Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großprojekt Boule-Bahnen: Jahreshauptversammlung des TuS Nenndorf

Der Vorstand (Foto, v. li.) um Bernd Lühmann, Gert Huwald, Wolfgang Böhrs und Jens Ove Lauf verabschiedete die langjährige Leiterin der Turnabteilung, Susanne Richardt (Foto: TuS Nenndorf)
TuS Nenndorf auf Erfolgskurs / Susanne Richardt verabschiedet

as. Nenndorf. Gert Huwald, Vorsitzender des TuS Nenndorf, hatte auf der Jahreshauptversammlung erfreuliche Nachrichten für die Vereinsmitglieder: Die Mitgliederzahlen steigen, die Finanzen sind stabil und die Spartenleiter können beachtliche Erfolge vermelden. Gute Nachrichten auch für die "Nennbouler": Der Verein erweitert im Mai die Boule-Anlage am Sportplatz Vaenser Grund um neun zusätzliche Bahnen. Es ist das größte Vereinsprojekt in diesem Jahr.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Wolfgang Böhrs zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, Schriftführer Jens Ove Lauf wurde im Amt bestätigt.
Am Ende der Versammlung verabschiedete der Vorstand um Bernd Lühmann, Gert Huwald, Wolfgang Böhrs und Jens Ove Lauf die langjährige Leiterin der Nenndorfer Turnabteilung, Susanne Richardt. Sie hatte sich 18 Jahre lang im TuS Nenndorf für den Turnsport engagiert.