösser auf und entnahmen aus dem Container mehrere Werkzeuge sowie einen Trennschleifer. Damit versuchten sie nun, die Schlösser zweier weiterer Container aufzubrechen. Dies gelang ihnen jedoch nicht.Mit der Beute aus dem ersten Container machten sich die Täter aus dem Staub. Der...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.20

14-Jähriger greift Polizisten an

thl. Neu Wulmstorf. Durch Beamte wurde am Samstag gegen 12:30 Uhr ein 14-jähriger Hamburger alkoholisiert in der Bahnhofstraße angetroffen, für den zudem ein Betretungsverbot für die Gemeinde Neu Wulmstorf besteht. Nachdem er zur Polizeiwache verbracht worden war, um ihn dort seiner Mutter zu übergeben, griff er die Polizeibeamten an und verletzte einen von ihnen leicht. Da er im Anschluss nicht mehr zu bändigen war, ordnete eine Bereitschaftsrichterin nach Absprache mit dem Jugendamt des...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.03.20

Einbrüche in Elstorf und Neu Wulmstorf

mum. Neu Wulmstorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten Unbekannte in Elstorf bei einem Einfamilienhausim Fuhrenkamp ein seitliches Fenster auf. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung und nahmen unter anderem Bargeld mit. In Neu Wulmstorf hebeltenEinbrecher am Samstag in der Zeit zwischen 10 und 11.30 Uhr die Terrassentür  eines Reihenhauses im Postweg auf. Die Täter erbeuteten unter anderem Schmuck. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Landkreis Harburg entgegen - etwa in...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.03.20

Im fremden Pkw gechillt

thl. Neu Wulmstorf. Vormittags wurde die Polizei in den Stieglitzweg gerufen. Zeugen hatten zwei junge Männer beobachtet, die seit geraumer Zeit in einem Pkw mit Kennzeichen aus dem Landkreis Stade saßen und sich verdächtig verhielten. Als die Beamten vor Ort waren, trafen sie in dem Pkw auf zwei polizeibekannte 14-Jährige aus Hamburg. Die beiden gaben an, in dem Pkw zu "chillen". Der Wagen sei unverschlossen gewesen. Wem er gehört, wisse man nicht. Bei der Überprüfung der Kennzeichen stellte...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.03.20

Einbruch in Wohnhaus in Neu Wulmstorf

os. Neu Wulmstorf. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, sind unbekannte Täter am Samstag zwischen 11.10 und 12 Uhr am Lönsring in Neu Wulmstorf in ein Wohnhaus eingedrungen. Die Diebe entwendeten dabei Schmuck und eine Uhr. Hinweise an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.03.20

Einbrüche im Landkreis Harburg

(bim). Am Wochenende ereigneten sich wieder diverse Einbrüche im Landkreis Harburg: Fleestedt: Zwischen 13 und 18.30 Uhr wurde im Marquardtsstieg  die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Täter ließen sichhierbei auch von einem akustischen Fensteralarmgeber nicht stören.  Drage: Im Zeitraum von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 2 Uhr, stiegen Unbekannte über einen Balkon in der Drennhäuser Straße in eine im ersten Stock gelegene Wohnung ein. Neu Wulmstorf: Am Samstag zwischen...

  • Buchholz
  • 23.02.20

Fünf Einbrüche am Wochenende

thl. Neu Wulmstorf/Rosengarten. Am Wochenende kam es in den Bereichen Rosengarten und Neu Wulmstorf zu fünf Einbrüchen in Wohnhäuser. Am Freitag versuchten Täter zwischen 8 und 20 Uhr über die Terrassentür in ein Wohnhaus in der Straße Brandheide einzudringen. Ebenfalls am Freitag zwischen 19.30 und 20.45 Uhr gelangten Täter nach Aufhebeln des Wohnzimmerfensters in der Straße Am Rosengarten in ein Einfamilienhaus. Weitere Tatorte waren in der Straße Wiesengrund sowie in Neu Wulmstorf in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.02.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.