Dirk Seidler

Beiträge zum Thema Dirk Seidler

Politik
Planerin Katrin Fahrenkrug stellte die Ergebnisse der Gruppenarbeit im Plenum vor
3 Bilder

Langenrehm
Ein weiterer Bebauungsplan wird auf den Weg gebracht

Da war einiges los: In der vergangenen Woche lud die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten zum zweiten Workshop mit Bürgerbeteiligung ins Dorfgemeinschaftshaus Emsen, um die Zukunft des Langenrehmer Ortskerns zu planen. Und so zäh, wie bislang die Planungen um die Bebauung des kleinen Ortes waren, so groß war die Einigkeit, die nach langen und intensiven Diskussionen der zahlreichen Teilnehmer das Ergebnis von zwei Gruppenarbeiten war. Auf dem Areal in Langenrehm, dass sich bislang in Besitz von...

  • Rosengarten
  • 03.05.22
  • 159× gelesen
Panorama
Annika Wangerin (Dezernatsleiterin für die Strukturförderung beim Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg, v. li.), Gemeindebürgermeister Dirk Seidler, Monika Scherf (Landesbeauftragte), Christina Seiler (Inspektour), Sven Hedicke (Regionalpark Rosengarten) und Hilke Feddersen (Kreisentwicklung Landkreis Harburg) bei der offiziellen Übergabe des Regionalen Entwicklungskonzepts

Entwicklungskonzept übergeben
Regionalpark Rosengarten auf der Zielgeraden zur LEADER-Förderung

Um sich für die LEADER-Förderperiode 2023 bis 2027 zu bewerben, hat der Regionalpark Rosengarten nun ein Regionales Entwicklungskonzept (REK) an das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) übergeben. Das Konzept wurde in den vergangenen sechs Monaten in enger Zusammenarbeit mit den Bürgern im Gebiet des Regionalparks erstellt. Bei mehreren Veranstaltungen in Präsenz und online wurde über den Inhalt des REK debattiert. Die Ergebnisse wurden nun auf 161 Seiten zusammengefasst und an Monika...

  • Rosengarten
  • 26.04.22
  • 19× gelesen
Politik
Über Jahre sah es in Langenrehm so aus: Nach dem Abriss eines Gehöfts auf der rechten Seite lag der Ortskern brach, über die weitere Bebauung werden sich Verwaltung und Grundstücksbesitzer nicht einig
3 Bilder

Bürgerversammlung in der kommenden Woche
Wie soll es in Langenrehm weitergehen?

Die Posse um die Bebauung des Ortskerns von Langenrehm geht in die nächste Runde. Bei einer weiteren Bürgerversammlung sollen am Mittwoch, 27. April, um 18.30 im Dorfgemeinschaftshaus in Emsen (Dibbersener Weg 12) Vorschläge und Ideen aus der Bevölkerung gesammelt werden. Es ist bereits der zweite Workshop, der sich mit der Zukunft Langenrehms beschäftigt. Im Juli des vergangenen Jahres lud Gemeindebürgermeister Dirk Seidler die interessierten Bürger ins Emsener Dorfgemeinschaftshaus ein, um...

  • Rosengarten
  • 20.04.22
  • 134× gelesen
Politik
Dirk Seidler appelliert an alle Kreistagsmitglieder, den Elternwillen aller weiterführenden Schulen zu erfragen und erst unter Berücksichtigung aller Argumente (auch der wirtschaftlichen Erwägungen) eine abschließende Entscheidung zur Zukunft der Schulstandorte zu fällen
2 Bilder

"Unsere Oberschule wird ausbluten!"
Offener Brief von Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler zur Schulentwicklung im Landkreis Harburg

as. Nenndorf. Die Oberschule Rosengarten soll nicht zu einer IGS umgewandelt werden - das hatte der Schulausschuss des Landkreis Harburg im Rahmen der Schulentwicklung empfohlen. Kritik daran äußert unter anderem Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler. Sein Vorwurf: Die für die Entscheidung zugrunde gelegten Fakten sind nicht korrekt.  Am heutigen Mittwoch soll der Kreistag entscheiden, wie die Schullandschaft im Landkreis Harburg zukünftig gestaltet wird, wo aus einer Oberschule eine IGS oder...

