Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstag zu einem Containerbrand in Stade aus

Einsatz im Stader Gewerbegebiet
Lautes Knallen, gelber Rauch und Gestank

Die Feuerwehren aus Stade und Bützfleth sowie der Umweltzug und die Polizei eilten am Dienstagnachmittag an die Freiburger Straße in Stade. Es stank, qualmte und knallte aus einem Abfallcontainer Dort war in einem Abfallcontainer eines Elektronikfachmarktes ein Brand ausgebrochen. Weil darin unter anderem Frostschutzmittel und chlorhaltige Abfälle entsorgt werden, wurden zwei Betriebe in der Nachbarschaft evakuiert. Die Feuerwehr konnte durch den Einsatz von Löschwasser die Stoffe in dem...

  • Stade
  • 06.07.22
  • 187× gelesen
Blaulicht
Der Fahrkartenautomat in Kutenholz wurde zerstört. Der Schaden liegt bei 40.000 Euro
2 Bilder

Der Schaden beträgt 40.000 Euro
Fahrkartenautomat in Kutenholz aufgebrochen

Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in der Nacht zu Montag die Verkleidung an einen Fahrkartenautomaten am Kutenholzer Bahnhof aufgebrochen. Ein Zeuge hatte das demolierte Gerät gegen 4.20 Uhr entdeckt und die Polizei informiert. Die Täter haben nach Angaben der Polizei nur einen geringen Geldbetrag erbeutet. Der Schaden ist mit 40.000 Euro dennoch hoch, weil das Gerät zerstört wurde.  wurde dann eine geringe Menge Bargeld entwendet.  Hinweise nimmt die Polizei Stade unter der Telefonnummer...

  • Stade
  • 05.07.22
  • 89× gelesen
Blaulicht
100.000 Euro Schaden: Sieben Trecker wurden in Hammah aufgebrochen

Riesenschaden von 100.000 Euro
Sieben Trecker in Hammah aufgebrochen

In Hammah haben am vergangenen Wochenende Diebe an zwei Orten mehrere Trecker aufgebrochen und daraus Bedienelemente entwendet. Der Schaden ist immens und beträgt nach Angaben der Polizei rund 100.000 Euro. Zwischen Freitagabend bis Samstagmorgen gelangten die Diebe auf das Gelände einer Maschinenvertriebsfirma in der Straße Am Brerehmen. Dort wurden an sechs Treckern aus dem Innenraum jeweils das Hauptterminal und die GPS-Antenne vom Dach abmontiert. Im selben Zeitraum wurde in der Alten...

  • Stade
  • 04.07.22
  • 138× gelesen
Blaulicht
Die Fahrerin dieses Autos wurde in dem Wrack eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus
2 Bilder

Unfall auf der B74 in Hagenah
Kreuzungs-Crash: Eine Schwerverletzte

Frontalzusammenstoß auf der B74-Kreuzung in Hagenah: Am Mittwochmorgen ist dabei eine Autofahrerin schwer verletzt worden Eine 65-jährige Heinbockelerin wollte in Hagenah mit ihrem Ford Focus von der Alten Dorfstraße nach links auf die B74 Richtung Stade einbiegen. Sie übersah eine 57-jährige Frau aus Hollern-Twielenfleth, die mit ihrem BMW-Cabrio Richtung Bremervörde unterwegs war. Baum kracht auf fahrendes Auto Auf der B74 prallten beide Fahrzeuge mit Wucht zusammen. Die Ford-Fahrerin wurde...

  • Stade
  • 29.06.22
  • 637× gelesen
Blaulicht
Der Fahrer hatte Riesenglück: Sein Auto  wurde von diesem Baum erwischt

Schutzengel für Mann aus Oldendorf
Baum kracht auf fahrendes Auto

Der Autofahrer (55) aus Oldendorf hatte Riesenglück: Er war am Freitagnachmittag auf der K72 zwischen Heinbockel und Oldendorf unterwegs, als ein großer Baum auf die Fahrbahn stürzte und den Honda Jazz auf der Motorhaube traf. Der Mann wurde nicht verletzt, das Auto wurde nach Polizeiangaben erheblich beschädigt. Zur Beseitigung des Baums von der Straße wurde die Feuerwehr Oldendorf alarmiert. Für die Bergungsarbeiten musste die Unfallstelle für ca. 1 h gesperrt werden.

  • Stade
  • 27.06.22
  • 272× gelesen
Blaulicht
Ein 58-jähriger Mann aus Himmelpforten hat bei einer alkoholfahrt andere Verkehrsteilnehmer gefährdet

Alkoholfahrt endet in Hammah
Rote Ampel ignoriert, in Gegenverkehr gerauscht

Das waren ein paar Fehlleistungen am Steuer zu viel: Am Samstagnachmittag fiel ein Autofahrer (58) aus Himmelpforten mit seinem VW Caddy durch seine unkontrollierte Fahrweise auf. Er geriet auf der B73 häufiger in  den Gegenverkehr und ignorierte in Himmelpforten eine rote Ampel. Eine Streifenbesatzung konnte den Caddy-Fahrer vor Hammah stoppen. Bei seiner Kontrolle ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,61 Promille. Er musste sich danach einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde...

