Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seevetaler Tanzsport in vordere Reihe gerückt

Die Hittfelder Gruppe Patchwork präsentierte ihr Können beim niedersächsischen Tanz-Contest "Dance2u" in Braunschweig (Foto: oh)

TANZEN: Hittfeld und Over-Bullenhausen begeistern im Turnierwettkampf

(cc). In Seevetal gehört Tanzsport nicht mehr zu den sogenannten Randsportarten. „Der Tanzsport ist auf dem Weg nach vorne,“ sagt TSV-Trainerin Jana Hinz mit berechtigtem Stolz. „Der Ehrgeiz der Mädchen ist vor allem jetzt zu spüren und wird uns beim nächsten Wettkampf hoffentlich auf die vorderen Ränge bringen,“ wünscht sich die Trainerin.
Der TSV Eintracht Hittfeld und TSV Over-Bullenhausen haben die Tanzgruppen "Patchwork" und "Cornrow Kids" gegründet, die bereits ihr Können beim niedersächsischen Tanz-Contest "Dance2u" in Braunschweig gezeigt haben. Das Dance2u hatte 2006 seine Premiere, und ist in den Jahren ein beliebter Tanzwettbewerb in den Bereichen Jazz, Modern, HipHop, Street und Video Clip Dance geworden.
„Ausdauer, Beweglichkeit und ein gutes Taktgefühl gehört natürlich dazu. ,“ betont Jana Hinz. Außerdem bekommen die Mädchen dabei eine große Portion Selbstbewusstsein vermittelt. „Da macht sie nicht nur für die Bühne fit - hoffentlich auch ein Stück weit im Leben," wünscht sich die Trainerin.