  • Rosengarten
  • 30.03.22
  • 198× gelesen
  • 1
Politik
Die Oberschule in Rosengarten soll sich zu einer IGS weiterentwickeln, so ist der Wunsch der Elternschaft

Infoabend zur IGS in Rosengarten
Das Aus für die Oberschule soll verhindert werden

lm. Nenndorf. In der vergangenen Woche lud die Initiative "IGS Rosengarten - Wir sagen Ja!" zu einem Infoabend in die OBS Rosengarten (RoGa, das WOCHENBLATT berichtete). Gemeinsam mit Schulleiter Oliver Wozniok und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler informierten die Initiatoren über die aktuelle Lage der Schullandschaft im Landkreis Harburg und welche Auswirkungen die kommenden Veränderungen haben.  Oliver Wozniok berichtete den knapp 70 Teilnehmern über die Lernkultur an der OBS, die sich mit...

  • Rosengarten
  • 01.03.22
  • 78× gelesen
Service

Organisiert durch Elterninitiative
Infoabend für eine IGS in Rosengarten

lm. Nenndorf. Die Initiative "IGS Rosengarten - Wir sagen Ja!" lädt am Mittwoch, 23. Februar, um 19 Uhr zu einem Infoabend in der Aula der OBS Rosengarten (Emsener Straße 67) ein. Teilnehmen werden auch Gemeindebürgermeister Dirk Seidler und OBS-Schulleiter Oliver Wozniok. Die Eltern der Initiative wollen darüber informieren, welche Auswirkungen die Umwandlung der OBS in eine Integrierte Gesamtschule hätte und um was es bei der aktuellen Diskussion im Kreistag geht. Für die Teilnahme am...

  • Rosengarten
  • 18.02.22
  • 83× gelesen
Politik
Der Haushalt der Gemeinde Rosengarten ist zwar rechtlich ausgeglichen, trotzdem muss die Verwaltung ein wachsames Auge auf die Entwicklung der Finanzen haben

Defizite werden ausgeglichen
Gemeinde Rosengarten finanziell gut aufgestellt

lm. Nenndorf. Gemeinde-Kämmerer Lorenz Thiel stellte dem Rosengartener Finanzausschuss auf der ersten Sitzung nach der Kommunalwahl und unter neuer Leitung des Ausschussvorsitzenden Klaus-Wilfried Kienert (SPD) den ersten Haushaltsentwurf für die Jahre 2022 und 2023 vor. Der erste Entwurf weist im Ergebnishaushalt für die kommenden 24 Monate zwar Defizite von rund 842.700 Euro für 2022 und 1.051.600 Euro für 2023 auf, diese werden allerdings durch außerordentliche Erträge wie den Verkauf von...

  • Rosengarten
  • 16.02.22
  • 61× gelesen
Politik
Bauinvestor und Grundstückseigentümer aus Langenrehm, Steffen Lücking, bereitet eine Klage gegen die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten und den Landkreis Harburg vor

Rechtliche Schritte seien nicht mehr abzuwenden
Steffen Lücking bereitet Klage gegen Gemeinde Rosengarten vor

lm. Langenrehm. In der vergangenen Woche berichtete das WOCHENBLATT über Steffen Lücking, der auf seinem Grundstück im Ortskern von Langenrehm nach eigenen Angaben "mal ordentlich aufgeräumt" hat.Nun spitzt sich die Situation in dem kleinen Ort in der Gemeinde Rosengarten immer mehr zu. Nach dem Aufräumen geht der Unternehmer nun in den Angriff über. Nach WOCHENBLATT-Informationen bereitet Bau-Investor und Grundstückseigentümer Steffen Lücking eine Klage gegen die Gemeinde und den Landkreis...

  • Rosengarten
  • 02.02.22
  • 487× gelesen
  • 1
Panorama
Alina Kibbel vom Bündnis für Familie (v. li.), Lena Lemcke und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler haben das Projekt initiiert

Generationen zusammenbringen
Das Bündnis für Familie in Rosengarten hat eine neue Aktion gestartet

lm. Rosengarten. Generationen zusammenbringen, gegenseitiges Unterstützen und einfach eine gute Zeit miteinander verbringen: Das sind die Ziele, die das Bündnis für Familie der Gemeinde Rosengarten mit dem Projekt "Wunschgroßeltern" verfolgt, bei dem der Kontakt zwischen Senioren und Familien hergestellt werden soll. Dafür kann bei der Gemeinde ein Kontaktformular ausgefüllt werden, auf dem Wünsche und Vorstellungen beider Seiten vermerkt werden. Dieses wird dann im Rathaus ausgewertet. Wenn es...

  • Rosengarten
  • 18.01.22
  • 42× gelesen
Politik
Dirk Seidler wurde im September erneut zum Bürgermeister in der Gemeinde Rosengarten gewählt

Wahlen, Nachhaltigkeit und Digitalisierung
Jahresrückblick von Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler

lm/nw. Rosengarten. Gemeindebürgermeister Dirk Seidler blickt auf das Jahr 2021 zurück, das wie schon 2020 kein einfaches war. Wichtige Themen, die die Gemeinde Rosengarten beschäftigt haben, waren vor allem die Kommunalwahl, die Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Aber es gab auch noch viele andere Themen: Fest im Griff der Pandemie "Das Jahr 2021 war durch die Corona-Pandemie geprägt. Rosengarten ist bisher vergleichsweise gut durch das Infektionsgeschehen gekommen. Jeder kann dazu beitragen,...

  • Rosengarten
  • 11.01.22
  • 49× gelesen
Politik
Die Straße für das Neubaugebiet ist bereits gebaut, aber ob das Baugebiet hier überhaupt noch entstehen wird, ist fraglich

Bebauungsplan für unwirksam erklärt
Das Aus für die Grotesche Heide in Nenndorf?

lm. Nenndorf. Ein Paukenschlag kurz vor dem Jahreswechsel: Bei der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Rosengarten zum Thema "Grotesche Heide" erklärte Gemeindebürgermeister Dirk Seidler den anwesenden Ausschussmitgliedern, dass das Lüneburger Oberverwaltungsgericht (OVG) im Verfahren um den eingebrachten Normenkontrollantrag der Bürgerinitiative gegen die Gemeinde entschieden hat und den Bebauungsplan "Grotesche Heide" für unwirksam erklärt hat. Eine Begründung für das Urteil...

  • Rosengarten
  • 04.01.22
  • 706× gelesen
Politik
"Langenrehm Dorf II" (lila) schließt auch "Wilms Hoff" (grün) mit ein. Langenrehm Dorf (gelb) bleibt unberührt

Ein Dialog soll stattfinden
Langenrehmer fordern, dass sich Verwaltung und Investor endlich zusammensetzen

(lm). Für den Bebauungsplan der Rosengarten-Gemeinde Langenrehm werden jetzt die Stellungnahmen der öffentlichen Behörden eingeholt. Das war das Ergebnis der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Rosengarten am vergangenen Montag. Es war eine gelungene Veranstaltung im Juli, als sich die Langenrehmer zu einem Workshop im Emsener Gemeindehaus trafen, um gemeinsam mit der Verwaltung eine Lösung für den brachliegenden Ortskern zu finden. Die Behörden erhalten für ihre...

