Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

15 Jahre Unternehmensberatung Dickert und Jellenko in Neu Wulmstorf: effizientes Coaching für Unternehmen und Einzelpersonen

In den Workshops lernen die Teilnehmer, wie sie Individuen bleiben und trotzdem alle an einem Strang ziehen können (Foto: Dickert und Jellenko)
Neu Wulmstorf: Unternehmensberatung Dickert und Jellenko | Seit 15 Jahren bieten die Psychologen Brigitta Jellenko-Dickert und Thomas Dickert mit ihrer Firma „Dickert und Jellenko“ in Neu Wulmstorf effektive Unternehmensberatung - immer mit dem Ziel, Mitarbeiter als Individuen zu betrachten, die gemeinsam an einem Strang ziehen.
„In vielen Unternehmen werden die Mitarbeiter konform gemacht“, erklärt Brigitta Jellenko-Dickert. Das jedoch führe zur Unzufriedenheit der Betroffenen, zu einer hohen Fehlerquote und schlimmstenfalls zur inneren Kündigung. „Fehler werden von Menschen gemacht“, bringt es Thomas Dickert auf den Punkt. „Wer aufgrund von zwischenmenschlichen Störungen mit den Gedanken nicht bei der Sache ist, arbeitet unkonzentriert.“
Die Unternehmensberatung Dickert-Jellenko zeigt Lösungen auf. „Es geht in den Beratungen immer wieder um das Thema Selbstbestimmung“, so Thomas Dickert. „Mitarbeiter sind dankbar, wenn sie sich mit dem, wofür ihr Herz brennt, einbringen können, Entscheidungen treffen dürfen und ihnen die Führungskräfte vertrauen.“
Von der Unternehmensberatung Dickert und Jellenko lassen sich ganze Teams, aber auch einzelne Mitarbeiter und Führungskräfte erfolgreich coachen. Darüber hinaus bietet das Psychologenteam Privatpersonen Unterstützung an. Dazu gehört z.B. die Beratung von Eltern, die ihre pubertierenden Kinder zu selbstbewussten Erwachsenen erziehen möchten. „Berufliche und private Sorgen und Problemen beeinflussen sich gegenseitig, die jeweils andere Seite wird ohnehin meistens mit thematisiert“, so Brigitta Jellenko-Dickert.
l Infos: Dickert und Jellenko in Neu Wulmstorf, Schwarzenberg 19, Tel. 04168-777 96 44, www.dickertundjellenko.com.

Visionäre verändern die Welt

Thomas Dickert und seine Frau Brigitta Jellenko-Dickert treten bei Schulungen und Workshops stets im Team auf. „Die weibliche und männliche Komponente kommt bei unseren Kunden gut an“, sagt Thomas Dickert. Die beiden Psychologen sehen sich dabei als Spezialisten für menschliche Prozesse und stellen zunächst Fragen. „Dadurch bringen wir das Problem schnell auf den Tisch und Ressourcen zu Tage“, erklärt Brigitta Jellenko-Dickert. Denn die beiden Psychologen gehen davon aus, dass jeder Mensch über alle Fähigkeiten verfügt, Probleme selbst lösen zu können. Daher ist es auch ihr Ziel, Kunden zu befähigen, Probleme zukünftig zu erkennen und selbst Lösungswege zu erarbeiten.
Ein häufiges Problem für Unternehmer sei z.B., dass die heutige junge Generation viele Strukturen und Werte der älteren grundsätzlich in Frage stellt. „Wie soll ein Arbeitgeber einen jungen Mitarbeiter erreichen, wenn dieser sich z.B. nicht mehr durch sein Gehalt motivieren lässt“, sagt Brigitta Jellenko-Dickert. Gemeinsam mit dem Auftraggeber findet das Psychologenteam eine individuelle Antwort auf die jeweilige Frage.
Wer sich für die Zukunft rüsten wolle, sollte zudem Raum für Ideale und Visionen lassen. „Visionäre sind in den meisten Unternehmen unterpräsentiert“, sagt Thomas Dickert. „Aber es sind nicht die Realisten, die die Welt verändern.“

Gründe für eine Beratung

Es gibt diverse Gründe, aus denen sich Unternehmen und Einzelpersonen an die Firma Dickert und Jellenko wenden:
Der Kunde soll das Unternehmen in guter Erinnerung behalten (Support-Schulung), die Fehlerquote ist zu hoch, die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen soll verbessert werden, die alltäglichen Aufgaben wachsen einem über den Kopf sowie Stress jeder Art und vieles mehr.

Den Körper mit einbinden
Zusätzlich zur psychologischen Beratung bietet Thomas Dickert ein ganzheitliches und körperorientiertes Coaching an. Denn viele Probleme ziehen körperliche Beschwerden nach sich, wie z.B. Verspannungen und Schmerzen.