Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Peter Runck gründet Netzwerk "Tüdelband" für Senioren und Menschen mit Handicap

Musiker und Chorleiter Peter Runck hat das Netzwerk "Tüdelband" gegründet
lt. Horneburg. Senioren und Menschen mit Handicap liegen Peter Runck besonders am Herzen. Deshalb hat der gelernte Klavierbauer und ehemalige Altenpfleger im vergangenen Sommer das Netzwerk „Tüdelband“ gegründet. Ziel sei es, allen Interessierten aus der Samtgemeinde Horneburg gezielte Informationen rund um das Thema „Älter werden mit gesundheitlichen Handicaps“ zugänglich zu machen, so Runck.
Über das Netzwerk „Tüdelband“ - das wie ein Knäuel menschlicher Beziehungen sei - solle versucht werden, Freizeit- und Inklusionsangebote zu bündeln und gemeinsame Aktivitäten, Veranstaltungen und einen Informationsaustausch zu organisieren und anzubieten. Potenzielle Netzwerk-Partner seien all jene, die unterschiedliche Projekte und Veranstaltungen für Senioren und/oder Menschen mit Handicap anbieten.
Unter anderem ist auch das Horneburger Mehrgenerationenhaus bereits einer von mehr als 50 Netzwerk-Partnern, so Peter Runck. Rückendeckung bekomme er auch von Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede sowie vom Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje.
Peter Runck ist kein Unbekannter in der Region: Der Musiker und Sänger engagiert sich außerdem im „Chorverein B-Note“ und leitet mehrere Chöre mit Sängern von drei bis 90 Jahren. Die Behinderten, Feuerwehrleute und Senioren aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg treten regelmäßig für den guten Zweck auf.
In Horneburg hat Peter Runck zudem vor einigen Jahren die „Rockenden Senioren“ mitgegründet. Sie treffen sich jeden Montag von 18 bis 20 Uhr im Horneburger Mehrgenerationenhaus.

• Die erste „Tüdelband“-Netzwerk-Konferenz findet am Dienstag, 10. Januar, um 20.15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Horneburg statt. Danach gibt es regelmäßige Konferenzen jeweils am zweiten Montag im Monat um 20:15 Uhr im Mehrgenerationenhaus.
Informationen gibt es bei Peter Runck unter Tel.: 04149 - 9338674 und unter Tel.: 0163 - 6700526 sowie per Mail an peter.Runck@netzwerk-tuedelband.de
• www.netzwerk-tuedelband.de

www.netzwerk-tuedelband.de