Neu Wulmstorf - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Baucontainer in Neu Wulmstorf aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. In der Zeit Nacht zu Dienstag haben sich Unbekannte auf einer Baustelle an der Straße Wulmstorfer Wiesen an mehreren Baucontainern zu schaffen gemacht. Am ersten Container brachen sie die Vorhängeschlösser auf und entnahmen aus dem Container mehrere Werkzeuge sowie einen Trennschleifer. Damit versuchten sie nun, die Schlösser zweier weiterer Container aufzubrechen. Dies gelang ihnen jedoch nicht.Mit der Beute aus dem ersten Container machten sich die Täter aus dem Staub. Der...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.20

14-Jähriger greift Polizisten an

thl. Neu Wulmstorf. Durch Beamte wurde am Samstag gegen 12:30 Uhr ein 14-jähriger Hamburger alkoholisiert in der Bahnhofstraße angetroffen, für den zudem ein Betretungsverbot für die Gemeinde Neu Wulmstorf besteht. Nachdem er zur Polizeiwache verbracht worden war, um ihn dort seiner Mutter zu übergeben, griff er die Polizeibeamten an und verletzte einen von ihnen leicht. Da er im Anschluss nicht mehr zu bändigen war, ordnete eine Bereitschaftsrichterin nach Absprache mit dem Jugendamt des...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.03.20

Einbrüche in Elstorf und Neu Wulmstorf

mum. Neu Wulmstorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten Unbekannte in Elstorf bei einem Einfamilienhausim Fuhrenkamp ein seitliches Fenster auf. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung und nahmen unter anderem Bargeld mit. In Neu Wulmstorf hebeltenEinbrecher am Samstag in der Zeit zwischen 10 und 11.30 Uhr die Terrassentür  eines Reihenhauses im Postweg auf. Die Täter erbeuteten unter anderem Schmuck. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Landkreis Harburg entgegen - etwa in...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.03.20

Im fremden Pkw gechillt

thl. Neu Wulmstorf. Vormittags wurde die Polizei in den Stieglitzweg gerufen. Zeugen hatten zwei junge Männer beobachtet, die seit geraumer Zeit in einem Pkw mit Kennzeichen aus dem Landkreis Stade saßen und sich verdächtig verhielten. Als die Beamten vor Ort waren, trafen sie in dem Pkw auf zwei polizeibekannte 14-Jährige aus Hamburg. Die beiden gaben an, in dem Pkw zu "chillen". Der Wagen sei unverschlossen gewesen. Wem er gehört, wisse man nicht. Bei der Überprüfung der Kennzeichen stellte...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.03.20

Einbruch in Wohnhaus in Neu Wulmstorf

os. Neu Wulmstorf. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, sind unbekannte Täter am Samstag zwischen 11.10 und 12 Uhr am Lönsring in Neu Wulmstorf in ein Wohnhaus eingedrungen. Die Diebe entwendeten dabei Schmuck und eine Uhr. Hinweise an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.03.20

Einbrüche im Landkreis Harburg

(bim). Am Wochenende ereigneten sich wieder diverse Einbrüche im Landkreis Harburg: Fleestedt: Zwischen 13 und 18.30 Uhr wurde im Marquardtsstieg  die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Täter ließen sichhierbei auch von einem akustischen Fensteralarmgeber nicht stören.  Drage: Im Zeitraum von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 2 Uhr, stiegen Unbekannte über einen Balkon in der Drennhäuser Straße in eine im ersten Stock gelegene Wohnung ein. Neu Wulmstorf: Am Samstag zwischen...

  • Buchholz
  • 23.02.20

Fünf Einbrüche am Wochenende

thl. Neu Wulmstorf/Rosengarten. Am Wochenende kam es in den Bereichen Rosengarten und Neu Wulmstorf zu fünf Einbrüchen in Wohnhäuser. Am Freitag versuchten Täter zwischen 8 und 20 Uhr über die Terrassentür in ein Wohnhaus in der Straße Brandheide einzudringen. Ebenfalls am Freitag zwischen 19.30 und 20.45 Uhr gelangten Täter nach Aufhebeln des Wohnzimmerfensters in der Straße Am Rosengarten in ein Einfamilienhaus. Weitere Tatorte waren in der Straße Wiesengrund sowie in Neu Wulmstorf in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.02.20

Baggerarm war im Weg

thl. Neu Wulmstorf. Auf der Lindenstraße kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Mann wollte gegen 18.20 Uhr mit seinem VW Polo nach links in die Schützenstraße abbiegen. Auf der Gegenfahrspur stand zu diesem Zeitpunkt ein Lkw, der einen Bagger auf der Ladefläche transportierte. Der 49-Jährige bog unmittelbar hinter dem Anhänger ab und erkannte, trotz Warnlichts, zu spät, dass der Baggerarm über die Ladefläche des Anhängers hinaus ragte. Der Polo verkeilte sich unter dem...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.01.20