  • Stade
  • 27.06.22
  • 318× gelesen
Panorama
Die Lühe - Idylle pur. Warum aber hat es in der Mainacht eine heftige Überschwemmung gegeben
2 Bilder

Staatsanwaltschaft Stade sucht Antworten
Lühe-Flut: Polizei muss weiter ermitteln

Idylle pur: Die Lühe fließt gemächlich an diesem Sommernachmittag in ihrem Flussbett an den Grundstücken hinterm Deich entlang. Wer hier wohnt, so der Eindruck, lebt in einem Urlaubsparadies. Doch es kann auch ganz anders aussehen: Ende Mai überschwemmte eine Flutwelle viele Grundstücke. Grund für das Unglück: Das Fluttor wurde nicht geschlossen. Seitdem laufen Nachforschungen, wer für das Unglück verantwortlich ist. Die Wasserschutzpolizei hatte ihre Ermittlungen abgeschlossen und an die...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 187× gelesen
Blaulicht
Diese Phosphorbombe wurde während der Löscharbeiten entdeckt
3 Bilder

Einsatz in Mulsum für Kampfmittelexperten
Feuerwehr findet beim Löschen Bombe

Das war wirklich brandgefährlich: Die Feuerwehr Mulsum rückte am Donnerstagnachmittag aus, um einen Flächenbrand auf einer Wiese zwischen Mulsum und Tinste zu löschen. Gegen 14.50 Uhr hatte ein Augenzeuge das Feuer gemeldet. Die Feuerwehr startete mit der Schnellangriffsvorrichtung des Tanklöschfahrzeugs sofort die Brandbekämpfung - und stieß auf ein Hindernis: Eine Phosphorbombe, die immer wieder anfing zu rauchen. Die Feuerwehr alarmierte die Polizei und deckte die Bombe mit einer Schicht...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 273× gelesen
Blaulicht
In Stade sind als Handwerker getarnte Kriminelle unterwegs und beklauen vor allem Senioren

Polizei Stade warnt vor fieser Masche
Falsche Handwerker beklauen Senioren

Immer weider diese fiese Abzocke: In der Stadt Stade kam es in den vergangenen zwei Monaten zu fünf Fällen, bei denen Senioren durch falsche Handwerker bestohlen wurden. Die Diebe klingeln an der Haustür in Handwerkerkleidung und geben vor, von einer nahegelegenen Baustelle zu kommen. Dort sei ein Rohr beschädigt worden und im Haus müssen nun die Wasserhähne überprüft werden. Während ein "Handwerker" mit den Senioren ins Badezimmer geht, gelangt sein Komplize durch die offengelassen Tür ins...

  • Stade
  • 22.06.22
  • 143× gelesen
Panorama
Bei näherer Betrachtung wurden zwischen dem Bio-Müll auch Verpackungsreste gefunden
2 Bilder

Polizei ermittelt
Entsorgung von Spargel mitten in der Natur in Dollern

sla. Dollern. Direkt am Waldrand am Landschaftsschutzgebiet "Rüstjer Forst" in Dollern machte WOCHENBLATT-Lesereporterin Tanja Lorenzen aus Horneburg wie berichtet, vergangenes Wochenende eine Entdeckung, über die sie sich ärgert: Direkt neben dem dortigen Spargelfeld, wo derzeit noch neuer Spargel gestochen wird, wurden große Mengen von Spargel und Erdbeeren abgekippt. Diese verrotteten dort und sorgten für üble Gerüche. Das WOCHENBLATT hakte nach, was es mit dieser Entsorgung inmitten der...

  • Horneburg
  • 22.06.22
  • 937× gelesen
  • 1
Blaulicht
Der Nissan blieb nach dem Zusammenprall mit einem geparkten BMW  auf dem Dach liegen
2 Bilder

Schutzengel in Stade im Einsatz
Spektakulärer Überschlag-Crash

Spektakulärer Unfall in Stade mit Überschlag: Am Dienstag gegen Mittag verlor die Fahrerin (49) eines Nissan Almera mitten in der Stadt, auf dem Salztorswall, aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen prallte gegen einen geparkten BMW, schleuderte auf die Fahrbahn zurück, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 49-Jährige hatte dabei einen Schutzengel an Bord: Sie konnte sich selbst auf dem Auto befreien und wurde nur leicht verletzt. Die Frau kam ins Elbe...

