Buchholz - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ein Spurensicherer bei der Arbeit   Fotos: Polizei-Beratung/Polizei
2 Bilder

Zahl der Einbrüche steigt wieder an

In der dunklen Jahreszeit sind reisende Täterbanden wieder sehr aktiv / So kann man sich schützen (thl). Es passiert so sicher, wie das Weihnachtsfest kommt. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche, wenn Einbrecherbanden durch das Land ziehen. Allein im Landkreis Harburg verzeichnete die Polizei innerhalb von zwei Wochen rund 30 Taten. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes Phänomen", sagt ein Fahnder. Auch wenn die Zahl der Taten grundsätzlich...

  • Winsen
  • 13.12.19

Nächtliche Explosionen

Polizei sucht Zeugen für Vorfälle in Holm-Seppensen thl. Buchholz. Am späten Mittwochabend wurden Anwohner in Holm-Seppensen durch zwei Explosionsgeräusche aufgeschreckt. Gegen 23.25 Uhr meldeten Anwohner eine Explosion im Niedersachsenweg. Ein an der Straße geparkter Renault ist hierdurch im Frontbereich beschädigt worden. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, wurde ihnen mitgeteilt, dass es nur zwei Minuten später im angrenzenden Tiedemannsweg zu einer zweiten Explosion gekommen war....

  • Buchholz
  • 12.12.19
4 Bilder

Bei Neddernhof
+++ update +++ Tödlicher Unfall auf der B3 / Polizei ermittelt Unfallursache

(bim). Auf der B3 zwischen Handeloh-Höckel und dem Abzweiger Neddernhof kam es am Mittwochnachmittag gegen 14.43 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Pkw- und ein Lkw-Fahrer waren aus noch ungeklärter Ursache nahezu frontal kollidiert. Der Pkw-Fahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Ein  42-jähriger Mann aus dem Landkreis Rotenburg war mit seinem Pkw in Richtung Buchholz unterwegs. Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer fuhr mit...

  • Tostedt
  • 11.12.19

Täter in Haft
Diebesgut beschlagnahmt

thl. Buchholz/Hamburg. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes haben am Mittwoch zahlreiche Durchsuchungen in Hamburg (zwölf Objekte), Geesthacht (ein Objekt) und Solingen (ein Objekt) durchgeführt und damit die von der Staatsanwaltschaft Stade beantragten Beschlüsse umgesetzt. Hintergrund ist ein Verfahren wegen schweren Bandendiebstahls, welches sich gegen sechs Beschuldigte im Alter von 36 bis 47 Jahren richtet. Durchsucht wurden Wohnungen und Geschäftsräume sowie Warenlager. An den...

  • Buchholz
  • 11.12.19
Übersicht der sichergestellten Gegenstände   Foto: Polizei

Drogen und Munition sichergestellt

Polizei durchsuchte Wohnung in Buchholz thl. Buchholz. Bereits am vergangenen Donnerstag haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes die Wohnung eines 28-jährigen Buchholzers durchsucht. Gegen den Mann bestand der Verdacht, Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben. Gegen 6 Uhr morgens begannen die Beamten, unterstützt von Kräften der Bereitschaftspolizei, mit der Durchsuchung seiner Räumlichkeiten. Dabei konnten rund 400 Gramm verschiedener Betäubungsmittel sowie 14 Patronen...

  • Buchholz
  • 10.12.19

Einbruch, Reifendiebstahl und Hundebiss: Polizei sucht Zeugen

(os). Die Polizei sucht Zeugen für drei Taten, die sich an diesem Wochenende im Landkreis Harburg ereignet haben. • In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein unbekannter Täter die Fensterscheibe einer Arztpraxis an der Hamburger Straße in Buchholz ein. In der Praxis durchsuchte er die Räume und entwendete diverse Medikamente sowie Bargeld. Zeugen melden sich bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850. • Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag montieren Unbekannte am...