Erfolgreiche Polizeikontrollen

(os). Verkehrskontrollen durch die Polizei haben an diesem Wochenende zu einigen Strafverfahren geführt. Am Samstagmorgen stürzte in Welle ein Fahrradfahrer (26) vor den Augen einer Polizeistreife. Der Mann hatte 1,68 Promille Alkohol im Blut. Das Fahrzeug eines Mercedes-Fahrers, der am Samstagvormittag in Maschen kontrolliert wurde, war nicht ordnungsgemäß versichert. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Einen auf der A7 in Richtung Hannover fahrenden Pkw aus Frankreich kontrollierte die...

  • Tostedt
  • 19.01.20
Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Rades

Wem gehört dieses Fahrrad?

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagmorgen gegen kurz nach Mitternacht kam es in der Hauptstraße zu einem Einbruchsversuch in ein Einzelhandelsgeschäft. Die Täter hatten den Gitterrost eines Regenwassereinlaufs aus dem Schacht gehoben und in die Fensterscheibe geworfen. Dabei lösten sie einen Alarm aus. Die Täter flüchteten anschließend. Das Geschäft betraten sie nicht. Im Rahmen der Fahndung bemerkten Beamte wenig später drei Jugendliche, die auf Fahrrädern entlang der Cuxhavener Straße in...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.01.20

Kellerräume aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Dienstag sind Diebe in ein Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße eingedrungen. Sie begaben sich in den Kellerflur, brachen dort die Räume von sieben Mietern auf und durchsuchten sie zum Teil. Ob die Täter dabei auch Beute machten, ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.01.20

Neu Wulmstorf
Unbekannter stiehlt vor dem Hallenbad einen Mercedes

ts. Neu Wulmstorf. Ein Unbekannter hat am Samstag, 4. Januar, in der Zeit von 16.30 bis 17.50 Uhr einen grauen Mercedes E 250 gestohlen, der vor dem Hallenbad in Neu Wulmstorf abgestellt war. Zuvor hatte er im Umkleideraum des Bades einen Spind aufgebrochen und daraus den Autoschlüssel, andere Wertgegenstände und Kleidung gestohlen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Der gestohlene Mercedes hat das Kennzeichen WL-UV-12. Hinweise zu dem Täter oder dem Fahrzeug an die Polizeistation Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.01.20
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT:...

  • Seevetal
  • 03.01.20

Schwerer Unfall auf der B3
Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

thl. Rade. Schwerer Unfall am Freitagmorgen auf der B3 zwischen Rade und Elstorf: Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Pkw-Fahrer aus Schwerin mit seinem Renault Scenic in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 48-Jährige in seinem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Dresdner war zwar ansprechbar, erlitt bei dem Unfall aber lebensgefährliche Verletzungen und wurde...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.01.20

Trunkenbold schloss sich im Auto ein

thl. Neu Wulmstorf. Im Tannenweg stoppte die Polizei am Neujahrsmorgen die Fahrt eines 31-Jährigen, der in einem VW Passat unterwegs war. Der Mann dachte allerdings nicht daran, sich kontrollieren zu lassen und schloss sich im Auto ein. Weil der 31-Jährige sich weigerte die Tür zu öffnen, schlugen die Beamten die Scheibe ein. Sofort rochen sie den Alkohol und nahmen den Mann zur Blutentnahme mit auf die Wache. Hier stellten sie nun auch fest, dass er gar keinen Führerschein hat. In Kürze...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.01.20

Pkw und Baustellenbeleuchtung beschädigt

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte in der Wulmstorfer Straße einen geparkten Pkw beschädigt. Die Täter zerstachen zwei der Reifen und zerkratzten den Lack der Beifahrerseite. Außerdem beschädigten sie den rechten Außenspiegel. Der Schaden liegt bei rund 700 Euro. Vermutlich dieselben Täter zerstörten in derselben Nacht im Schulweg mehrere Leuchten einer Baustellenabsicherung. Der Schaden hier: rund 200 Euro. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.12.19

Zeugenhinweise erbeten
Einbrüche im Landkreis Harburg

(bim). Auch an diesem Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mehreren Einbrüchen. Von Donnerstag auf Freitag kam es im Wümmering in Neu Wulmstorf zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Die Täter kamen durch eine aufgehebelte Terrassentür in eine Hochparterre-Wohnung. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Hasenwinkel in Seevetal ein. Auch hier wurde die Terrassentür aufgehebelt. Am Samstag zwischen 15 und 23 Uhr stiegen Unbekannte in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.12.19

Neu Wulmstorf
Verkehrsunfall mit Flucht

as. Neu Wulmstorf. Im Auering in Neu Wulmstorf ist am Samstagmorgen gegen 4 Uhr ein Fahrzeug gegen zwei Holzpfähle gefahren, die um einen Baum gruppiert waren. Dabei brach ein Holzpfahl ab. Der Fahrer des Fahrzeuges kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, melden sich bei der Polizei Neu Wulmstorf unter Tel. 040-33441990.

