Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr Bewegung und gesundes Essen: Projekt an der Grundschule Meckelfeld

Die Schüler der 3b mit Schulleiterin Andrea Salomon (hi. v. li.), Souher Ritter und Martin Lühr von der Edeka-Stiftung
kb. Meckelfeld. Wie bereitet man selber gesunde und leckere Mahlzeiten zu? Warum ist Bewegung wichtig? In welchen Lebensmitteln stecken besonders viele Vitamine? Mit diesen und anderen Fragen haben sich jetzt Drittklässler der Grundschule Meckelfeld beschäftigt. Unter dem Motto "Mehr bewegen, besser essen" setzten sich die Kinder vier Tage lang mit Ernährung und Gesundheit auseinander. Die Grundschüler lernten, wie sich die Ernährungspyramide zusammensetzt, sie kochten gemeinsam und begaben sich auf einen Sinnes-Parcours.
Zu Gast an der Schule war ein Team der Edeka-Stiftung. Deutschlandweit führt die Stiftung die Aktion an rund 600 Schulen durch. In Meckelfeld unterstützt wurde das Projekt von Edeka Dalinger. Der stellte nicht nur reichlich gesunde Nahrungsmittel zur Verfügung, sondern lieh auch seine Mitarbeiterin Souher Ritter aus. Die stand gerne Pate für das Projekt. "Es ist toll zu sehen, wie viel Spaß die Kinder an Bewegung und gesunden Lebensmitteln haben und auch gerne mal etwas Neues ausprobieren", erzählt Souher Ritter. Die Aktion "Mehr bewegen, besser essen" fand bereits zum zweiten Mal an der Grundschule Meckelfeld statt. "Weil die Resonanz im vergangenen Jahr so toll war, stand schnell fest: Das müssen wir wiederholen", sagt Schulleiterin Andrea Salomon.