Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einsatz: Bürgermeister verabschiedet Helfer

Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf Rosenzweig verabschiedete die Einsatzkräfte persönlich (Foto: DLRG)
bc. Neu Wulmstorf. Die Neu Wulmstorfer Teileinheit "Technik & Logistik" des DLRG-Wasserrettungszuges im Landkreis Harburg hat sich vergangene Woche mit neun Einsatzkräften auf den Weg ins Hochwasser-Katastrophengebiet im Landkreis Lüneburg gemacht. Ihre Aufgabe: die Deichsicherung.

"Wir stellen uns auf einen längeren Einsatz ein, da die Deiche auf 70 Kilometern Länge um 30 Zentimeter mit Sandsäcken erhöht werden müssen", so Gruppenführer Matthias Groth. Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf Rosenzweig verabschiedete die Einsatzkräfte persönlich und bedankte sich vorab für ihr Engagement.