Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuerwehrgerätehaus Vahrendorf /Sottorf - Richtfest nach Zeitplan

Vorbildlich: Das Dach ist schon drauf auf dem neuen Feuerwehrgerätehaus in Vahrendorf In den Wintermonaten startet jetzt der Innenausbau (Foto: oh)
mi. Vahrendorf. Große Freude bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Vahrendorf/Sottorf. Nach nur sieben Wochen Bauzeit konnten die Brandschützer Richtfest im neuen Feuerwehrgerätehaus feiern. Damit liegen die Retter genau im Zeitplan.
„Wir bedanken uns bei den Baufirmen, die das Vorhaben so zügig umgesetzt haben“, betonte der Vorsitzende des Fördervereins „Freunde der Feuerwehr“, Gerd von Rönn, auf dem Richtfest, zu dem auch Rosengartens Bürgermeister Dietmar Stadie sowie dessen Stellvertreter Klaus-Wilfried Kienert erschienen waren.
Ortsbrandmeister Lars Otten will jetzt, in den Wintermonaten, den Innenausbau des Gebäudes vorantreiben. Der Umzug in das neue Gerätehaus ist dann für den kommenden Frühling angepeilt.
Der Neubau entsteht auf einem Grundstück am Ortsausgang von Vahrendorf. Er verfügt über ausreichend Platz für aktive Kräfte und Jugendfeuerwehr, außerdem zwei Garagen für Einsatzfahrzeuge und Materiallagerung.