  • Rosengarten
  • 17.12.21
  • 158× gelesen
Panorama
Seit Oktober ist die LNG-Tankstelle für Lkw im Nenndorfer Gewerbegebiet Am Hatzberg in Betrieb. Bereits im Vorfeld wurde die Anlage heiß diskutiert

Gut für die Umwelt, schlecht fürs Ortsklima?
LNG-Tankstelle in Nenndorf wird kritisch beäugt

lm. Nenndorf. Seit 2019 liefen die Planungen für die LNG-Tankstelle im Nenndorfer Gewerbegebiet Am Hatzberg, seit etwa einem Monat ist die Anlage für Flüssigerdgas des Unternehmens Liqvis nun in Betrieb. Bereits zu Beginn der Planungen stießen die Verantwortlichen der Betreiberfirma bei den Nenndorfer Bürgern und der Verwaltung der Gemeinde Rosengarten auf starken Gegenwind. Einen echten Nutzen habe die Gemeinde von der Tankstelle nämlich nicht, wie damals auch Gemeindebürgermeister Dirk...

  • Rosengarten
  • 07.12.21
  • 209× gelesen
Politik
Seit 2016 liegt das Grundstück an der Langenrehmer Dorfstraße brach und gibt kein schönes Bild ab

Langenrehm ist wieder Thema
Bebauungsplan wird im Ausschuss diskutiert

(lm). Wie geht es weiter in Langenrehm? Bereits seit vielen Jahren ist die Gestaltung des Ortskerns Zankapfel in der Gemeinde Rosengarten. Nun steht der Bebauungsplan "Langenrehm Dorf II" wieder auf der Tagesordnung des Bau- und Planungsausschusses, der am kommenden Montag, 13. Dezember, um 19 in der Sporthalle Klecken (Hainbuchenweg 19) tagt. Im Jahr 2015 stellte der Bauinvestor Steffen Lücking dem Ortsrat erstmals seine Pläne für die Fläche vor, in dessen Besitz er seit dem Jahr 2012 ist....

  • Rosengarten
  • 07.12.21
  • 106× gelesen
Politik

"Internet-Trolle" stören Infoveranstaltung
Nach einer Stunde war das Meeting plötzlich vorbei

(lm). Das Interesse war groß an der Infoveranstaltung für kommunale Nachhaltigkeit, die die Gemeinde Rosengarten in Zusammenarbeit mit der Umwelt Aktion Niedersachsen (UAN) vor Kurzem über die Internetplattform "Zoom" durchführte. 60 Personen hatten sich zugeschaltet, um zu hören, was Gemeindebürgermeister Dirk Seidler, Umweltbeauftragter Friedemann Blaffert und die UAN zu dem Projekt Nachhaltigkeit in Rosengarten zu sagen hatten. Etwa eine Stunde nach Beginn der Veranstaltung kam es zu einer...

  • Rosengarten
  • 03.12.21
  • 78× gelesen
Panorama
Gemeinsam mit den Bürger soll ein Entwicklungskonzept für den Regionalpark erarbeitet werden

Wie geht es weiter im Regionalpark?
Reges Interesse am Workshop zur Erstellung des Entwicklungskonzepts

lm. Nenndorf. Wie soll die Zukunft des Regionalparks Rosengarten gestaltet werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmer eines Workshops in der vergangenen Woche im Gasthaus Böttcher in Nenndorf. Für die Ausschüttung von Geldern aus dem LEADER-Förderprogramm der Europäischen Union wird derzeit ein Entwicklungskonzept entwickelt, an dem auch die Bürger beteiligt werden sollen. Etwa 40 Personen waren der Einladung des Regionalparks gefolgt und diskutierten die zukünftige Ausrichtung...

