Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einweihung von Edeka Meyer in Nenndorf verzögert sich! Eröffnung erst am Samstag, 2. Dezember!

Ein Mega-Feuerwerk gibt es am Samstag (Foto: Archiv)
ah. Nenndorf. Der Edeka-Markt in Nenndorf (Eckeler Str. 7) sollte am heutigen Donnerstag, 30. November, eröffnet werden. Aufgrund von Störungen in der Elektrik verzögert sich die Eröffnung. Diese findet nun am Samstag, 2. Dezember, statt.
"Leider muss die Eröffnung verschoben werden. Ich bitte alle Kunden, die am Donnerstag zu uns gekommen sind, diese Verzögerung zu entschuldigen", sagt Inhaber Herbert Meyer.


Ein unterhaltsames Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene war für die drei Tage organisiert worden. Die Besucher können sich auf Kinderschminken, Live-Musik, Tombola, Verkostungen und Verlosungsaktionen freuen. An Gastro-Ständen werden diverse Delikatessen offeriert. An der mobilen Kaffeebar "Coffee-Bike" stehen diverse Kaffeespezialitäten zum Probieren bereit.

"Ich freue mich nun auf Samstag, den besonderen Aktionstag", sagt Inhaber Herbert Meyer. "Ich möchte mich bei allen bedanken, die an diesem Projekt mitgearbeitet haben. Ein Dank geht auch an mein Team, das so gut mitgewirkt hat. Die Kunden können nun eine ganz neue Erlebniswelt des Einkaufens kennenlernen", so der Edeka-Kaufmann.
Der Höhepunkt ist das "Late Night Shopping" am Samstag, 2. Dezember. In der Zeit von 16 bis 22 Uhr findet eine Party mit Live-Musik statt. In einer Foto-Box können Erinnerungsfotos angefertigt werden. Die Schlemmermeile bietet die Gelegenheit, zahlreiche Delikatessen zu probieren. Zum Abschluss wird ein Mega-Feuerwerk gezündet.

Herbert Meyer: "Als Edekaner muss man im Trend bleiben. Wir haben den Edeka-Markt so ausgerichtet, dass er in den nächsten Jahren ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis bietet. Neben unserer Kernstärke, der Kundenfreundlichkeit und Kompetenz unseres Teams, haben wir den Schwerpunkt auf Frische gelegt. Ich lade alle Interessierten ein, sich unseren tollen neuen Edeka-Markt anzuschauen und sich wohlzufühlen".