Attraktiver Ersatztermin für "Klassik Populär"
Karteninhaber dürfen in die Hamburger Laeiszhalle

Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins "Trintla Cultura", freut sich über den Termin in Hamburg
  • Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins "Trintla Cultura", freut sich über den Termin in Hamburg
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

"Wir haben uns sehr auf Klassik Populär in diesem Jahr gefreut, haben sehr lange mit der Absage gewartet, doch mussten wir die Traditionsveranstaltung im Buchholzer Autohaus STADAC schließlich auch absagen", sagt Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins Trintla Cultura. "Allen Musikfans, die bereits Eintrittskarten gekauft haben, können wir einen attraktiven Ersatztermin anbieten", sagt Udo Blanck. "Die Karteninhaber können am Samstag, 3. Oktober, zu einem Konzert der Klassischen Philharmonie Nordwest in der Hamburger Laeiszhalle unter der Leitung von Uli Semrau kommen", so der Vereinsvorsitzende. Dieses Angebot gilt ebenso für Fans von Klassik Populär, die jetzt noch ihre Eintrittskarten in den Vorverkaufsstellen (Theaterkasse der Empore Buchholz, Eickhoffs Hofladen bei Edeka Schreiber in Sprötze und bei Toto/Lotto Friesecke in Tostedt) erwerben. Der Kartenpreis beträgt nur 20 Euro. Aufgeführt werden Werke von Antonín Dvořák (Cellokonzert in h-Moll, Opus 104) und Ludwig van Beethoven (Sinfonie Nr. 5, "Schicksalssinfonie" in c-Moll, Opus Nr. 67). Als Cello-Interpret tritt Professor Johannes Krebs aus Graz auf. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.
Der Überschuss der Veranstaltung geht an den Verein Dunkelziffer, der sich für sexuell missbrauchte Kinder einsetzt.
Leider musste auch das Ballettcasting abgesagt werden. Daher findet am Sonntag, 6. Dezember, dem zweiten Advent, eine Ballettveranstaltung in der Buchholzer Schützenhalle statt. Beteiligt sind verschiedene Ballettschulen aus der Region.
• Weitere Informationen im Internet unter www.trintlaculura.de

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen