Ballett

1 Bild

"Klassik Populär" lockt mit drei Tagen Programm / Vorverkauf gestartet

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 09.03.2016

Buchholz: Oarns Hoff | tw. Trelde. Im einzigartigen Ambiente des historischen „Oarns Hoff“ (Trifft 1) in Trelde organisiert der Verein „Trintla Cultura“ erneut das Festival „Klassik Populär“. Drei Tage im August wird dem Publikum ein abwechslungsreiches Spitzenprogramm aus Ballett, Klassik und Blues geboten. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Den Auftakt zum Event-Wochenende gestaltet am Freitag, 26. August, ein Ballettabend der Extraklasse....

Neue Tanz-Angebote beim VfL Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.02.2016

mum. Jesteburg. Die Tanzabteilung des VfL Jesteburg startet ab sofort einen neuen Tanzkreis für jung gebliebene Anfänger und Wieder-Einsteiger. Das Motto lautet: "Weg vom Fernsehen und rauf auf das Parkett!". Interessenten treffen sich jeden Donnerstag um 20.30 Uhr im Vereinssaal am Alten Moor. Für Kinder ab vier Jahren bietet der VfL rhythmische Bewegungen zur Musik an - das ist die Vorstufe zum Ballett. • Mehr...

Neue Tanzkurse beim TSK Buchholz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 04.11.2015

as. Buchholz. Der TSK Buchholz 08 hat sein Kursangebot erweitert: „Bokwa Fitness“, ein Tanz-Workout zu fetziger Musik, findet montags und dienstags von 18 bis 19 Uhr statt. • Motorik und Koordination für Kleinkinder werden in dem neuen Programm „Pampers Dancers“, einem Bewegungsangebot für die Kleinen in Begleitung von Eltern oder Großeltern, montags von 16 bis 17 Uhr und dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr, gestärkt. •...

1 Bild

Das Russische Nationalballett tanzt "Cinderella" im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit dem Märchen "Cinderella" verzaubert das Russische Nationalballett die Zuschauer am Samstag, 27. Dezember, im Stadeum. Anmutige Tänzerinnen und Tänzer führen um 19.45 Uhr die Geschichte von dem armen "Aschenbrödel", das mit Hilfe einer Fee schöne Kleider, eine Kutsche und am Ende den Prinzen bekommt, zu der Musik von Sergej Prokofjew auf. • Karten ab 35,60 Euro (ermäßigt ab 24,60 Euro) gibt es unter Tel. 04141...

1 Bild

Buntes Sportprogramm in Seevetal

Aenne Templin
Aenne Templin | am 19.04.2014

Seevetal: Sportgelände | at. Seevetal. Die Mitglieder des VfL Maschen haben ein buntes Programm für ihren Tag der offenen Tür am Samstag, 26. April, organisiert. Start ist um 12 Uhr auf dem Sportgelände, Zum Sportplatz 10. Kinderschminken, Torwandschießen und ein Fitnessparcours stehen auf dem Programm. Außerdem zeigen unter anderem die Ballettabteilung, die Hip Hopper, die Badminton-Spieler und die Mitglieder von Drums Alive kurze Aufführungen. Die...

2 Bilder

Kleine 08-Balletttänzerinnen ganz groß

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.03.2014

Drei zweite Plätze bei den norddeutschen Meisterschaften / Zweimal Silber für Sina Bertram os. Buchholz. Drei zweite Plätze haben die Ballettgruppen des TSV Buchholz 08 bei den norddeutschen Meisterschaften erreicht. An den Titelkämpfen im Bürgerhaus in Hamburg-Wilhelmsburg nahmen Aktive aus 13 Ballettschulen und Vereinen teil. In der Kategorie "Kinder Nationaltanz" (9 bis 12 Jahre) belegten die zwölf Mädchen des TSV...

1 Bild

Neues Angebot: Ballett-Unterricht bei Blau-Weiss Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.12.2013

os. Buchholz. Blau-Weiss Buchholz (BW) erweitert sein umfangreiches Sportangebot um Ballett-Unterricht. Ab Ende Januar kümmert sich Ballettmeisterin Tatiana Mingaleva zunächst um Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Der Unterricht findet im BW-Sportzentrum am Holzweg statt. Tatiana Mingaleva stammt aus einer ballettbegeisterten Familie in Tobolsk/Sibirien. Schon mit sechs Jahren begann sie mit dem Balletttanz, später...

1 Bild

Faszinierendes "Dornröschen" in der Empore Buchholz / Silvester-Verlosung

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.12.2013

"Dornröschen" mit dem Russischen Nationalballett / Silvester-Verlosung für Musik-Comedy mit Familie Malente nw/tw. Buchholz. Seit mehr als 100 Jahren erfreut „Dornröschen“ Groß und Klein. Und selbst der Komponist Tschaikowsky hielt seine Umsetzung für die Bühne für sein bestes Ballett. Erleben Sie das traditionsreiche Russische Nationalballett mit diesem Meisterwerk am Donnerstag, 19. Dezember, um 20 Uhr im...

Klassisches Ballett

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.10.2013

ig. Harsefeld. Das ist neu in Harsefeld: Jeden Montag um 15 Uhr bietet Tamara Koch in den Räumen vom Rehasport e.V. in Harsefeld, Buxtehuder Str. 29, klassisches Kinderballett an. Eingeladen sind kleine "Ballett-Mäuse", die gerne zur Musik tanzen. Info und Anmeldung, Tel. 04141 - 65348

1 Bild

Tanz mit höchster Präzision

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.12.2012

Stade: Stadeum | (bc). Ballettfans sollten sich Donnerstag, 27. Dezember, vormerken. Ab 19.45 Uhr tanzt das renommierte Ensemble des Russischen Nationalballetts das Stück „Märchenball“ im Stadeum. Die Musik zu der Aufführung stammt von Peter I. Tschaikowsky. Durch die Geschichte führt eine Märchenerzählerin. Das Publikum darf sich auf einen bunten Querschnitt aus „Schwanensee“, „Dornröschen“ und „Der Nussknacker“ freuen, der mit Anmut,...