  • Rosengarten
  • 16.11.21
  • 26× gelesen
Politik
Rosengartens Umweltbeauftragter Friedemann Blaffert (li.) und Bürgermeister Dirk Seidler, hier auf der neuen Streuobstwiese in Nenndorf, hoffen, dass viele Bürger mitmachen Foto: as
2 Bilder

Gemeinsam für den Ort / Infoabend am 18.11.
Gemeinde lädt Bürger ein, sich nachhaltig für ein lebenswertes Rosengarten einzusetzen

as. Rosengarten. Die Gemeinde Rosengarten soll nachhaltig werden - und dafür sind die Bürger gefragt. "Was kann jeder Einzelne von uns dafür tun, welche Initiativen und Projekte gibt es bereits vor Ort und wo besteht Handlungsbedarf - das wollen wir von den Bürgern wissen", sagen Rosengartens Umweltbeauftragter Friedemann Blaffert und Bürgermeister Dirk Seidler. Sie laden ein zur Informationsveranstaltung "Nachhaltiges Rosengarten", die am Donnerstag, 18. November, von 18 bis 19.30 Uhr online...

  • Rosengarten
  • 12.11.21
  • 233× gelesen
Politik
Der Ortsrat Klecken hat Anke Grabe (rote Jacke) erneut zur Ortsbürgermeisterin gewählt

Sitzung des Ortsrates
Anke Grabe erneut als Ortsbürgermeisterin in Klecken gewählt

lm. Klecken. Der Ortsrat Klecken fand sich in der vergangenen Woche in der Grundschule des Ortes zur konstituierenden Sitzung zusammen. Der Ratsälteste Harald Grünenberg (FDP) begrüßte die 13 gewählten Mitglieder und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler (parteilos). Nach der Vereidigung der neuen Ortsratsmitglieder wurden die nicht mehr dem Ortsrat angehörenden Mitglieder durch Anke Grabe (CDU) verabschiedet. Besonders geehrt wurde Klaus Cohrs, der 40 Jahre dem Ortsrat angehörte. Anke Grabe wurde...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 86× gelesen
  • 2
Politik
Der parteilose Dirk Seidler konnte sich im September mit knapp 55 Prozent der Stimmen gegen seinen parteiunabhängigen Konkurrenten Thomas Mehlbeer durchsetzen

Nach Wiederwahl im September
Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler hat einiges vor in der zweiten Amtszeit

lm. Nenndorf. Am 27. November 2014 wurde Dirk Seidler in seinem Amt als Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten vereidigt, nachdem er sich im Mai desselben Jahres parteilos bei der Bürgermeisterwahl gegen seinen Herausforderer Thies Ockelmann durchgesetzt hatte. 2.522 Tage ist das jetzt her, so lange ist Seidler nun bereits als Bürgermeister in der Gemeinde Rosengarten tätig. In der Zwischenzeit ist in der Gemeinde einiges passiert. U. a. wurde für mehr als fünf Millionen Euro das neue Rathauses...

  • Rosengarten
  • 02.11.21
  • 69× gelesen
Panorama
Gemeindebürgermeister Dirk Seidler (li.) und Matthias Lämmer vom Lions-Club präsentieren den neuen Adventskalender

Ab sofort wieder erhältlich
Im Adventskalender des Lions Club warten viele Preise

(lm). Es ist wieder so weit: Der beliebte Adventskalender des Lions Club Hamburg-Rosengarten ist ab sofort erhältlich. 6.000 Exemplare warten darauf, in Umlauf gebracht zu werden. Für fünf Euro kann der Kalender erworben werden, in dem wieder etwa 700 Preise verlost werden. Seit 13 Jahren erfreut sich der Kalender des Lions Club großer Beliebtheit bei Jung und Alt. "Das ist eine tolle Sache für die Gemeinde, deshalb unterstützen wir das gerne", freut sich auch Gemeindebürgermeister Dirk Seidler...