  • Buchholz
  • 08.12.19

Einbrüche durch die Terrassentür

(mum). Am Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen im Landkreis Harburg: Am Samstag hebelten Unbekannte zwischen 11 und 22 Uhr im Kampweg in Salzhausen eine rückwärtige Terrassentür auf und durchsuchten das gesamte Haus. Sie flüchteten mit diversem Diebesgut. Ebenfalls am Samstag kam es in der Zeit zwischen 13 und 20 Uhr in der Straße "Am Schafwedel" in Stelle zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Auch hier wurde die Terrassentür aufgehebelt. In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen...

  • Buchholz
  • 01.12.19

Ladendetektiv schnappt OBI-Diebe

mum. Buchholz. Am Samstagnachmittag meldete ein Ladendetektiv des OBI-Marktes zwei Diebe, die er bereits festgesetzt hatte. Die beiden Männer hätten versucht, Werkzeug zu stehlen. Die Diebe sollen das Werkzeug am Grundstückszaun des Marktes bereitgelegt haben. Vor Ort traf die Polizei auf einen 26-jährigen und einen 22-jährigen Georgier. Im Auto der beiden Männer fanden die Polizisten weiteres Diebesgutes. Das Duo erwartet ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls.

  • Buchholz
  • 01.12.19

Autounfall in Buchholz
Alkoholisierter Rentner verursacht Unfall

mum. Buchholz. Am Samstagnachmittag kam es in der Buchholzer Landstraße in Buchholz zu einem  Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der 73-jährige Buchholzer, der den Unfall verursacht hatte,deutlich nach Alkohol roch. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,31 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde dem Rentner vorerst abgenommen. Dem Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen...

  • Buchholz
  • 01.12.19

Urteil gegen Russenmafia rechtskräftig

thl. Lüneburg. Der längste und teuerste Prozess in der jüngeren Geschichte des Lüneburger Landgerichtes in endgültig beendet. Der Bundesgerichtshof hat die Revisionen von vier Mitgliedern der Russenmafia aus dem Raum Hannover verworfen. Ein fünfter Angeklagter hatte auf die Revision verzichtet, ein sechster seine Revision bereit vor längerer Zeit wieder zurückgenommmen. Im Dezember 2017 hatte das Landgericht nach 196 Verhandlungstagen und einer Verfahrensdauer von zwei Jahren und zehn Monaten...

  • Winsen
  • 27.11.19

Amazon-Prozess
Zweimal Haft, einmal Bewährung

thl. Winsen/Lüneburg. Drei Jahre und sechs Monate Haft für Atmir I., drei Jahre und drei Monate Haft für Nazif A. und zwei Jahre Haft - ausgesetzt zur Bewährung - für Adis A. - so lautet das Urteil des Lüneburger Landgerichtes im sogenannten Amazon-Prozess. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war das Trio dreimal bei dem Online-Versandriesen in Winsen eingestiegen und hat dabei Smartphones, Fitnesstracker und Tablets im Wert von rund 500.000 Euro gestohlen. Bei den Beutezügen hielten sich die...

  • Winsen
  • 27.11.19
Präventionsexperte Carsten Bünger   Foto: Polizei
2 Bilder

"Sei schlauer als der Klauer"

In der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison / Polizei gibt Präventionstipps (thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Carsten Bünger, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben...

  • Winsen
  • 26.11.19

Explosion war Überschall-Flugzeug

(thl). Schreck in der Morgenstunde für die Menschen zwischen Lüneburg und Stade: Gegen 5.30 Uhr am Montagmorgen vernahmen sie plötzlich einen lauten Knall. Einige berichteten in den sozialen Medien sogar, dass ihre Schränke gewackelt hätten. Sofort liefen bei Polizei und Feuerwehr die Telefondrähte heiß. Gab es irgendwo eine Explosion? Ist ein Flugzeug abgestürzt? Oder gab es gar ein Erdbeben, so wie vergangene Woche im nahegelegenen Landkreis Verden? Doch die Beamten waren zunächst auch...

