Gartenarbeit

Beiträge zum Thema Gartenarbeit

Panorama
15 Bürger halfen bei der Neu-Bepflanzung in Eckel mit

Neues Grün für Eckel
Pflanzaktion der Dorfgemeinschaft war erfolgreich

lm. Eckel. Vor Kurzem fand in Eckel auf Anregung des Ortsrates erneut eine Pflanzaktion statt. Es kamen etwa 15 Bürger, um gemeinsam knapp 300 Narzissen in Neu Eckel, an der Dorfeinfahrt aus Richtung Nenndorf, am Gedenkstein und am Dorfteich in die Erde zu bringen. Außerdem wurden eine Reihe Büsche gepflanzt und zwei Apfelbäume ersetzt, die nach der letzten Aktion nicht angewachsen waren. Ein großer Teil der Büsche wurde von einem Bürger aus Neu Eckel aus seinem Garten gespendet.

  • Rosengarten
  • 02.11.21
  • 12× gelesen
Service

Schredderaktion für Gartenabfälle
Auftakt zur Häcksler-Aktion in und um Buchholz am Samstag

lm. Buchholz. Die Stadt Buchholz schreddert in den kommenden Wochen an vier Terminen wieder angefallene Gartenabfälle im Stadtgebiet und den Buchholzer Ortschaften. Mit mobilen Häckslern werden am kommenden Samstag, 30. Oktober, in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr jene Grundstücke angefahren, deren Besitzer sich im Vorwege für die Teilnahme an der Maßnahme angemeldet haben. Wichtiger Hinweis: Anmeldungen sind nicht mehr möglich. In Holm, Holm-Seppensen und Seppensen werden am 30. Oktober folgende...

  • Buchholz
  • 26.10.21
  • 89× gelesen
Service
Buntes Herbstlaub macht nicht nur Kindern Spaß, sondern dient auch als Winterquartier für Marienkäfer und Florfliegen. Deswegen immer einige Haufen im Garten liegenlassen  Foto: Neudorff/txn

Naturnahes Gärtnern braucht Mut zur Unordnung
Das Laub sinnvoll nutzen

(wd/txn). Zu viel Ordnung stört die Natur - sagen Gartenexperten. Das zeigt sich vor allem im Herbst: Dem Wunsch nach einem möglichst aufgeräumten Garten fallen die Winterquartiere vieler nützlicher Tiere zum Opfer. Dabei ist es ganz einfach, als Hobbygärtner die natürliche Artenvielfalt zu unterstützen. Herbstlaub beispielsweise ist dafür optimal geeignet. Es bietet nicht nur vielen Insekten Platz zum Überwintern, sondern tut auch dem Boden gut - denn das Laub lockt Regenwürmer an, die es sich...

  • Buxtehude
  • 20.10.21
  • 29× gelesen
Panorama

Gartenarbeit stärkt Zusammenhalt

sc. Düdenbüttel. Von den Herausforderungen dieses Jahres ließen sich die Landfrauen in Düdenbüttel nicht unterkriegen. Aus Liebe zum Garten traf sich eine kleine Gruppe an Frauen am Kötnerhuus in Düdenbüttel, um gemeinsam die Pflanzen, Blumen und Sträucher zu versorgen. Auch den Kontakt untereinander wollten die Düdenbüttler Landfrauen aufrechterhalten. Vor Kurzem beendeten die fleißigen Frauen die Gartensaison am Kötnerhuus und schnitten ein letztes Mal Stauden zurecht, jäteten Unkraut und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Streit ums Geld endet mit Schüssen

Senior und Handwerker werden sich nicht einig thl. Bendestorf. Die vermeintlich "besseren" Argumente im Streit um Geld hatte der Rentner. Am Mittwoch gegen 13.25 Uhr wurde die Polizei von Zeugen nach Bendestorf gerufen, weil auf einem Grundstück Schüsse gefallen seien. Sofort wurden mehrere Streifenwagen entsandt. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 79-jährigen Mann, der offenbar im Streit mit drei Männern mit einem Schreckschussrevolver in deren Richtung geschossen hatte. Die drei Männer im...

