Harsefeld: Panorama

3 Bilder

Bargstedt: Wo steckt "Henni"?

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 1 Tag

Hobby-Schäfer Otto Fricke vermisst ein Kamerunschaf: Wer hat es gesehen? ab. Buxtehude. Der Drahtzaun war durchgeschnitten und plattgetreten: Zu der eingezäunten Weide der drei Kamerunschafe von Otto Fricke aus Bargstedt hatte sich jemand vor Kurzem unerlaubt Zutritt verschafft - und damit eine kleine Katastrophe ausgelöst. Eines der Kamerunschafe, sogenannte Haarschafe, die einer Ziege ähneln, ist seitdem verschwunden....

1 Bild

Lichtpunktschießen ist der Renner auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Mini-Schützen des SuSV-Heinbockel dominieren Meisterschaften tp. Heinbockel/Apensen. Lichtpunktschießen erfreut sich zunehmender Beliebtheit dank der guten Jugendarbeit im Bezirksschützenverbands Stade. Nach dem Jugend-Wettkampf in Apensen war die Veranstaltungshalle bei der Siegerehrung bis auf den letzten Platz besetzt. Besonders viele Auszeichnungen gingen nach Heinbockel. Strahlende Gesichter der kleinen Sieger waren...

4 Bilder

"Wir brauchen Bienen zum Überleben!"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 3 Tagen

(bim). Mit einer spektakulären Aktion machten das niedersächsische Umweltministerium und der Discounter Penny in dieser Woche auf das Sterben von Bienen und Co. und dessen dramatische Folgen aufmerksam. 60 Prozent des gesamten Sortimentes würde aus den Regalen verschwinden - nicht nur Obst und Gemüse, sondern z.B. auch Gewürze, Gummibären und Wattestäbchen. Weil es immer weniger der fleißigen Bestäuber gibt, haben die...

2 Bilder

Schüler mit Herz für Kinder organisieren Comedy-Show im Stadeum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2018

Berufsschul-Prokejtgruppe spendet Erlös an die  Gerald-Asamoah-Stiftung tp.Stade. Das gab es so noch nicht in der Geschichte der Berufsbildenden Schulen BBS2 in Stade: Eine Schülergruppe hat selbstständig ein wohltätiges Event organisiert. Nun hoffen die vier jungen Initiatoren, Eyüphan Ike (19), Finn Hinck (18), Alexander Papst (18) und Fatlum Morina (19), auf viele Besucher bei der Charity-Show zugunsten herzkranker...

1 Bild

Schüzenkönig Thorsten Franz regiert erneut in Estebrügge

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2018

Zum zweiten Mal Majestät nach dem Jahr 2004 / Tolles Fest mit großem Umzug tp. Estebrügge. Thorsten Franz (53) ist neuer Schützenkönig der Schützengilde Estebrügge. Der technische Inspektor bei der Reederei SAL ist nach dem Jahr 2004 bereits zum zweiten Mal Majestät des Altländer Vereins. Im bevorstehenden Regentschaftsjahr steht ihm seine Ehefrau Anja-Catrin Gräpel-Franz, ebenfalls begeisterte Schießsportlerin, als stolze...

2 Bilder

Ihr Traumberuf: Fußballerin

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 12.05.2018

Michelle van't Hoenderdaal (14) spielt im Sichtungsturnier des Niedersächsischen Fußballverbande ab. Harsefeld. Michelle van't Hoenderdaal - ein Fußballtalent auf dem Weg nach oben. Die 14-jährige Spielerin vom VSV Hedendorf/Neukloster gehört zur weiblichen U14-Auswahl des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV). Derzeit bestreitet Michelle mit den U14-Juniorinnen des NFV ein Sichtungsturnier des Deutschen Fußball-Bunds...

3 Bilder

Stader Gotteshaus als Raubvogel-Domäne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

Turmfalken brüten an St. Wilhadi / Erfolg des Landkreis-Projekts „Lebensraum Kirchturm“ tp. Landkreis Stade. Schon im zweiten Jahren sorgen dieser Tage Turmfalken in der Stader St. Wilhadi-Kirche für Nachwuchs. Ein Erfolg zahlreicher Akteure im Rahmen des Landkreis-Projektes „Lebensraum Kirchturm“. Im Jahr 2010 wurde mit der St. Wilhadi-Kirche in Stade die erste Kirche im Landkreis für ihr Artenschutzengagement...

1 Bild

Die wichtigste heimische Ölpflanze: Raps steht im Lankreis Stade in voller Blüte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

(tp). Jetzt leuchten wieder die niedersächsischen Rapsfelder in ihrer vollen gelben Blütenpracht und prägen auch in den Landkreisen Stade und Harburg für etwa vier Wochen das Landschaftsbild nachhaltig - wie hier in Schwingerbaum bei Fredenbeck. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen landesweit 122.000 Hektar Raps geerntet, das sind rund sechs Prozent der Ackerfläche in...

5 Bilder

Elbmarschenschule Drochtersen: Anti-Mobbing-Koffer im Gepäck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

Früh eingreifen bei Ausgrenzung: Marie Tauchen geht neue Wege in der Schulsozialarbeit tp. Drochtersen. Auf dem platten Land ist die Gesellschaft inzwischen fast so multikulturell wie in Großstädten - das spiegelt sich auch in der immer stärker durchmischten Schülerschaft an der Elbmarschenschule in Drochtersen wider. Unter den rund 1.000 Schülern - vom Hauptschüler bis zum Abiturienten - ist ein großer Anteil von...

3 Bilder

Das Revival der Technik-Oldies aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

Viele Schätze aus dem ehemaligen Verkehrsmuseum werden nun im Raum Hannover bestaunt tp. Stade. Echte Flugzeuge hingen unter der Decke, tonnenschwere Loks und Walzen, "Opas" knatternde Mopeds, sogar vollständige Werkstätten und allerlei Kurioses füllten die inzwischen abgerissene Halle des früheren Technik- und Verkehrsmuseum in Stade: Der von Szenekennern hochgeschätzte und in Teilen als wertvoll eingestufte Bestand nützte...

1 Bild

Zwei "vermisste Personen" gefunden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.05.2018

Rettungshundeteam besteht Prüfung auf Rügen tp. Stade. Dass Mensch und Tier gemeinsam im Team große Leistungen bringen können, haben der Stader Marcus Schulze und sein Labradorrüde Gonzo bewiesen. Gemeinsam hat das Rettungshundeteam die Rettungshundeprüfung in Bergen auf Rügen im Bereich Flächensuche bestanden. Und die Prüfung hatte es in sich: Neben Gehorsamsübungen musste sich das Gespann der Flächensuche stellen....

1 Bild

"Freiluft-Einrichtung" besteht seit fünf Jahren: Harsefelder Waldkindergarten richtet Sommerfest aus

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.05.2018

jd. Harsefeld. Mehr als 670 Kinder werden derzeit in den Harsefelder Kitas betreut. 15 von ihnen besuchen einen ganz besonderen Kindergarten: Die Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren gehen tagtäglich - egal, bei welchem Wetter - in den Waldkindergarten. Die kleine, aber feine "Freiluft-Einrichtung" bietet seit fünf Jahren Spiel und Spaß in der freien Natur. Das fünfjährige Bestehen soll am Samstag, 16. Juni,...

1 Bild

Infos aus dem Kühlschrank: Harsefelder Seniorenbeauftragte wirbt für Notfalldose

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.05.2018

jd. Harsefeld. Im Notfall zählt jede Minute. Doch wie kommt der Rettungsdienst ganz schnell an wichtige Informationen über einen Patienten, wenn dieser nicht mehr ansprechbar ist oder bewusstlos aufgefunden wird? Vor allem bei allein lebenden älteren Menschen ist das ein großes Problem. Diese haben zwar meist Impfpass, Medikamentenplan und manchmal auch eine Patientenverfügung akkurat an einem sicheren Platz irgendwo in der...

4 Bilder

Bullenritt am Baggersee in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Endlich ein neuer Pächter für das Freizeitgelände / Elektro-Quads und Minigolf als Gäste-Magnet tp. Fredenbeck. Lange suchte die Samtgemeinde Fredenbeck einen Nachfolger für den beliebten und engagierten Schwimmmeister und Betreiber des Badesees, Gerhard von Glahn, der aus Altersgründen ausschied. Jetzt die Lösung: Seit Saisonbeginn am vergangenen Wochenende steht das Gelände um den idyllischen Baggersee unter der Regie von...

2 Bilder

Zack, da war die Mähne ab!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Radikal-Schnitt bei Hardrock-Schütze Uwe Käppler aus Wiepenkathen tp. Wiepenkathen. Mit seiner üppigen Lockenmähne, die unbändig unter dem Uniformhut hervorquoll, war Uwe Käpper (54) aus Stade-Wiepenkathen der optische Ausreißer auf jedem Schützen-Gruppenfoto. Beim Auftakt der Schützenfestsaison überraschte der wegen seiner Feierlaune und seines Show-Talents im ganzen Landkreis bekannte Ex-Schützenkönig kürzlich seine...

2 Bilder

Stürmische Zeiten in Kutenholz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Erschwerte Bedingungen beim Maibaum-Fest tp. Kutenholz. Seit 19 Jahren wird traditionell am 1. Mai beim Heimathaus in Kutenholz der Maibaum aufgestellt - fast immer bei gutem Wetter. In diesem Jahr herrschten erstmals erschwerte Bedingungen mit heftigen Windböen und Regen. Die Feuerwehrmänner hatten anfangs Probleme, den mit flatternden Girlanden umwickelten Baum in die Senkrechte zu bringen, um ihn dann stabil in dem...

1 Bild

Kein würdevoller Tod: Töchter kritisieren Umgang des Elbe-Klinikums mit ihrer Mutter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.05.2018

jd. Buxtehude. Friedlich und ohne Schmerzen einschlafen, im Kreise der nächsten Angehörigen - solch einen Tod hätten sich die Schwestern Jana Wehland und Ines Vollmann aus Harsefeld auch für ihre Mutter Inge U. (†74) gewünscht. Doch der alten Dame war ein würdevolles Sterben nicht vergönnt, sofern die Vorwürfe zutreffen, die ihre Töchter an das Elbe-Klinikum in Buxtehude richten. Die Kritik ist heftig: "Es ist...

3 Bilder

Autor und Comiczeichner aus Stade: "Du musst es für Dich tun"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2018

Kreativer "Alleskönner": Markus Gerwinski hat auch noch ein Physik-Diplom tp. Stade. Der kleine Gallier Asterix war der Star seiner Kindheit, und schon als Vierjähriger fasste Markus Gerwinski (45) selbstbewusst den Berufswunsch: "Ich werde Comiczeichner." Das klappte! Zumindest im Nebenerwerb. Und der Vielseitige aus Stade hat noch viel mehr auf dem Kasten: Er ist Roman-Autor und Spieledesigner. Obendrein besitzt der...

5 Bilder

Kleiner Bahnhof ein "Super-Model"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2018

Historische Station in Deinste ein Szene-Renner und Tourismusmotor tp. Deinste. Der Bausatz „Bahnhof Deinste“ des renommierten Herstellers Auhagen aus Marienberg im Erzgebirge hat sich zum Renner in der Modellbauszene entwickelt. Die seit der Vorweihnachtszeit 2017 in Serie produzierte Miniatur (das WOCHENBLATT berichtete) wurde jetzt sogar von Lesern der Fachzeitschrift "Eisenbahn Modellbahn Magazin" zum Modell des Jahres...

1 Bild

Das Harsefelder Freibad öffnet wieder: Der Vorverkauf beginnt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.05.2018

Harsefeld: Freibad Harsefeld | Mit dem Harsefelder Freibad, Quellenweg 1, öffnet am Sonntag, 13. Mai, eins der familienfreundlichsten Freibäder der Region seine Pforten. Frühschwimmer können am Quellenweg 1 dann wochentags ab 5.30 Uhr und am Wochenende ab 7.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. Geöffnet ist das Freibad in der Woche bis 19.30 Uhr, am Wochenende bis 18.30 Uhr. Zwei Rutschen und Wellness-Ecken im Nichtschwimmer-Becken, ein Baby- und...

1 Bild

Stirbt der "Landarzt" aus?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.04.2018

Im Landkreis Harburg fehlen 30 Allgemeinmediziner / Initiative aus dem Sozialdezernat wirbt um Nachwuchs mi. Landkreis. "Wir rauschen mit Volldampf in ein Desaster", sagte Dr. Rainer Hennecke aus Winsen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Jörg Fischer berichtete der Hausarzt jetzt im Sozialausschuss des Kreistags über das Problem "Ärztemangel" aus Medizinersicht. Dabei wurde deutlich: Alleine wird der Landkreis das Problem...

1 Bild

Freundschaft mit Frankreich: Harsefelder Pfadfinder nahmen an Jugendbegegnung teil

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.04.2018

jd. Harsefeld. Im Jahr 1963 wurde mit dem Élyssée-Vertrag die deutsch-französische Freundschaft besiegelt. Im Zeichen dieser Freundschaft stand jetzt eine Begegnung, an der drei junge Menschen aus Harsefeld teilnahmen. Lieschen, Johanna und Niklas hatten sich auf den Weg in den lothringischen Ort Herbitzheim gemacht, um sich an einem Projekt zum Miteinander beider Nationen zu beteiligen. Dort wurde das gemacht, was Freunde...

5 Bilder

Bis die Tachonadel vibriert: Zweitakter-Treffen in Burweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2018

Vater und Sohn im Schrauber-Rausch: Frank und Jan Drewes freuen sich auf viele Gäste tp. Burweg. Wenn der Vater mit dem Sohne Gas gibt, dann sprühen die Zündfunken, aus dem Auspuff dringt blauer Qualm und dazu ertönt lautes Geknatter - Musik in den Ohren von Frank Drewes (56) und seinem Sohn Jan (16). Das begeisterte Schrauber-Duo von der Stader Geest geht ganz in seinem Hobby auf, dem Fahren und Instandsetzen von...

1 Bild

Neue Freizeitkarte für den Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2018

"Auf Tour“ gehen in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom tp. Landkreis Stade. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe hat die kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format neu aufgelegt. Sie ist genau wie der Veranstaltungskalender und der Elbe-Radwanderbus-Prospekt (mit Fahrplan, Veranstaltungstipps und Highlights entlang der Strecke) ab sofort beim...

3 Bilder

Transsexuelle auf Jobsuche: eine Chance für Leoni aus Drochtersen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2018

Frust nach vielen Absagen: Wer bietet einen Umschulungsplatz in der IT-Branche? tp. Drochtersen. "Das ist jedes Mal wie ein Schlag ins Gesicht", sagt die transsexuelle Leoni* (45) aus Drochtersen angesichts zahlreicher Absagen potenzieller Arbeitgeber. Leoni, die früher ein Mann war und Ralf hieß, hoffte so sehr auf eine Umschulungsstelle in ihrem Traumberuf, Fachinformatikerin in der Fachrichtung Systemintegration. Doch...