  • Rosengarten
  • 26.10.21
  • 409× gelesen
Politik
Keine Neuauszählung in Tötensen: Der Gemeinderat hat den Einspruch der UWR angelehnt
3 Bilder

Keine Neuauszählung in Tötensen
Gemeinderatssitzung bringt Klarheit über UWR-Einspruch und weckt Erinnerungen

lm. Nenndorf. Zu seiner letzten Sitzung der laufenden Wahlperiode kam der Rat der Gemeinde Rosengarten jetzt in Böttchers Gasthaus in Nenndorf zusammen. Ein Thema, das besonders viel Anlass zur Diskussion bot, war der Tagesordnungspunkt fünf: der Einspruch der UWR zur Ortsratswahl in Tötensen. Die Wählergemeinschaft hatte aus mehreren Gründen das Ergebnis der Wahl in Tötensen moniert: Das Wahlergebnis bei der Kommunalwahl war knapp ausgefallen, eine geringfügige Verschiebung der Stimmen würde...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 98× gelesen
  • 1
Panorama
Mit Schildern, Trommeln und Trillerpfeifen ausgerüstet demonstrierten die Grundschüler gemeinsam mit ihren Eltern gegen die Maskenpflicht für Dritt- und Viertklässler im Unterricht
2 Bilder

"Gesicht zeigen" vor dem Rathaus
Elterninitiative aus Rosengarten protestiert gegen die Maskenpflicht im Unterricht

lm. Nenndorf. Auf dem Vorplatz des Nenndorfer Rathauses wurde es am vergangenen Donnerstagnachmittag ganz schön laut: Die Elterninitative "Wir zeigen Gesicht" demonstrierte gegen die Maskenpflicht von Grundschülern der dritten und vierten Klassen im Unterricht. Es wurde getrommelt, gepfiffen und lautstarke Parolen wurden skandiert. Etwa 100 Personen hatten sich vor dem Rathaus der Gemeinde Rosengarten versammelt, nachdem in der Woche zuvor bereits vor der Grundschule in Klecken demonstriert...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 231× gelesen
Wirtschaft
Lars Beinke (v. li.), Börge Wenholz (beide EWE NETZ) unterzeichneten gemeinsam mit Dirk Seidler und dem ersten Gemeinderat Carsten Peters den neuen Wegenutzungsvertrag

Zusammenarbeit verlängert
20 weitere Jahre EWE Strom in Rosengarten

(lm). Auch in den nächsten 20 Jahren wird die Gemeinde Rosengarten mit dem Energieversorger EWE NETZ zusammenarbeiten. Gemeindebürgermeister Dirk Seidler unterzeichnete am vergangenen Montag gemeinsam mit Börge Wenholz, EWE NETZ Leiter im Bereich Kunden und Kommunen und Lars Beinke, Netzregionsleiter für Seevetal und Gemeinderat Carsten Peters, den Vertrag. Damit ist die Firma auch künftig für die sichere Versorgung von 5.100 Stromanschlüssen, verteilt über 237 Kilometer Stromnetz,...

  • Rosengarten
  • 28.09.21
  • 229× gelesen
Politik
Dieses Stück Land zwischen Klecken und Neu-Eckel soll bebaut werden und entwickelt sich zum 
Zankapfel in der Gemeinde Rosengarten

Pläne liegen zur Einsicht aus
Bebauungsplan "Klecken, Hainbuch Ost" bringt Anwohner auf die Barrikaden

lm. Nenndorf. Es ist ein heiß diskutiertes Thema in der Gemeinde Rosengarten: der Bebauungsplan "Klecken, Hainbuch-Ost". Ab Freitag, 1. Oktober, liegt der Plan im Nenndorfer Rathaus zur Einsicht aus. Bis einschließlich 1. November können von der Öffentlichkeit Anregungen und Bedenken schriftlich vorgebracht werden. Entweder an die Bauabteilung der Gemeinde im Rathaus Nenndorf (Bremer Straße 42) oder per E-Mail an rathaus@gemeinde-rosengarten.de. Die Unterlagen können Montag, Dienstag,...

  • Rosengarten
  • 28.09.21
  • 407× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.