  • Buchholz
  • 14.05.20
  • 336× gelesen
Service
Matthias Schuh ist Museumsgärtner im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Sein Tipp: Rosen jetzt stutzen
2 Bilder

Gartentipp
Museumsgärtner Matthias Schuh vom Kiekeberg rät: Jetzt die Rosen stutzen

as. Ehestorf. Sie verzaubern mit ihrer Blütenpracht und betören mit ihrem Duft: Rosen. Damit sie zum Hingucker im Garten werden, rät Matthias Schuh, Museumsgärtner im Freilichtmuseum am Kiekeberg, dazu die Rosen zu stutzen. "Auch wenn die Rosen schon Blätter haben, können sie im Frühjahr noch gestutzt werden", sagt Matthias Schuh. Durch das Stutzen wird die ganze Energie in die übrigen, nicht abgeschnittenen Teile der Pflanze geleitet, die dadurch an Widerstandsfähigkeit und Kraft gewinnen....

  • Rosengarten
  • 08.04.20
  • 306× gelesen
Panorama
Wohin nur mit dem Grünschnitt? Viele Gartenbesitzer wissen nicht, wo sie ihn lagern sollen

Die Folgen der Corona-Krise
Schwere Zeiten für Gartenbesitzer

Landkreis Harburg lässt Kompostplätze weiterhin geschlossen / Zur Not auf Bio-Tonne ausweichen. (mum). Der Urlaub ist dank Corona ins Wasser gefallen, Freunde und Verwandte dürfen nicht mehr besucht werden und die Freizeitparks sind geschlossen. Und dann soll auch noch das Wetter gut werden! Das sind die perfekten Bedingungen, um den Garten richtig auf Vordermann zu bringen. Doch wohin nur mit Ästen, Blättern und dem übrigen Gartenabfall? Aufgrund der Corona-Krise hat der Landkreis Harburg die...

  • Jesteburg
  • 03.04.20
  • 2.027× gelesen
Wir kaufen lokal
Ob Gartenarbeit oder Entrümpeln, die Mitarbeiter von Buhrfeind helfen bei der Arbeit 
und entsorgen alles, was weg soll Foto: Buhrfeind

Sich sinnvoll beschäftigen
Stader Gehwegreinigung bietet Hilfe bei Entrümpelung und Gartenarbeit

sl. Stade. Für viele ist die Gartenarbeit und das Entrümpeln derzeit eine willkommene Beschäftigungstherapie. Container für die Abfälle sind jetzt besonders gefragt, berichtet Johann-Heinrich Burfeind von der Buhrfeind Stader Gehwegreinigung GmbH. „Wir liefern unsere Container bis vor die Haustür und holen sie auch wieder ab oder schicken bei kleineren Mengen auch gerne unsere Mitarbeiter vorbei“, so Buhrfeind. Erfreulich: Die 35 Mitarbeiter der Stader Firma haben derzeit dank der beginnenden...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
  • 482× gelesen
Wirtschaft
Das großzügige MMD-Betriebsgelände mit der neuen Halle. Am 5. und 6. April wird hier der 15. Firmengeburtstag gefeiert
3 Bilder

15 Jahre MMD Forst- und Gartengeräte
Spezialist für Gartengeräte feiert Geburtstag

mi. Mienenbüttel. MMD (Soltauer Str. 64) in Mienenbüttel, der Spezialist für Forst- und Gartengeräte, feiert sein 15-jähriges Bestehen. Als Inhaber Martin Meier-Dittrich den Betrieb von seinem vorherigen Besitzer übernahm, war für ihn klar: MMD soll die Adresse für alle werden, die hochwertiges Equipment für Grundstücks-, Garten- oder Waldarbeit benötigen - egal ob im Hobbybereich oder als Profis. Sein Konzept damals wie heute - die Konzentration auf ausgewählte Hersteller - ging auf. Der...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.04.19
  • 511× gelesen
Panorama
Die Azubis Franziska Meinert und Marcel Mietz setzen die Gartenschere bei einem Schmetterlingsflieder an Fotos: jab
2 Bilder

Jetzt aber los: Endspurt bei den Gehölzschnitten

Wer im Sommer einen gepflegten Garten möchte, muss sich jetzt beeilen / Tipps vom Profi (jab.) Der Frühling nähert sich unaufhaltsam und die ersten Bäume und Sträucher fangen ganz langsam wieder an auszutreiben. Was den einen freut, wird dem anderen die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Denn jetzt ist es höchste Zeit, seinen Garten auf Vordermann zu bringen. Noch bis Ende Februar haben Hobbygärtner die Möglichkeit, Bäumen, Sträuchern und auch Hecken einen radikalen Schnitt zu verpassen. Wer...

