Bauerngarten

1 Bild

Üppige Blütenpracht im Bauerngarten - Fleißige Hobby-Gärtnerinnen: Beete auf dem "Beekhoff" sind immer in Schuss

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.07.2016

jd. Beckdorf. Es ist ein wahrer Augenschmaus: Auf dem "Beekhoff" in Beckdorf grünt und blüht die Blumenpracht. In den Beeten stehen jetzt viele Stauden in voller Blüte. Die bunte Farbenvielfalt verleiht dem ländlichen Ensemble mit dem alten reetgedeckten Bauernhaus und den Schuppen und Scheunen eine ganz besondere Atmosphäre. Gerade im Sommer ist der "Beekhoff" mit seinem Bauerngarten, dem Kräuterbeet und den Rosenrabatten...

1 Bild

Freiwillige feierten Saisonausklang

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.10.2014

Museums-Insel: Wer packt im Garten mit an? tp. Stade. Auch mit der Grillzange kann der Stader Museums-Chef Dr. Sebastian Möllers umgehen. Davon überzeugte er die Freiwilligen der Insel-Arbeitsgemeinschaft kürzlich beim fröhlichen Fest zum Saison-Ausklang auf dem Museums-Eiland am Burggraben. Der neue Garten und die Abteilung Textilverarbeitung seien eine große Bereicherung für die Insel, sagte Möllers. "Sie haben den ganzen...

5 Bilder

Wo Dicke Bohnen wuchern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.07.2014

Bauerngarten in voller Pracht / Freiwillige gesucht / Kurs-Angebot tp. Stade. Der Altländer Bauerngarten auf der Museumsinsel am Burggraben in Stade steht in voller Sommerpracht. Nachdem die Beete im Frühjahr 2013 nach historischem Vorbild angelegt worden waren (das WOCHENBLATT berichtete), gedeihen am Fuße des Altländer Bauernhauses nun üppig alte Blumen- und Gemüsesorten. Stolz zeit die Projektleiterin, Biologin...

Köstlichkeiten aus Löwenzahn & Co.

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.04.2013

Wenzendorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Ein Kursus über "Wilde Köstlichkeiten" wird für Erwachsene am Sonntag, 28. April, von 11 bis 15 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf angeboten. Die Teilnehmer sammeln im Bauerngarten des Museumsbauernhofes Wildkräuter wie Gänseblümchen, Löwenzahn, Schnittlauch oder Brennnessel, erfahren Wissenswertes über die Pflanzen und bereiten daraus kleine Köstlichkeiten. - Die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldung...