Jesteburg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Dieser schwere LKW Unfall auf der A 1 zwischen dem Maschener Kreuz und der AS Harburg hat in der Nacht zu Freitag für einen Einsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten aus Niedersachsen und Hamburg gesorgt. Die Feuerwehr rettete einen eingeklemmten LKW Fahrer
9 Bilder

Feuerwehr rettet eingeklemmten Lkw-Fahrer
Erneut schwerer Unfall auf der Autobahn 1 zwischen Maschen und Harburg

Erneut hat sich auf der BAB A 1, Richtungsfahrbahn Hamburg zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Harburg ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Feuerwehren und Rettungsdienste aus Niedersachsen und Hamburg waren in der Nacht zu Freitag im Einsatz, um einen eingeklemmten Lkw-Fahrer zu retten. Kurz vor 1 Uhr übersah ein 30-jähriger Lkw-Fahrer offensichtlich, dass der vor ihm fahrende Sattelzug abbremsen musste. Trotz Vollbremsung fuhr der 30-Jährige noch mit zügiger Geschwindigkeit auf...

  • Jesteburg
  • 01.07.22
  • 647× gelesen

Multivan in Jesteburg gestohlen

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 22. Juni, und Mittwoch, 29. Juni, haben Unbekannte von einem Grundstück am Maronenweg einen VW Multivan im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen. Der schwarze Kleinbus hat das Kennzeichen WL - TT 757. Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 30.06.22
  • 34× gelesen

Motorradfahrerin in Jesteburg schwer verletzt

Eine 18-jährige Frau hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der K83 zwischen Jesteburg und Lüllau schwer verletzt. Die Frau war am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf der Kreisstraße aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Sie geriet mit dem Vorderrad in einen Straßengraben und überschlug sich daraufhin mehrfach. Die 18-Jährige kam in ein Krankenhaus. Wohnmobil zwischen zwei Lkw zerquetscht

  • Jesteburg
  • 29.06.22
  • 58× gelesen
Sie riskierten ihr eigenes Leben: Sebastian Mleczek (li.) und Dennis Nizgorski vor dem Endreihenhaus in Neu Wulmstorf
3 Bilder

Neu Wulmstorf
Helden-Auszeichnung: Sie retteten ein Ehepaar aus den Flammen

Erst brannte der Weihnachtsbau, dann stand die gesamte Wohnung in Flammen: Ein älteres Ehepaar aus Neu Wulmstorf überlebte diese Katastrophe im Dezember 2021 nur knapp mit Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen (das WOCHENBLATT berichtete). Zu verdanken haben sie das dem tatkräftigen Einsatz von Dennis Nizgorski, der die Rauschwaden auf einer abendlichen Gassi-Runde mit seiner Hündin Joy gesehen hatte und den Nachbarn Sebastian Mleczek informierte, der die Feuerwehr alarmierte. Bis die...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.06.22
  • 217× gelesen
Symbolfoto

Tostedt
Kameraüberwachung am Bahnhof könnte Täter abschrecken

bim. Tostedt. Es ist eine Tat, die einfach fassungslos macht: Ein Mensch, der einem mutmaßlichen Opfer in einer Streitsituation helfen möchte, wird angegriffen und schwer verletzt. So ereignete es sich am Tostedter Bahnhof, als ein 44-jähriger Streitschlichter krankenhausreif geprügelt und die Treppe hinabgestoßen wurde (das WOCHENBLATT berichtete). Der Mann aus der Samtgemeinde Tostedt erlitt zahlreiche Hämatome am Kopf, das Sprunggelenk des linken Fußes ist lädiert, der rechte Fuß derzeit...

  • Tostedt
  • 24.06.22
  • 119× gelesen
  • 1

Auf der A1
Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand

Einer Zeugin rief am Samstagnachmittag die Polizei, nachdem ein Autofahrer mit litauischem Kennzeichen auf der A1 mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hamburg fuhr, der augenscheinlich bereits gegen die Leitplanke gefahren war.  Bei der Kontrolle nahm die Streifenwagenbesatzung des Autobahnpolizeikommissariats Winsen bei dem 52-Jährigen Fahrzeugführer aus Litauen, der auf dem Standstreifen der A261 einen Reifenwechsel durchführte, deutlichen Atemalkoholgeruch wahr. Der Litauer widersetzte sich...

  • Winsen
  • 19.06.22
  • 208× gelesen
Der BMW-Fahrer kam von der Straße ab und fuhr in das Fachwerkhaus
5 Bilder

20.000 Euro Schaden in Hollenstedt
Mann fährt betrunken in Bestattungsunternehmen

Schock für Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme: Ein Mann (34) war mit seinem BMW am frühen Samstagmorgen in das Fachwerkhaus in der Moisburger Straße gefahren, in dem Böhme sein Bestattungsunternehmen hat. "Ich befand mich gerade in London und erhielt am Samstag gegen 5.45 Uhr einen Anruf von der Polizei und von der Feuerwehr ein Foto", berichtet Böhme. Er und seine Frau überlegten noch, ob sie gleich Samstagabend von London nach Hamburg zurück fliegen sollten. "Aber die Flüge waren alle...

  • Hollenstedt
  • 14.06.22
  • 1.215× gelesen

Kupferdiebe in Tostedt

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Kupferdiebstahl in Tostedt beobachten haben. Nach Angaben der Polizei entwendeten die unbekannten Täter am Samstagmorgen gegen 7 Uhr an der Friedrich-Vorwerk-Straße aus einem Container Kupfer im Gesamtwert von etwa 1.200 Euro. Im Anschluss flüchteten die Personen in einem Transporter mit polnischem Kennzeichen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Tostedt unter Tel. 04182-404270 zu melden. (os).

  • Tostedt
  • 12.06.22
  • 35× gelesen
Als die Feuerwehr eintraf, stand die Front des Mercedes-Kombis in Vollbrand
3 Bilder

Familie rettet sich rechtzeitig
Pkw-Brand auf der A7

Glück im Unglück hatte eine junge Familie am Samstagabend bei einem Pkw-Brand auf der A7: Nach Angaben der Feuerwehr konnten sich die Eltern und ihre zwei bzw. vier Jahre alten Kinder unverletzt in Sicherheit bringen. Der Mercedes-Kombi brannte allerdings völlig aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Familie befuhr die A7 in Richtung Süden, als das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf Feuer fing. Der Fahrer (30) konnte den Mercedes noch auf den Standstreifen...

  • Hanstedt
  • 12.06.22
  • 309× gelesen
Die Kinderfeuerwehr Lüllau

Lüllauer Feuerwehr sucht Nachwuchs
Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr

pm. Lüllau. Umweltschutz, Spiel, Sport und Gemeinschaft: Die Freiwillige Feuerwehr Lüllau gründet eine Kinderfeuerwehr und sucht dafür noch Nachwuchs. Die Gründungsfeier findet am Samstag, 11. Juni, von 15 bis 18 Uhr am Feuerwehrhaus (Kohlhoff 10) in Lüllau statt. In der Kinderfeuerwehr erwartet die kleinen Brandschützer jeden zweiten Mittwoch im Monat, neben der Einführung in die Brandschutzerziehung viel Action, Abenteuer und gemeinsame Erlebnisse. Auch die Teilnahme an Wettbewerben und...

  • Jesteburg
  • 07.06.22
  • 76× gelesen
Karl-Heinz Langner (v. li.), Anke Heldt und Steffen Hörning bestimmen nun die Geschicke des Landesverbandes

Tostedt
Langner im Weissen-Ring-Landesvorstand

Karl-Heinz Langner aus Tostedt (Foto) ist in den Landesvorstand der Opferhilfevereinigung Weisser Ring gewählt worden. Zum neuen Landesvorsitzenden wurde der Jurist und Opferanwalt Steffen Hörning aus Göttingen mit überwältigender Mehrheit gewählt. Hörning setzte sich damit gegen zwei weitere Kandidaten durch. Neben Karl-Heinz Langner gehört Anke Held aus Schaumburg zu seinen Stellvertretern. Karl-Heinz Langner, der 45 Jahre lang als Polizeibeamter tätig war, ist gleichzeitig Außenstellenleiter...

  • Tostedt
  • 07.06.22
  • 67× gelesen
Eine starke Truppe: Die Jugendfeuerwehr Horneburg hat allen Grund zum Feiern
2 Bilder

Tag der offenen Tore
Jugendfeuerwehr Horneburg feiert 40-jähriges Bestehen

sla. Horneburg. Anlässlich ihres stolzen Jubiläums lädt die Jugendfeuerwehr Horneburg zu einem „Tag der offenen Tore“ am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr, beim Gerätehaus der Feuerwehr Horneburg, Schützenweg 1, ein - um sowohl die Jugendfeuerwehr als auch den Gerätehausneubau zu präsentieren. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören u.a. eine große Fahrzeugausstellung mit Feuerwehr-, DLRG-, Polizei- und Rettungsdienstfahrzeugen aus der Region sowie einem Feuerwehr-Oldtimer. Für die...

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 259× gelesen
Tierschützer sind entsetzt über das milde Urteil gegen einen Affenquäler

Nach Affenquälerei durch LPT-Mitarbeiter
Tierschützer protestieren in Stade gegen zu mildes Urteil

"Wir Tierschützer sind erschüttert - sowohl über die Höhe der Strafe als auch über deren Begründung", sagt Uwe Gast zu der jüngst gegen einen früheren Mitarbeiter des Tierversuchslabos LPT verhängte Strafe. Gast hatte monatelang mit weiteren Mitstreitern gegen die Tierversuche im LPT-Labor in Neu Wulmstorf-Mienenbüttel protestiert. "Um gegenüber der Staatsanwaltschaft Stade unserer Forderung nach gerechter Strafe und das öffentliche Interesse in Bezug auf die noch offenen Verfahren zum Ausdruck...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.06.22
  • 298× gelesen

Landkreis Harburg
Vergleichsweise ruhiger Vatertag

Vergleichsweise ruhig ging es am Vatertag im Landkreis Harburg zu. Die Polizei sprach acht Platzverweise aus und nahm drei Personen vorübergehend in Gewahrsam. Die Beamten wurden vor allem zu diversen Ruhestörungen gerufen. Bei einem dieser Einsätze in der Elbmarsch warf ein Mann eine Flasche auf einen Streifenwagen und beschädigte die Scheibe. Der 33-jährige Flaschenwerfer wollte flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung aufgegriffen werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen...

  • Tostedt
  • 27.05.22
  • 366× gelesen
  • 1

Landkreis Harburg
Güterzug setzt Bahndamm in Brand

(os). Ein sogenannter Heißläufer eines Güterzugs hat am frühen Samstagmorgen für den Einsatz mehrerer Feuerwehren im Landkreis Harburg gesorgt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten die Räder des Zuges, der die Güterbahnstrecke von Buchholz in Richtung Maschen befuhr, Funken gesprüht und so an mehreren Stellen des Bahndamms kleinere Brände ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm waren z.B. im Buchholzer Ortsteil Reindorf an zwei Brandstellen gefordert, dabei kamen auch...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 1.081× gelesen

Auffahrunfall in Jesteburg

thl. Jesteburg. Auf der Harburger Straße kam es am Dienstag gegen 7.40 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 51-jährige Frau, die in Richtung Bendestorf unterwegs war, wollte mit ihrem Pkw nach links auf ein Grundstück abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Drei ihr folgende Fahrzeuge stoppten ebenfalls. Ein 23-jähriger Mann erkannte die Situation zu spät. Er fuhr mit seinem Audi auf den vor ihm haltenden VW Polo eines 19-Jährigen auf. Dieser wurde gegen den davor stehenden Dacia einer...

  • Jesteburg
  • 27.04.22
  • 75× gelesen
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)   Foto: Polizei-Beratung.de

Polizei setzt Präventionskampagne fort
Alle elf Minuten klaut ein Dieb eine Tasche

as. Buchholz. Nahezu täglich werden der Polizei im Landkreis Harburg Taschendiebstähle angezeigt. Den Tätern gelingt es immer wieder, den Geschädigten unbemerkt Portemonnaies aus der Jackentasche oder der offen getragen Handtasche zu ziehen. Manchmal haben die Täter auch besonders leichtes Spiel: Handtaschen werden beim Einkaufen an oder in den Einkaufswagen gehängt oder gut sichtbar auf dem Rollator deponiert. Um die Bürgerinnen und Bürger zu mehr Wachsamkeit zu motivieren, hatte...

  • Buchholz
  • 13.04.22
  • 108× gelesen
Polizei_Polizeiabsperrung_YY_RikoBest

Harmstorf
Zusammenstoß beim Überholen auf der K9 - 11.000 Euro Schaden

as. Harmstorf. Auf der K9 (Seevestraße / Ramelsloher Allee) zwischen Ramelsloh und Harmstorf kam es am Dienstag, 12. April, zu einem Verkehrsunfall mit leicht Verletzten. In einer Rechtskurve wollte die 41-jährige Fahrerin eines VW Fox einen Traktor mit Anhänger überholen. In diesem Moment fuhr der sich hinter ihr befindende 44-jährige Fahrer eines VW Golf, der seinerseits einen Überholvorgang begonnen hatte, auf den Pkw der Frau auf. Der Golf kam in der Folge von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Jesteburg
  • 13.04.22
  • 68× gelesen

Pkw-Diebstahl in Harmstorf

thl. Harmstorf. Nachdem zunächst am Mittwoch in Winsen ein Jeep entwendet wurde (das WOCHENBLATT berichtete), erbeuteten am Freitag, in der Zeit von 0.30 bis 11 Uhr, bislang unbekannte Täter ebenfalls einen Jeep Grand Cherokee. Das graue Fahrzeug mit dem Kennzeichen WL - H 1428, war in einem Carport in Harmstof, Am Horstberg, abgestellt. Der Zeitwert des Fahrzeuges wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei, Tel: 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 08.04.22
  • 29× gelesen

3.000 Euro Schaden
Schilder-Diebe in Jesteburg

as. Jesteburg. Das ist alles andere als ein Dummejungenstreich: In den vergangenen Wochen sind gleich mehrfach heimlich Ortsschilder in der Gemeinde Jesteburg sowie den Ortsteilen Osterberg und Lüllau abmontiert und gestohlen worden. Besonders fahrlässig sind diese Taten, weil auswärtige Verkehrsteilnehmer dadurch den Ortseingang übersehen und zu schnell in Jesteburg hineinfahren könnten. Die Gemeinde als Straßenbaulastträger hat umgehend reagiert und den Bauhof beauftragt, neue Ortstafeln...

  • Jesteburg
  • 08.04.22
  • 91× gelesen
  • 1
Der Gegenstand durchschlug das Glasschiebedach des BMW

Polizei sucht Zeugen
Gegenstand von Brücke auf die A1 geworfen

os. Hollenstedt. Die Autobahnpolizei Sittensen sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am vergangenen Sonntagnachmittag, 3. April, auf der A1 im Bereich der Rastanlage Aarbachkate in Hollenstedt ereignet hat. Gegen 14.30 Uhr soll ein junger Mann in dunkler Kleidung mit Regenjacke und Kapuze einen Gegenstand von einer Brücke auf die Fahrbahn geworfen haben. Dieser traf das Dach eines BMW und zerstörte das Glasschiebedach. Der 46-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. Wer den Vorfall beobachtet hat,...

  • Hollenstedt
  • 06.04.22
  • 586× gelesen
Der Zoll stellte drei Fahrzeuge sicher
2 Bilder

Zoll-Einsatz gegen Schwarzarbeit
Privat- und Geschäftsräume auch in Seevetal durchsucht

bim/nw. Hamburg/Seevetal. Gestern Vormittag durchsuchten 285 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg 15 Objekte in Norddeutschland. "Die Kolleginnen und Kollegen waren primär in Hamburg eingesetzt," erläutert der Zollsprecher Oliver Bachmann. "Aber auch in Berlin, Neumünster, Kiel und Seevetal wurden Privat- und Geschäftsräume durchsucht." Die Maßnahme richtete sich hauptsächlich gegen einen in Hamburg wohnhaften Unternehmer, der im...

  • Seevetal
  • 05.04.22
  • 424× gelesen
  • 1

Landkreis Harburg
Unfälle unter Alkoholeinfluss

(bim). Mehrere Unfälle ereigneten sich am Wochenende im Landkreis Harburg, weil Autofahrer vor Fahrtantritt Alkohol getrunken hatten. Freitagnacht kam ein 19-Jähriger in Drage-Schwinde mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Zuvor hatten Zeugen beobachtet, wie der Pkw Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrzeugführer ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Zudem besteht der Verdacht, dass der 19-Jährige keinen Führerschein hat. Der Wagen wurde durch den Unfall leicht beschädigt. Am...

  • Tostedt
  • 27.03.22
  • 222× gelesen

Landkreis Harburg
Fahrten und Drogen- oder Alkoholeinfluss

(bim). Mehrere Fahrzeugführer, die ihre Fahrzeuge unter Drogen- oder Alkoholeinfluss steuerten, erwischte die Polizei am Wochenende. Am Freitagabend wurde durch die Polizei Seevetal die 26-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw in der Straße Rehmendamm in Meckelfeld kontrolliert. Ein Drogenvortest ergab, dass sie unter dem Einfluss von Kokain und THC steht. Der Fahrzeugführerin wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.In der Nacht von Freitag auf Samstag überprüften Beamte...

  • Tostedt
  • 27.03.22
  • 87× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.