Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rockröhre feiert Geburtstag: Jutta Weinhold ist 70 Jahre alt geworden

Seit 1995 leitet Jutta Weinhold den Gospel-Rock-Workshop-Chor der Musikschule Hanstedt (Foto: privat)
as. Hanstedt. Kaum zu glauben: Rockröhre Jutta Weinhold ist am Donnerstag 70 Jahre alt geworden. Von Altersmüdigkeit zeigt die Sängerin keine Spur, zuletzt begeisterte sie das Publikum bei der „Onkel Pö“-Revival-Party im Zwick in Hamburg und brachte mit ihrer einmaligen Stimme die Stimmung zum Kochen.
Jutta Weinhold wurde am 19. Oktober 1947 in Mainz geboren. Nach Hauptrollen in den Musicals „Hair“ und „Jesus Christ Superstar“ arbeitete Jutta Weinhold in den 1970er Jahren mit der Krautrock-Band AMON DÜÜL II zusammen, bevor sie die Jutta-Weinhold-Band gründete. Jutta Weinhold war tief in der Hamburger Rockszene verwurzelt und arbeitete u.a. mit Udo Lindenberg, Gottfried Böttger und Joe Penzlin zusammen. Die vielseitige Künstlerin gründete 1985 die Konzept-Band „Zed Yago“mit der sie als Mitbegründerin des Genres „Dramatic Metal“ gilt. Jutta Weinhold hat seitdem zahlreiche Alben der unterschiedlichsten Stilrichtungen veröffentlicht. Rock oder Blues, Metal oder Musical, experimentelle Musik oder Soul - die vielseitige Künstlerin ist in vielen Genres zuhause und auch als Session- und Studiomusikerin gefragt.
Seit 1995 leitet sie den von ihr gegründeten Gospel-Rock-Workshop-Chor der Musikschule Hanstedt. Jeden Dienstagabend probt sie mit ihren Sängern legendäre Gospels und mitreißende Songs, die bei ihren zahlreichen Auftritten in der Region das Publikum begeistern.