Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kunstschütze Nico Mau trifft per Freistoß

Jan Koch (re.) erzielte für D/A im Testspiel gegen Uelzen das 2:1

Oberligist SV Drochtersen/Assel besiegt im Testspiel Uelzen mit 3:1

Assel. Der Fußball-Oberligist Drochtersen/Assel (D/A) besiegte im Testspiel am vergangenen Samstag den Landesligisten Teutonia Uelzen mit 3:1 Toren. Die Gäste setzten das Jagemann-Team in der Anfangsphase der Partie unter Druck, erzielten den Treffer zum 1:0. D/A ließ sich aber nicht beirren, fand ins Spiel - und Jannis Elfers traf zum Ausgleich.
Der Neuzugang aus der eigenen A-Jugend erhielt vom Coach Bestnoten: "Jannis hat einen guten Eindruck gemacht und sein Volley-Tor war Klasse." Vor dem Pausentee gelang Jan Koch per Elfmeter das 2:1. Den sehenswerten Treffer zum 3:1 erzielte Kunstschütze Nico Mau per Freistoß aus 26 Metern. Inzwischen sind auch die Liga-Neuzugänge Marek Baumgartner, Thilo und Jasper Gooßen aus dem Urlaub zurück. "Alle werden in den kommenden drei Testspielen ihre Chance erhalten", betont Jagemann.
Der erste Einsatz bietet sich am Mittwoch, 17. Juli, an. Um 19.30 Uhr trifft D/A auswärts auf den Oberligisten Elmshorn. Am kommenden Wochenende steht ein Turnier in der Nähe von Bremen an.