  • Stade
  • 21.06.22
  • 731× gelesen
Blaulicht
Eine Elfjährige wurde in Stade so schwer auf dem Gelände der Realschule Camper Höhe verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen wurde

Schulleiter spricht von "Unfall"
Mädchen tritt Mitschülerin in Stade in den Rücken

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchen (12) an der Realschule Camper Höhe in Stade ist am Freitag eskaliert: Die eine Jugendliche trat der anderen so heftig in den Rücken, dass sie dabei schwer verletzt wurde. Worum es bei dem Streit ging, ist nicht klar. Die Besatzung des Rettungswagens hatte daraufhin den Rettungshubschrauber angefordert und die Zwölfjährige wurde ins UKE nach Hamburg geflogen. Der Stader Polizeisprecher Daniel Kraus bestätigte den Vorfall. Die Polizei ermittelt wegen...

  • Stade
  • 21.06.22
  • 5.722× gelesen
  • 1
Blaulicht
Ein Radfahrer ist bei Balje gestürzt und an den Folgen des Unfalls verstorben

Unfalldrama bei Balje
Radfahrer stirbt nach Sturz

Tödliches Unfalldrama in der Nähe von Balje: Am frühen Samstagmorgen fanden Passanten in Hörne-Balje an der L111 einen Radfahrer, der ohnmächtig auf dem Radweg lag. Tödlicher Sturz mit Pedelec Ein Ersthelfer führte sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen durch, bis der Rettungsdienst vor Ort war. Dem 39-Jährigen aus Oederquart konnte nicht mehr geholfen werden. Er starb noch an der Unglücksstelle. (tk). Vater fährt gegen Baum, Tochter (15) stirbt

  • Stade
  • 20.06.22
  • 1.138× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Unfallverursacher

Unfallflucht in Oederquart
VW Polo gerammt und abgehauen

Das ist schon dreist: Der VW Polo einer Autofahrerin (77) wurde am Donnerstag in Oederquart gerammt und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Die Seniorin war gegen 10 Uhr auf dem Freiburger Weg unterwegs. An der Kreuzung Landesbrück stoppte sie.Weil keine Autos von rechts und links kamen, fuhrt sie weiter. In dem Augenblick kam ihr in blaues Auto entgegen. Der Fahrer wollte nach links abbiegen und rammte dabei den Polo hinten links. Der oder die Unbekannte flüchtete. Am Polo entstand nach...

  • Stade
  • 17.06.22
  • 187× gelesen
Blaulicht
Der Mercedes fuhr auf einen Sattelschlepper auf

Mercedes-Fahrer in Burweg verletzt
Auto prallt auf Sattelschlepper

Ein 55-jähriger Autofahrer aus Hammah wurde am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der B 73 in Burweg verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr auf der Stader Straße am Ortsende von Burweg in Fahrtrichtung Himmelpforten. Nach Angaben der Polizei Oldendorf, das teilt die Feuerwehr Oldendorf-Himmelpforten mit, ist ein Mercedes in der geschlossenen Ortschaft gegen einen vor ihm fahrenden Sattelschlepper mit Auflieger aus Lübeck geprallt. Der Autofahrer erlitt Verletzungen am...

  • Stade
  • 15.06.22
  • 178× gelesen
Blaulicht
Diese drei Katzenbabys verdanken der Polizei ihr Leben. Soe wären sonst von einem Zug erfasst worden

Die Kleinen wären fast vom Zug erfasst worden
Polizei rettet Katzenbabys am Bahngleis

Bundespolizisten aus Cuxhaven und ihre Kollegen von der Polizeistation Nordholz waren als Lebensretter für Katzenbabys im Einsatz: Drei süße Stubentiger wären sonst grausam gestorben. Die Polizisten befanden sich auf einer Streifenfahrt entlang der Bahnstrecke Cuxhaven-Bremerhaven. Am Bahnübergang Rottland im Bereich Nordholz sahen sie einen kleinen Katzenkopf aus der Abdeckung des Kabelschachtes herausragen. Dabei stellten die Beamten fest, dass sich insgesamt drei Kätzchen ängstlich...

  • Stade
  • 14.06.22
  • 297× gelesen
Blaulicht
Polizei sucht Zeugen

Unfallverursacher in Stade flüchtet
Mädchen (8) auf Roller angefahren

Die Polizei Stade sucht den Fahrer eines dunklen Autos.  Der Unbekannte hatte bereits am Dienstag, 31. Mai, gegen  7.45 Uhr  im Kreisverkehr Harburger Straße/Brinkstraße ein achtjähriges Mädchen angefahren und war nach dem Unfall geflüchtet. Frau fährt Jugendlichen an Das Kind war zu der Zeit mit seinem Tretroller auf dem Weg zur Grundschule Campe und überquerte den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr von rechts nach links. Der Fahrer des dunklen Autos, der auf der Harburger Straße stadtauswärts...

