Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hittfelder Kantorei sucht Verstärkung

Seit Oktober ist Edyta Müller Kantorin in Hittfeld (Foto: oh)
kb. Hittfeld. Ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass - die Hittfelder Kantorei sucht dringend Verstärkung. "Wer ein gutes Musikgefühl und Freude am Singen hat, ist herzlich eingeladen im Chor der Hittfelder St. Mauritiuskirche mitzusingen", so Kantorin Edyta Müller. Chorerfahrungen sind zwar erwünscht, aber keine Bedingung.
Neben Auftritten in Gottesdiensten kommen auf die Sänger der Kantorei auch immer wieder interessante Großprojekte zu. Für Oktober geplant ist eine Aufführung von Vivaldis "Gloria" in Begleitung eines Kammerorchesters.
Edyta Müller ist seit vergangenen Oktober Kantorin in Hittfeld. Die gebürtige Polin hat in Hamburg, Danzig und Lübeck Orgel und Kirchenmusik studiert und lebt seit acht Jahren in Deutschland. Die Arbeit mit den Sängern macht ihr großen Spaß. "Singen bringt Freude und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus, außerdem entwickeln die Sänger ihre Musikalität, Vorstellungskraft und Konzentrationsvermögen weiter", so Edyta Müller.
Derzeit sind etwa 20 Sänger in der Kantorei aktiv. Die Proben finden immer mittwochs um 19.45 Uhr im Gemeindehaus statt. Wer Lust hat, in der Hittfelder Kantorei mitzusingen, meldet sich bei Edyta Müller unter Tel. 0163 - 9638862 oder per Mail an edyta.muller@wp.pl.