Ballett und Musik der Extraklasse
Trintla Cultura mit erstklassiger Veranstaltung

Die Ballettvorführungen gefielen dem Publikum sehr gut
  • Die Ballettvorführungen gefielen dem Publikum sehr gut
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Trelde. "Das war ein hervorragendes Ereignis. Der Verein bedankt sich bei allen Besuchern, Künstlern, Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen von Klassik Populär beigetragen haben", sagt Udo Blank, Vorsitzender des Vereins Trintla Cultura.
Den Beginn der zweitägigen Veranstaltung, die im Autohaus STADAC am Trelder Berg stattfand, machten am Freitag die Ballettschulen (Tanzwerk Dierstorf, Ballettstudio Ines Güttel, Ballettstudio "off Balance" und Ballettschule Rake/Rant), deren Schüler verschiedene Tänze vorführten. Sie erhielten viel Beifall. Danach betraten die Tänzer des Hamburg Ballett John Neumeier die Bühne. Unter der Leitung von Kristina Borbelyova wurde das Stück "Ovid" mit Jacopo Belussi, Solist des Hamburg Ballett, aufgeführt. Anschließend gab es die Uraufführung eines Tanzstückes von Kristina Borbelyova, bei dem die Zuschauer über den Namen abstimmen durften. Sie entschieden sich für "Fade To The Light". Für die Tänzer gab es langanhaltenden Beifall. Am Samstag spielte die Klassische Philharmonie Nord-West unter der Leitung von Uli Semrau. Die Sänger Agnieszka Sokolnicka und Wojciech Sokolnicki zogen mit ihrer Vorführung die Zuhörer in ihren Bann und bekamen "Standing Ovations".
"Beide Veranstaltungstage waren mit jeweils 500 Besuchern ausverkauft. Wir freuen uns, dass unser Programm bei den Bewohnern der Region eine so hervorragende Resonanz findet", sagt Blanck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.