Jesteburg: Blaulicht

1 Bild

Der Betrug geht weiter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 11 Stunden, 44 Minuten

Internetseiten von Karsten F. sind wieder online / Prozessauftakt am 6. Dezember. mum. Handeloh. Das ist kaum zu glauben! Ende Oktober gelang es dem Landkreis Harburg, sechs Homepages (unter anderem www.heideballon.de und www.hanseballon.de), auf denen Karsten F. aus Handeloh-Wörme (Samtgemeinde Tostedt) seine Gutscheine für Heißluftballon-Fahrten verkauft hat, zu sperren. Nach nicht einmal drei Wochen hat der mutmaßliche...

2 Bilder

Telekran-Unfall sorgt für Stromausfall in und um Garlstorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.11.2017

ce. Garlstorf. Für einen etwa zweistündigen Stromausfall in Garlstorf und Umgebung sorgte am Montagmorgen ein auf der L216 in Höhe des Garlstorfer Friedhofes verunglückter Telekran. Das 60-Tonnen-Gefährt war von der Straße abgekommen, hatte eine Birke gerammt, die daraufhin durchbrach, und eine zweite Birke gegen die Oberleitung gedrückt, wodurch es einen Kurzschluss gab. Der Kranfahrer blieb unverletzt. Die Landesstraße wird...

1 Bild

Getöteter Säugling in Stade: Vater muss für drei Jahre ins Gefängnis

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

Richter spricht von Augenblicks-Versagen: "Er war kein Monster" tp. Stade.  Das Landgericht in Stade hat am Dienstag, 7. November, einen Vater (33) wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge an einem Säugling zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Richter Matthias Bähre sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen knapp zwei Monate alten Sohn Hans am 22. Januar 2016 mehrfach so stark schüttelte (das...

1 Bild

Gerichtsverhandlung nach dem Massen-Drogenrausch beginnt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.11.2017

bim. Stade. Nach dem Massenrausch von Heilpraktikern, Ärzten und Homöopathen in Handeloh (Landkreis Harburg) muss sich am morgigen Donnerstag, 2. November, um 9.15 Uhr vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Stade nach über zwei Jahren der 52-jährige Seminarleiter wegen des "Besitzes und Überlassens von Betäubungsmitteln zum unmittelbaren Verbrauch" verantworten. Die Kammer hat zunächst drei Verhandlungstage - am 2....

9 Bilder

Herbststürme: Mehr als 400 Einsätze für die Feuerwehr

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" wüten im Landkreis Harburg / Mann aus der Elbe gerettet. (mum). Erst hinterließ "Xavier" eine Spur der Verwüstung in Norddeutschland, nun zogen mit Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" gleich zwei Naturgewalten über den Landkreis Harburg - und das mit erheblichen Konsequenzen. Fast 400 Mal mussten die 107 Feuerwehren seit der Nacht zu Sonntag ausrücken, um die Folgen...

1 Bild

Update+++ BMW-Fahrer verunglückt in "Toter-Mann-Kurve" bei Garlstorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.10.2017

ce. Garlstorf/Toppenstedt. Leicht verletzt wurden ein Autofahrer (19) und seine Beifahrerin (20) bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der L212 zwischen Garlstorf und Toppenstedt in der so genannten "Toter Mann-Kurve", der der es bereits häufig zum Crash kam. Der Fahranfänger war mit einem 3er-BMW mit überhöhtem Tempo in Richtung Garlstorf unterwegs, als er am Ende der Kurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam,...

1 Bild

Mutmaßlicher Vergewaltiger sitzt in Haft - Polizei nimmt 18-jährigen Ägypter fest

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.10.2017

thl. Winsen. Die Vergewaltigung in den Morgenstunden des 7. September an der Winsener Stadthalle ist offenbar geklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. Das bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Kurz nach der Tat hatten die Beamten zunächst einen 27-jährigen Marokkaner festgenommen. Doch schnell stellte sich heraus: Der Mann hat die Vergewaltigung nicht begangen. Da der Täter dem Opfer (39)...

1 Bild

Alkohol am Steuer: "Spitzenreiter" hatte 1,65 Promille im Blut

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.10.2017

(os). Auch an diesem Wochenende hat die Polizei im Landkreis Harburg zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die vor dem Fahrtantritt Alkohol oder Drogen konsumiert hatten. Trauriger "Spitzenreiter" war ein Autofahrer aus Hamburg (59), der durch seine unsichere Fahrweise auf der A1 auffiel. Kein Wunder: Der Atemalkoholtest ergab 1,65 Promille. Der 59-Jährige muss mit mindestens sechs Monaten Fahrverbot, mehreren...

Kettenreaktion in Stelle: touchierter Anhänger beschädigt geparkte Fahrzeuge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.10.2017

as. Stelle. In Stelle löste ein angefahrener Anhänger auf der Harburger Straße am Dienstagvormittag eine Kettenreaktion aus, bei dem Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt.  Eine 23-jährige Frau wollte mit ihrem Seat in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei schätzte sie die Geschwindigkeit eines vorbeifahrenden Fords mit Anhänger falsch ein und touchierte den Anhänger. Der Anhänger geriet ins Schlingern, kippte...

Seevetal: Geldbörse aus VW geklaut

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.10.2017

as. Hörsten. Ein VW Passat wurde am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz am Aussichtsturm an der Straße Zum Junkernfeld aufgebrochen. Die Halterin hatte ihren Wagen gegen 15 Uhr abgestellt, um am nahen See laufen zu gehen. Als sie nach einer halben Stunde zurückkehrte, war die Heckscheibe des VW eingeschlagen. Die Täter haben eine Geldbörse mit diversen Papieren, mehrere Schlüssel und rund 200 Euro Bargeld gestohlen.

Brackel: Einbrecher kamen durch den Wintergarten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.10.2017

as. Brackel. In Brackel waren am Dienstagabend Einbrecher unterwegs: Die Diebe sind in der Zeit zwischen 18.30 und 20.15 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße Auf dem Heinberg eingedrungen. Die Täter gelangten durch den Wintergarten an die Tür zum Wohnbereich, die sie aufhebelten. Im Anschluss durchsuchten sie mehrere Räume nach Beute. Was geklaut wurde, steht noch nicht fest.

1 Bild

Pkw-Brand auf der A7

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.10.2017

as. Garlstorf. Ein 3er BMW ist am Montagabend auf der A7, Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Garstorf und Egestorf vollständig ausgebrannt. Ein 45-jähriger Mann war mit dem BMW gegen 20 Uhr auf der A7 unterwegs, als der Motor plötzlich stark an Leistung verlor. Der Fahrer lenkte seinen Wagen auf den Seitenstreifen. Dort bemerkte er schon Flammenschein aus dem Motorraum. Er versuchte zunächst selbst, die...

2 Bilder

Feuerwehr verhindert Baumsturz auf Wohnhaus in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.10.2017

ce. Salzhausen. "Baum droht auf Haus zu fallen", hieß die Meldung, mit der am Samstagnachmittag die Salzhäuser Feuerwehr alarmiert wurde. Auf einem Grundstück in der Eyendorfer Straße war beobachtet worden, dass sich eine etwa 18 Meter hohe, marode Tanne bedenklich in Richtung eines Einfamilienhaus-Grundstückes im benachbarten Rosenweg neigte. Ortsbrandmeister Stephan Boenert rief zur Unterstützung die Feuerwehr Winsen mit...

1 Bild

Mobiles Wohnheim brannte auf Tesper Campingplatz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.10.2017

ce. Tespe. Zu einem Brand auf dem Tesper Campingplatz mussten am Donnerstag die Feuerwehren aus Tespe, Avendorf und Bütlingen ausrücken. In einem Mobilwohnheim auf dem Gelände war ein Feuer ausgebrochen. Aufmerksame Nachbarn hatten beim Eintreffen der Wehren bereits erste Löschversuche unternommen und so die Flammen bereits erfolgreich eindämmen können. Da zunächst nicht klar war, ob sich noch eine Person im Gebäude...

3 Bilder

500.000 Euro Schaden: Feuer zerstört Sporthalle der Grund- und Oberschule in Winsen-Roydorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.10.2017

ce. Winsen. "Das ist einfach schlimm. Zum Glück wurde niemand verletzt", sagt eine Passantin, als sie vor den Trümmern der Sporthalle der Grund- und Oberschule Am Ilmer Barg in Winsen-Roydorf steht. Das Gebäude im Haidweg wurde in der Nacht zu Donnerstag komplett zerstört. Der Sachschaden wird auf mindestens 500.000 Euro geschätzt.  Gegen 1.30 Uhr ging der Notruf in der Winsener Rettungsleitstelle ein. Diese alarmierte...

2 Bilder

Polizei fahndet mit Phantombildern nach Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.10.2017

(bim). Bei einer Vielzahl von Anrufen, insbesondere bei älteren Menschen, hatten sich Betrüger in den vergangenen Wochen auch im Landkreis Harburg als Polizeibeamte ausgegeben und mit abenteuerlichen Geschichten versucht, die Vermögensverhältnisse der Angerufenen herauszubekommen und sie zur Übergabe von Gold, Schmuck oder hohen Bargeldbeträgen zu bewegen. Da das Phänomen in jüngster Zeit sehr stark in den Medien thematisiert...

