Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dorffest Maschen: "Es war absolute Granate"

Impressionen: Dorffest Maschen
bs. Maschen. Koch-Show, Live-Musik, Tanz- und Ballett-Auftritte, köstliche Leckereien, großes Kinderprogramm und viele weitere Highlights: Das Maschener Dorffest, das am vergangenen Wochenende zum dritten Mal von Jan Stoehr organisiert wurde - in diesem Jahr mit Unterstützung durch Rainer Renner - lockte mit vielen neuen Höhepunkten. Besonders die große Bühne kam gut an. "Es ist schön, dass so viele Besucher da waren. Die Auftritte am Samstagabend mit den Bands 'Betty Fort Houseband' und der Show von 'Rock Departement' waren wirklich die absolute Granate. Die Stimmung war einfach bombastisch", freut sich Veranstalter Stoehr.
Neben guter Musik war u.a. auch die DLRG mit den Ortsgruppen Maschen, Seevetal und Buchholz vertreten. "Wir übernehmen an diesem Wochenende nicht nur den Sanitätsdienst, sondern feiern gleichzeitig das 50-jährige Bestehen der Ortsgruppe Maschen", erzählt Martin Fuchs, Ortsgruppen-Vorsitzender der DLRG Maschen.
Mit Kinderschminken, Geschicklichkeits-Spielen und der Vorstellung verschiedener Einsatzgeräte und Fahrzeuge, wie einem Motorrettungsboot oder dem Tauchanhänger, präsentierten sich die drei Ortsgruppen mit rund 20 ehrenamtlichen Einsatzhelfern vor Ort.
Das Kinderballett und die Tanzgruppe vom VFL Maschen sowie die Tanzgruppen der Musikschule Seevetal, sorgten, neben vielen weiteren Künstlern, mit ihren Auftritten auf der großen Musikbühne ebenfalls für gute Unterhaltung bei den zahlreichen Besuchern.
Unter diesen war auch die Familie Ehrhorn aus Maschen. "Unsere Tochter Emma hat nachher noch einen Ballettauftritt, da sind wir alle schon sehr gespannt", so Mutter Nicole.
Am Sonntag wartete dann außerdem der verkaufsoffene Sonntag, der mit vielen tollen Angeboten und Rabatten zum ausgiebigen Sonntagseinkauf einlud.