  • Neu Wulmstorf
  • 22.12.19

Betrunken über Verkehrsinsel gefahren und geflüchtet

thl. Neu Wulmstorf. Auf der Bahnhofstraße kam es am Sonntagnachmittag zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 39-jähriger Mann war mit seinem Mercedes die Straße entlang gefahren. Unmittelbar vor der Bahnunterführung geriet der Mann in die Fahrbahnmitte, überfuhr eine Verkehrsinsel und verursachte dadurch erheblichen Sachschaden. Anstatt anzuhalten, setzte er seine Fahrt fort. Der Polizei fiel es allerdings nicht schwer, den Verursacher zu ermitteln: Eine Spur von Betriebsflüssigkeiten führte von...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.12.19
Die Polizei wurde von Beamten des Laves und von den Veterinärämtern unterstützt
2 Bilder

LPT
Tierversuchslabor wurde durchsucht

bim. Mienenbüttel. Tierschützer haben sich seit Ende Oktober gefragt, wann die Behörden die Räume des Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) Neu Wulmstorf-Mienenbüttel durchsuchen. Am Montagmorgen war es so weit. Auf Grundlage eines durch das Amtsgericht Stade erlassenen Durchsuchungsbeschlusses durchsuchten Polizeikräfte der Polizeiinspektion Harburg neben dem LPT in Mienenbüttel auch dessen Standorte in Hamburg und Schleswig-Holstein. Laut Polizei wurde umfangreiches Beweismaterial...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.11.19
Einer der Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes bei der Arbeit: Vorsichtig sichert er den verdächtigen Koffer

In Mienenbüttel
Bombenalarm am Tierversuchslabor-Gelände

bim. Mienenbüttel. Und dann auch noch das: Große Aufregung herrschte am Donnerstagmorgen rund um das LPT in Mienenbüttel. Diesmal standen allerdings nicht die Versuchstiere im Mittelpunkt. Vielmehr bestand der Verdacht, dass jemand eine Bombe dort abgelegt hat. Vor dem Tierversuchslabor kamen aber keine Sprengstoffspürhunde, sondern sogenannte Delaborierer des Landeskriminalamtes zum Einsatz. Ein Zeuge meldete gegen 8.05 Uhr einen verdächtigen Gegenstand vor dem Zaun des Tierversuchslabors an...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.11.19

Pferd vergiftet - Zeugen gesucht

thl. Neu Wulmstorf. Bereits am vergangegen Freitag fand eine Pferdehalterin ihr Tier in einem Stall in der Rudolf-Diesel-Straße mit Vergiftungserscheinungen vor. Unbekannte müssen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Stallungen gelangt sein, um dem Vierbeiner vergiftetes Futter zu verabreichen. Das Tier befindet sich seitdem in einer Tierklinik. Zeugen berichten von einem verdächtigen Fahrzeug, das wiederholt in der Straße gesehen worden sein soll. Wer ebenfalls Hinweise geben kann,...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.11.19

Drei Einbrecher festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Gegen 1.45 Uhr am Donnerstagmorgen wurde der Polizei ein Einbruchalarm beim Jugendtreff an der Schützenstraße gemeldet. Nahezu zeitgleich fiel einer Streifenwagenbesatzung zwischen Elstorf und Eversen-Heide ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stoppten den Wagen in Eversen. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer im Alter von 19, 19 und 20 Jahren. Sie gaben an, sich nur verfahren zu haben. Bei der Inaugenscheinnahme...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.10.19

Auto "wechselte" den Besitzer

thl. Neu Wulmstorf. In der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 6 Uhr, haben Diebe in der Schillerstraße einen roten Toyota RAV 4 im Wert von rund 25.000 Euro gestohlen. Der Wagen mit dem Kennzeichen WL - G 878 stand in einer Garage eines Mehrfamilienhauses. Vermutlich gelang es den Tätern, das sogenannte Keyless-Go-System zu überwinden und so den Wagen zu starten.

  • Neu Wulmstorf
  • 24.10.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.