  • Winsen
  • 25.11.19
Die Polizei wurde von Beamten des Laves und von den Veterinärämtern unterstützt
2 Bilder

LPT
Tierversuchslabor wurde durchsucht

bim. Mienenbüttel. Tierschützer haben sich seit Ende Oktober gefragt, wann die Behörden die Räume des Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) Neu Wulmstorf-Mienenbüttel durchsuchen. Am Montagmorgen war es so weit. Auf Grundlage eines durch das Amtsgericht Stade erlassenen Durchsuchungsbeschlusses durchsuchten Polizeikräfte der Polizeiinspektion Harburg neben dem LPT in Mienenbüttel auch dessen Standorte in Hamburg und Schleswig-Holstein. Laut Polizei wurde umfangreiches Beweismaterial...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.11.19

Viele Wohnhäuser im Einbrecher-Visier
Auch der "Marschachter Hof" hatte ungebetene Gäste

ce. Landkreis. Zu mehreren Einbrüchen in Wohnhäuser kam es am Wochenende wieder im Landkreis Harburg. Am Samstag zwischen 12 und 20 Uhr drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in Stelle in der Straße Suderbroook in ein Haus ein. Am gleichen Tag verschafften sich Unbekannte zwischen 16.45 und 19.10 Uhr in Maschen in der Seevestraße durch Aufhebeln eines Fensters im Wintergarten Zugang in ein Wohnhaus. Beim Einfamilienhaus nebenan scheiterten die Täter jedoch trotz intensiver...

  • Buchholz
  • 24.11.19

Viele Promillesünder waren wieder im Landkreis Harburg unterwegs
Betrunken eine Crash-Kettenreaktion ausgelöst

ce. Landkreis. Zahlreiche Promillesünder waren am Wochenende wieder im Landkreis Harburg unterwegs. Zwei Promille hatte ein Autofahrer (31) intus, der in Over am Samstagabend gleich mehrere Wagen beschädigte und eine Crash-Kettenreaktion auslöste. Zeugen beobachteten, wie der Mann mit seinem Ford Focus in der Straße "Alter Elbdeich" zunächst mit zwei am Fahrbahnrand geparkten Pkw zusammenstieß. Danach kollidierte der Ford mit einem weiteren geparkten Auto, das wiederum durch die Wucht des...

  • Buchholz
  • 24.11.19

Mehrere Sachbeschädigungen beschäftigen Polizei
Grundlos Autoscheibe eingeschlagen

ce. Dibbersen/Buchholz/Klecken. Gleich mehrere Sachbeschädigungen riefen jetzt die Polizei in der Region auf den Plan. Am späten Freitagabend wurden die Ordnungshüter zum Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in Dibbersen gerufen, wo ein angetrunkener Mann (30) grundlos die Heckscheibe eines Autos eingeschlagen hatte. Bei der Überprüfung der Identität des Mannes stellte sich zur Überraschung der Polizei heraus, dass gegen ihn noch ein offener Haftbefehl bestand. Der Mann wurde in die...

  • Buchholz
  • 24.11.19
Muss der jetzt Freigesprochene (Mitte) - hier mit seinen Verteidigern Dr. Gerhard Strate (re.) und Johannes Rauwald - nochmal vor Gericht?   Foto: thl

Opfer legt Revision ein

Wird Prozess um Schläge gegen Polizisten neu aufgerollt? thl. Seevetal. Wird der Prozess um die Prügelei im Rahmen des Meckelfelder Dorffestes im August 2015 zum vierten Mal aufgerollt? Ausgeschlossen ist das nicht, denn der Polizist (35), der damals in Ausübung seines Dienstes vor der Gaststätte "Schnurrbart" eine Prügelei schlichten wollte und dabei ins Koma geschlagen wurde, hat gegen das jüngste Urteil des Lüneburger Landgerichtes Revision eingelegt. Das bestätigt Dr. Susanne Ehret,...

