Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Andreas Raeder sagt tschüs

Andreas Raeder hat vom TSV Eintracht Hittfeld zum TH Eilbek gewechselt (Foto: Raimund Lenges)

TISCHTENNIS: Zum "Abschied" Platz sieben bei den Deutschen

(cc). Nach 12-jähriger Vereinszugehörigkeit zum TSV Eintracht Hittfeld hat Tischtennis-As Andreas Raeder für die kommende Punktspielrunde seinen Wechsel zum TH Eilbek bekannt gegeben.
In seinem letzten Einsatz holte er gemeinsam mit seinen Teamkameraden aus dem Verbandsligateam des TSV einen bemerkenswerten sieben Platz bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Erkelenz bei Mönchengladbach. Bei diesem hochkarätig besetzten Turnier waren auch Akteure aus der zweiten Bundesliga am Start. In seinem quasi Abschiedsspiel gelang es Andreas Raeder sogar gegen den amtierenden Deutschen Vizemeister der Altersklasse 40, in drei Sätzen zu gewinnen. Neúzugang beim TSV Eintracht Hittfeld ist Frank Mauritius, der vom TSV Lamstedt zu den Seevetalern wechselt.