  • Stade
  • 14.06.22
  • 393× gelesen
Blaulicht

300 Liter aus Bagger abgezapft
Dieseldiebe in Fredenbeck

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben unbekannte Dieseldiebe das Gelände einer Sandgrube in der Dinghorner Straße in Fredenbeck betreten und bei einem Bagger den Kraftstofftank geöffnet. Aus diesem konnten der oder die Unbekannten dann ca. 300 Liter Diesel abzapfen und anschließend mitnehmen. Zum Abtransport müssen die Täter mit einem passenden Transportfahrzeug oder Anhänger vor Ort gewesen sein. Der Schaden wird von der Polizei auf ca. 600 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation...

  • Stade
  • 14.06.22
  • 20× gelesen
Blaulicht
Auto und Gabelstapler wurden schnell gelöscht
2 Bilder

Feuer im Stader Gewerbegebiet
Auto und Gabelstapler brannten aus

Ein Auto und ein Gabelstapler sind am Freitag in Stade im Gewerbegebiet am Klarenstrecker Damm am späten Nachmittag in Flammen aufgegangen.  Aus bisher unbekannter Ursache hatte bei Reparaturarbeiten an einen Suzuki Ignis das Auto Feuer gefangen. Da der Wagen auf einem Gabelstapler stand, griff das Feuer auf diesen über. Trotz des schnellen Einsatzes beider Züge der Feuerwehr der Hansestadt Stade sowie der Ortswehr Wiepenkathen brannte beide Fahrzeuge komplett aus. Ein Übergreifen auf weitere...

  • Stade
  • 11.06.22
  • 157× gelesen
Blaulicht

Polizei Drochtersen sucht Zeugen
Unbekannter fährt Kind (6) an und flüchtet

Ein sechsjähriges Kind ist am Freitag der vergangene Woche von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um den Jungen und flüchtete. Der Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich gegen 15.45 Uhr an der Straße "Am Sportplatz" in Drochtersen. Der Junge war mit seinem Fahrrad im Kreuzungsbereich Schulsteig/Am Sportplatz unterwegs und überfuhr den Zebrastreifen in Richtung Ortsmitte. Ein unbekannter Autofahrer war auf der Straße "Am Sportplatz" in Richtung...

  • Stade
  • 08.06.22
  • 596× gelesen
Blaulicht

10.000 Euro Schaden in Deinste
Einbrecher stehlen Radlader und Werkzeug

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in Deinste an der Straße "Im Mühlenfeld" auf das Gelände eines Fischzuchtbetriebes eingedrungen und haben einen Werkstattraum aufgebrochen. Aus diesem konnten der oder die Täter mehrere Werkzeuge und Kettensägen entwenden. Außerdem nahmen die Unbekannten noch einen Radlader mit, luden ihn auf ein Transportfahrzeug und flüchteten. Der Schaden wird von der Polizei auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise  unter Tel. 01449-933510 bei der...

  • Stade
  • 02.06.22
  • 25× gelesen
Blaulicht

Tragisches Unglück in Guderhandviertel
Tödlicher Sturz mit Pedelec

(tk). Tragisches Unglück am Mittwochmorgen in Guderhandviertel: Ein Radfahrer (56) ist in der Nähe der Grundschule auf dem Weg zur Arbeit mit seinem Pedelc gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, so dass er noch an der Unfallstelle starb. Nach Aussagen von Zeugen sei der Radfahrer ohne Fremdeinwirkung verunglückt. Ein Taxifahrer leistete sofort Erste Hilfe. Die Mitglieder der AED-Gruppe der Feuerwehr Steinkirchen, die Rettungswagenbesatzung, der Notarzt und der Rettungshubschrauber...

  • Stade
  • 02.06.22
  • 978× gelesen
Blaulicht

Trecker in Drochtersen aufgebrochen
Teure GPS-Technik gestohlen

nw/tk. Drochtersen. Fette Beute: Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche in Drochtersen-Aschhorn einen auf einem Feld abgestellten grünen Ackerschlepper  der Marke John Deere aufgebrochen und diverse Teile wie z. B. das GPS-System ausgebaut. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 12.000 Euro geschätzt. Hinweise unter Tel. 04143-912340.

  • Stade
  • 31.05.22
  • 13× gelesen
Blaulicht

Fahrerflucht in Stade
Frau fährt Jugendlichen an

nw/tk. Stade. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat es am vergangenen Montag in Stade an der Hansestraße einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gegeben. Eine unbekannte Autofahrerin war mit ihrem schwarzen Fahrzeug vom Parkplatz des  Getränkemarktes gekommen und wollte auf die Hansestraße einbiegen. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden 14-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, der Jugendliche wurde verletzt und sein Fahrrad beschädigt. Die Autofahrerin stieg zunächst aus und...

  • Stade
  • 30.05.22
  • 311× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.