  • Seevetal
  • 19.11.19

In Holm-Seppensen
Wintergarten brannte

bim. Buchholz. Aus bislang unbekannter Ursache brannte am Samstag gegen 14.10 Uhr im Schlehenweg in Holm-Seppensen der Wintergarten eines Wohnhauses. Das Feuer griff auf den Dachstuhl über. Die alarmierte Feuerwehr konnte durch den Löschangriff einen größeren Schaden an dem Wohnhaus abwenden.  Die Bewohner des Hauses konnten dieses unverletzt verlassen. Durch den Brandwurde der Wintergarten vollständig und der Dachstuhl teilweise beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

  • Buchholz
  • 17.11.19

Handeloh
Polizei stellt flüchtige Ladendiebe

bim. Handeloh. Zwei flüchtige Ladendiebe, die zuvor Waren in einem Markt in Handeloh gestohlen hatten, wurden am Samstag von der Polizei gestellt. Zeugen meldeten der Polizei gegen 9.10 Uhr, dass zwei Ladendiebedurch Mitarbeiter des Marktes verfolgt werden. Die beiden Täter sollen mit einem Pkw geflüchtet und dabei auf einen der Verfolger zugefahren sein. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei das Fahrzeug anhalten. Die beiden Insassen, ein 24 Jahre alter Mann aus...

  • Tostedt
  • 17.11.19

Landkreis Harburg
Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

(bim). Mehrere Fahrzeugführer setzten sich am Wochenende nach Alkohol- oder Drogenkonsum hinters Steuer: Jesteburg: Am Samstag gegen 1.20 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in Jesteburg einen 45 Jahre alten Fahrer eines Pkw mit rumänischen Kennzeichen. Da den Beamten eineAlkoholfahne entgegenschlug, erfolgte mit Einverständnis des Fahrers ein Atemalkoholtest, der einen Wert von 2,07 Promille ergab. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet. Buchholz: Vermutlich...

  • Winsen
  • 17.11.19

Nach durchzechter Nacht
Schwarzfahrer greift Bundespolizisten an

bim. Hamburg. Erst in Handschellen auf dem Bahnsteig liegend hat sich ein 19-jährigerSchwarzfahrer aus Stelle besonnen, dass man Bundespolizisten nicht angreifen sollte. Der junge Mann war am frühen Samstagmorgen nach einer durchzechten Nacht in einem Metronom von Hamburg nach Lüneburg eingeschlafen. Um 4.15 Uhr ließ er sichauch durch den Zugbegleiter nicht wecken. Als ihn Bundespolizisten in Lüneburg wachrüttelten, aus dem Zug führten und seine Personalien feststellen wollten, riss er sich...

  • Stelle
  • 17.11.19
Der Fahrer des Skoda Superb erlag seinen Verletzungen
6 Bilder

In Buchholz
+++ Update +++ Tödlicher Unfall auf der B75: Fahrer starb eines natürlichen Todes

bim. Buchholz. Ein schwerer Unfall mit drei Pkw ereignete sich am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der B75 in Buchholz nahe des Abzweigs Meilsen. Dabei wurden drei Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt, eine Person wurde leicht verletzt. Der 89-jährige Unfallverursacher ist eines natürlichen Todes gestorben. Das hat die Todesursachenermittlung im Anschluss an die Unfallaufnahme ergeben. Ein medizinischer Notfall dürfte zu einer Bewusstlosigkeit geführt haben, in deren Folge...

  • Buchholz
  • 12.11.19

Buchholz
BMW ausgeschlachtet

as. Buchholz. Im Röpersweg in Buchholz haben unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag einen BMW 530 i aufgebrochen. Durch Einschlagen einer Seitenscheibe gelangen dieDiebe in das Fahrzeug und entwendeten aus dem Innenraum das Navigationssystem und das Multifunktionslenkrad. Außerdem wurden die Scheinwerfer, der Kühlergrill und die Außenspiegel entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000 EUR geschätzt.

  • Buchholz
  • 10.11.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.