2 Bilder

Beim Wenden verschätzt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.10.2017

bim. Bendestorf. Eine unfreiwillige Pause musste am Montagmorgen der Fahrer eines Lkw aus dem Märkischen Kreis (NRW) einlegen. Beim Versuch, auf der Kleckerwaldstraße zu wenden, kam er von der Fahrbahn ab und rutschte ein Stück weit in den Wald. Das Fahrzeug selbst wieder heraus zu manövrieren, war aufgrund des nassen Bodens nicht möglich. Ein Lkw-Bergungsdienst aus Hamburg musste anrücken.

18-Jähriger wird zum Geisterfahrer

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.10.2017

bim. Seevetal. Weil er sich auf dem Weg zur Arbeit auf der A7 verfahren hatte, wendete ein 18-Jähriger am Montagmorgen gegen 3 Uhr kurzerhand seinen Mercedes auf der Autobahn und fuhr als Geisterfahrer in der Gegenrichtung. Dabei kam er Beamten der Autobahnpolizei Winsen im Bereich des Horster Dreiecks entgegen. Die Polizisten machten mit Blaulicht und Lichthupe auf sich aufmerksam und stoppten den Seevetaler. Dass nicht...

Jugendliche bauten nachts Autounfall und blieben unverletzt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Hoopte. Glück im Unglück hatten ein 16-jähriger Autofahrer und sein 14-jähriger Beifahrer, als sie in der Nacht zu Sonntag am Hoopter Elbdeich einen Unfall bauten. Vermutlich wegen überhöhtem Tempo kam der Fahrer mit dem BMW seiner Mutter von der Straße ab und prallte gegen mehrere Verkehrsschilder. Er hatte 0,52 Promille im Blut und keinen Führerschein. Der Junge blieb - ebenso wie der Beifahrer - bei dem Unfall...

Nachts Auto aus Carport gestohlen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Salzhausen. Aus einem Carport in Salzhausen stahlen Unbekannte in der Nacht zu Samstag einen VW T5 California. Sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Wagen und seinen Dieben blieb bislang erfolglos.

Erfolgreiche Suche nach orientierungslosem 84-Jährigen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Vierhöfen/Bahlburg. Erfolgreich verlief jetzt die Suche der Polizei nach einem orientierungslosen Mann (84), der mit einem Fahrrad aus einem Seniorenheim in Vierhöfen abgehauen war und vermisst wurde. In Bahlburg fragte der hilflose Mann Anwohner der Straße Meyersberg mehrmals nach einem Bahnhof und setzte dann seine Fahrt per Rad fort. Die Bahlburger alarmierten die Polizei, die mit sechs Streifenwagen ausrückte und den...

Auto war ohne Kennzeichen und Zulassung unterwegs

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Wesel. Ein Auto, das ohne Kennzeichen unterwegs war, fiel nachts einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer auf der K73 kurz vor dem Ortseingang Wesel auf. Der Zeuge konnte den Autofahrer zunächst dazu bewegen, auf einem nahegelegenen Parkplatz zu halten. Dort flohen dann zwei Männer aus dem Pkw in Richtung eines Waldes, noch bevor die alarmierte Polizei eintraf. Die Suche nach den Flüchtigen blieb erfolglos. Die Polizei...

Pkw mit Eisenstange "angegriffen" und aufgebrochen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Landkreis. Mit einer Eisenstange schlug ein Mann in der Nacht zu Sonntag, 8. Oktober, in der Bremer Straße in Buchholz auf die Seitenscheibe zweier Pkw ein. Als der Mann einen Anwohner sah, der durch den Lärm geweckt worden war und die Ursache erkunden wollte, suchte der Randalierer das Weite. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04181 - 2850 entgegen. - Ein mobiles Navigationsgerät stahlen Unbekannte in der Nacht zu...

Kinderschuhe bei Einbruch in Buchholzer Wohnhaus geklaut

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Buchholz. Kinderschuhe waren die Hauptbeute bei einem Einbruch in ein unbewohntes Einfamilienhaus im Buchholzer Flurweg, der in der Nacht zu Samstag, 7. Oktober, geschah. Das Haus dient als Werkstatt und Lager eines Kinderschuhladens. Die Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04181 - 2850 entgegen.

Handtaschendieb versteckt sich auf Damentoilette

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2017

ce. Buchholz. Eine für einen Moment unbeaufsichtigte Damenhandtasche stahl während des jüngsten Oktoberfestes bei Möbel-Kraft in Buchholz ein angetrunkener Mann (27), um sich dann mit seiner Beute auf der Damentoilette zu verstecken. Der Sicherheitsdienst kam dahinter und übergab den Mann der Polizei. Die Besitzerin der Handtasche bekam diese inzwischen zurück, den Dieb erwartet eine Anzeige.