  • Stade
  • 20.02.19
  • 228× gelesen
Wirtschaft
Vom Rasenmähen bis zum Zaunaufbau: Jürgen Heinsohn ist der richtige Mann für alle Arbeiten rund um den Garten

"Ich bin da, wenn Sie mich brauchen": Jürgen Heinsohn aus Sauensiek bietet Gartenservice vom Profi

"Was gibt es Schöneres, als in der Natur zu arbeiten und für einen sauberen, gepflegten Garten zu sorgen", sagt Jürgen Heinsohn aus Sauensiek und machte sein Hobby im September 2016 zum Beruf und gründete den Jürgen Heinsohn Gartenservice. Ob Rasen mähen und pflegen, vertikutieren, düngen, Moos entfernen, Beete pflegen oder neu anlegen - Jürgen Heinsohn übernimmt für private und gewerbliche Kunden zuverlässig, schnell und kompetent alle Aufträge. "Die positive Resonanz meiner Kunden zeigt mir,...

  • Buxtehude
  • 05.09.17
  • 919× gelesen
Wirtschaft
Stefan Müller ist bei der Stader Saatzucht der 
Fachmann für Mähroboter

Clevere Gartenhilfe von der Stader Saatzucht

Motorgartengeräte vom Raiffeisen-Markt in Fredenbeck machen Spaß sb. Fredenbeck. Die Gartensaison ist gestartet und mit ihr die Arbeiten im heimischen Grün. Für jeden Hobbygärtner macht es im Garten mit dem passenden Werkzeug erst richtig Spaß. Deshalb sollte für all diejenigen, die noch nicht optimal ausgestattet sind, der Raiffeisen-Markt an der Hauptstraße in Fredenbeck eine Anlaufstelle sein. Neben den Standardsortimenten für Haus, Garten, Reitsport und Heimtier bietet der Raiffeisen-Markt...

  • Fredenbeck
  • 21.06.17
  • 294× gelesen
Panorama
Fleißarbeit im vereinseigenen Bauerngarten: Anke Stresow (li.) und Sigrid Koch

Üppige Blütenpracht im Bauerngarten - Fleißige Hobby-Gärtnerinnen: Beete auf dem "Beekhoff" sind immer in Schuss

jd. Beckdorf. Es ist ein wahrer Augenschmaus: Auf dem "Beekhoff" in Beckdorf grünt und blüht die Blumenpracht. In den Beeten stehen jetzt viele Stauden in voller Blüte. Die bunte Farbenvielfalt verleiht dem ländlichen Ensemble mit dem alten reetgedeckten Bauernhaus und den Schuppen und Scheunen eine ganz besondere Atmosphäre. Gerade im Sommer ist der "Beekhoff" mit seinem Bauerngarten, dem Kräuterbeet und den Rosenrabatten Anziehungspunkt für Ausflügler. Doch die wenigsten ahnen, welche Mühe...

  • Apensen
  • 23.07.16
  • 190× gelesen
Blaulicht

Ruhestörung am Tag der Deutschen Einheit

mi. Landkreis. Am Tag der Deutschen Einheit wurde die Polizei vermehrt wegen Ruhestörungen alarmiert. Offenbar wollten diverse Hausbesitzer den Feiertag und das schöne Wetter zum Arbeiten am Haus und im Garten nutzen. Es wurde Rasen gemäht, Holz gesägt, eine Einfahrtfahrt gepflastert und - man fasst es kaum - sogar eine Mauer gebaut. Die Polizei ermahnte die fleißigen Bürger, dass an Feiertagen alle öffentlich bemerkbaren Handlungen, die geeignet sind die Feiertagsruhe zu stören, unterbleiben...

  • Rosengarten
  • 04.10.15
  • 417× gelesen
Wirtschaft
Stefan Grzelak (OBI-Fachberater) zeigt wie die Gartenarbeit mit der richtigen Ausrüstung zum Vergnügen wird

Fit in den Herbst mit OBI

(ah/nw). Zum verkaufsoffenen Sonntag am 29. September von 13 bis 18 Uhr haben ihre OBI Märkte (Hamburg Harburg, Großmoordamm 98 und Neugraben im Geutensweg 30) wieder einiges zu bieten. Wer gerne bastelt und die Wohnung herbstlich gestalten möchte, der wird mit Sicherheit in der Kreativabteilung fündig. Hier gibt es viele Ideen, Dekoartikel und Kürbisse für ein herbstliches Ambiente. Auch für ein gelungenes Halloween hält OBI wieder viele Artikel bereit. Um den Garten für die goldene Jahreszeit...

  • Lühe
  • 24.09.13
  • 425× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.