Beekhoff

Beiträge zum Thema Beekhoff

Service
Die Zipfelwichtel von Volkmar Paulsen-Dombrowski waren der Renner auf dem Weihnachtsmarkt
2 Bilder

Aussteller läuteten die Adventszeit ein
Weihnachtszauber auf dem Beekhoff

jab. Beckdorf. Auf dem Beekhoff in Beckdorf wurde die besinnliche Zeit des Jahres eingeläutet. Denn die Kranzbinder Beckdorf luden am vergangenen Wochenende zum Weihnachtsmarkt auf das Gelände ein. In den mit Reet gedeckten Häusern sowie auf dem weitläufigen Außengelände wurde den Besucher jede Menge geboten. Neben Gebäck, Adventskränzen und Weihnachtsdeko war auch Volkmar Paulsen-Dombrowski mit seinem Stand auf den Beekhoff gekommen. Hier bot er seine Zipfelwichtel an, die es sich in rotem...

  • Apensen
  • 26.11.19
Panorama
Gaukler Immernochfrank unterhielt gut gelaunt 
die Besucher des Blidenfestes
4 Bilder

Blidenfest des Heimatvereins "Die Kranzbinder" und der Organisation "Ruf der Ritter" auf dem Beekhoff war ein voller Erfolg
Eine spektakuläre Reise in die Vergangenheit

sc. Beckdorf. Eintauchen in eine vergangene Welt: Auf dem neunten Blidenfest in Beckdorf erlebten die Besucher am Wochenende das Mittelalter hautnah und von seiner spektakulären Seite. Der Heimatverein "Die Kranzbinder" veranstaltete zusammen mit der Organisation "Ruf der Ritter" aus Hamburg das traditionelle Mittelalterfest auf dem historischen Gelände des Beekhoffs. Ein großes Heerlager mit mehr als 60 Zelten gab den Besuchern einen Einblick vom Leben aus vergangenen Zeiten. Mit viel Liebe...

  • Apensen
  • 03.10.19
Panorama
Der Erste Vorsitzende des Vereins der Kranzbinder, Siegfried Stresow, vor dem mittelalterlichen Wurfgeschoss, der Blide
4 Bilder

Siegfried Stresow vom Verein der Kranzbinder über Entstehung und Festvorbereitung
Bierselige Runden, Beekhoff und Blidenfest in Beckdorf

ab. Beckdorf. Der Beekhoff in Beckdorf ist ein absoluter Besuchermagnet: Allein an vier großen Veranstaltungen im Jahr freuen sich die Organisatoren, der Verein der Kranzbinder, über großen Zulauf. Die Vorbereitungen für das mittelalterlich anmutende Blidenfest im September laufen bereits auf Hochtouren. "Das muss jetzt alles in Sack und Tüten sein", sagt der Vereinsvorsitzende Siegfried Stresow. Er hat mit dem WOCHENBLATT über die Entstehung des Vereins, des Beekhoffs und die Resonanz darauf...

  • Apensen
  • 12.06.19
Panorama
Stolz stehen die FSJler Gereon Klas (v.li.), Alexander Plümpe, Hanna Düßmann und Marie Kienemund vor dem Anbau an der Remise, den sie aus eigener Kraft geschaffen haben
2 Bilder

Junge Menschen von der Jugendbauhütte engagieren sich im Denkmalschutz
Beckdorf: Kräftig anpacken auf dem Beekhoff

ab. Beckdorf. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu verbringen, gehört für viele Schulabgänger mittlerweile zur Lebensplanung. Ihr Engagement kommt den gewählten Einrichtungen zugute, während sie selbst innerhalb des Jahres neue Einblicke bekommen. Ein FSJ in einer der deutschlandweit 14 Jugendbauhütten zu absolvieren, um sich durch handwerklichen Einsatz dem Erhalt von Denkmälern zu widmen, dürfte noch immer als ungewöhnlich gelten. Die vier Jugendlichen Hanna Düßmann (19), Gereon Klas (19),...

  • Apensen
  • 08.05.19
Panorama
Familie Matthes zusammen mit Carina Hupe (2.v.re.) und Andre Reimers (re.) auf dem Weihnachtsmarkt
5 Bilder

Alle Jahre wieder - Eröffnung der Weihnachtsmarkt-Saison auf dem Beekhoff in Beckdorf

sc. Beckdorf. Wer in Weihnachtsstimmung kommen wollte, der war am Samstag, 24. November, in Beckdorf genau richtig: Der traditionelle Markt auf dem Beekhoff öffnete seine Pforten. Auf dem historischen Gelände verbreitete der Weihnachtsmarkt mit seinen bunten Ständen eine festliche Stimmung unter den vielen Besucher. Weihnachtlichen Liedern begleiteten die Gäste beim Stöbern und Einkaufen. Zur Stärkung in der kalten Jahreszeit gab es Glühwein, Punsch und Flammenkuchen.  Einige Dekorationen...

  • Buxtehude
  • 03.12.18
Panorama
Erst mal Geschichte: das Erntefest in Beckdorf, hier mit den Kranzbindern Heinz Ahlfeld (v. li.), Gisela Witt, Erika Petersen, Heinz Koch und Siegfried Stresow

Das Aus fürs Erntefest in Beckdorf

Siegfried Stresow: "In Beckdorf wird die Tradition beendet" / Konzentration auf andere Veranstaltungen ab. Beckdorf. Es gehörte zu den Traditionsfesten der Gemeinde: Nach 35 Jahren wird das Erntefest in Beckdorf, das normalerweise im September auf dem Beekhoff stattfindet, eingestellt. Das bestätigte der 1. Vorsitzende des Vereins Kranzbinder, Siegfried Stresow, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Das Erntefest hat sich totgelaufen." Seit Jahren organisieren die Mitglieder des Vereins das...

  • Apensen
  • 05.09.18
Panorama
Farina und Martin Olszewski mit ihren drei Kindern Linda, Jannik und Peer
5 Bilder

15. Pflanzen- und Staudenmarkt auf dem Beekhoff in Beckdorf

sc. Beckdorf. Bereits zum 15ten Mal trafen sich Pflanzenliebhaber und Hobbygärtner auf dem historischen Gelände des Beekhoffs in Beckdorf - der Pflanzen- und Staudenmarkt lockte die vielen Blumenfreunde mit attraktiven Angeboten und einer großen Auswahl rund um den Garten. Über 65 Aussteller boten am Sonntag, 29. April, Gartendekorationen, Zubehör, Blumen und Pflanzen aller Art und Größe den angereisten Besuchern bei bestem Wetter an. Martin und Farina Olszewski sind zusammen mit ihren drei...

  • Buxtehude
  • 14.05.18
Panorama
Namensgeber für ein Baugebiet: die Beckdorfer Blide

Großer Wurf mit neuem Baugebiet? Beckdorfer Rat beschließt B-Plan-Aufstellung

jd. Beckdorf. Ein mittelalterliches Wurfgeschoss, eine Blide, gibt diesem künftigen Wohnquartier den Namen: In der Nähe des Exemplars, das sich auf dem Beekhoff befindet, soll das Neubaugebiet "An der Blide" entstehen. Die Gemeinde hofft, dass ihr damit endlich der große Wurf gelingt: Die Planungen für das Neubaugebiet wurden schon einmal auf Eis gelegt, weil die Preise für die Bauplätze zu hoch hinaus geschossen wären. Nun soll alles besser werden und Beckdorf sein Baugebietbekommen:...

  • Apensen
  • 17.10.17
Panorama
Das Veranstalter-Team (v.li.): Siegbert Klemp, Patrick Busch, Melanie Vollmert und Danny Butkereit   Fotos: jd
3 Bilder

Stolze Recken, holde Maiden: Schwertgeklirre auf dem Beekhoff

jd. Beckdorf. Gelebte Tradition und eine Zeitreise ins Hohe Mittelalter: Das konnten die knapp 4.000 Besucher auf dem Beckdorfer Beekhoff am vergangenen Wochenende erleben. Die Beckdorfer Kranzbinder feierten ihr Erntefest. Außerdem wurde die historischen Hofanlage in ein kleines Heerlager verwandelt. Rund 200 stolze Ritter, holde Maiden und tapfere Knappen schlugen für zwei Tage ihre Zelte auf. Denn zeitgleich mit dem Erntefest wurde das Blidenfest ausgerichtet. "Mist, wieder daneben" -...

  • Harsefeld
  • 26.09.17
Panorama
Die Beckdorfer Blide im Einsatz: Sie schleudert die Steinbrocken rund 150 Meter weit
3 Bilder

Steine fliegen durch die Luft: Beckdorfer planen eifrig für mittelalterliches Spektakel

jd. Beckdorf. Eine der bedeutendsten historischen Stätten in der Samtgemeinde Apensen ist auf den ersten Blick als solche kaum erkennbar: Inmitten der Moorflächen im Dreieck zwischen Beckdorf, Wiegersen und Revenahe befinden sich die Überreste der ehemalige Dannsee-Burg. Wer aber eine romantische Ruine wie an Rhein und Mosel erwartet, liegt völlig daneben. Oberirdische Relikte aus dem Mittelalter gibt es keine. Lediglich ein paar Reihen aus Feldsteinen markieren die einstige Lage von Häusern...

  • Apensen
  • 09.06.17
Panorama
Haben unter der Anleitung von Martin Gawlig (2.v.re.) viel geschafft: Alexander, Tinatin, Arsen und Helena (v.li.) von der Jugendbauhütte
2 Bilder

"Endlich mal etwas Praktisches machen" - FSJler aus der Jugendbauhütte Stade werkelten auf dem Beckdorfer Beekhoff

jd. Beckdorf. Der Beckdorfer Beekhoff ist eine kulturhistorische Perle. Das Ensemble aus alten landwirtschaftlichen Gebäuden wird vom Verein "Die Kranzbinder" unterhalten. Doch der Aufwand, die Anlage mitsamt Außenbereich und Bauerngarten in Schuss zu halten, ist enorm. Jetzt erhielt der Verein Unterstützung von fünf jungen Menschen, die bei der Jugendbauhütte Stade (JBH) ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in der Denkmalpflege absolvieren: Zwei Wochen lang werkelten die FSJler auf dem...

  • Apensen
  • 02.05.17
Panorama
Lange Gesichter gab es bei den Schauspielern, als sie von der Hiobsbotschaft hörten: Für das "Theater auf dem Flett" ist der Vorhang für immer gefallen
2 Bilder

Ein Flaggschiff wird versenkt - Aus für plattdeutsches Prestige-Projekt: Nach 25 Jahren wird "Theater auf dem Flett" eingestellt

jd. Stade. Das Aus kommt für viele überraschend - und dazu noch im Jubiläumsjahr: Nach 25 Jahren beendet der Landschaftsverband Stade das niederdeutsche Bühnenprojekt "Theater auf dem Flett". Dass ausgerechnet das Flaggschiff der Plattdeutsch-Szene zwischen Elbe und Weser versenkt wird, hat kaum jemand erwartet. "Für solch eine Entscheidung ist jeder Zeitpunkt der falsche Moment", erklärt Landschaftsverbands-Geschäftsführer Dr. Hans-Eckhard Dannenberg: "Die Kosten waren einfach zu hoch."...

  • Stade
  • 02.12.16
Panorama
Familie Köpke traf den Weihnachtsmann
4 Bilder

Lichter und Fackeln auf dem Weihnachtsmarkt in Beckdorf

sc. Beckdorf. Die Vorweihnachtszeit kann beginnen: Der erste Weihnachtsmarkt der Region eröffnete am vergangenen Samstag in Beckdorf die Saison. Auf dem historischen Gelände des Beekhoffs tümmelten sich große und kleine Besucher an zahlreichen Verkaufsständen, die viele selbstgemachte winterliche Produkte anboten. Kristiane und Jörg Köpke besuchen zusammen mit ihren beiden Söhnen Lovis und Kord seid vier Jahren immer den Weihnachtsmarkt auf dem Beekhoff. "Hier kommen wir in...

  • Apensen
  • 23.11.16
Panorama
Fleißarbeit im vereinseigenen Bauerngarten: Anke Stresow (li.) und Sigrid Koch

Üppige Blütenpracht im Bauerngarten - Fleißige Hobby-Gärtnerinnen: Beete auf dem "Beekhoff" sind immer in Schuss

jd. Beckdorf. Es ist ein wahrer Augenschmaus: Auf dem "Beekhoff" in Beckdorf grünt und blüht die Blumenpracht. In den Beeten stehen jetzt viele Stauden in voller Blüte. Die bunte Farbenvielfalt verleiht dem ländlichen Ensemble mit dem alten reetgedeckten Bauernhaus und den Schuppen und Scheunen eine ganz besondere Atmosphäre. Gerade im Sommer ist der "Beekhoff" mit seinem Bauerngarten, dem Kräuterbeet und den Rosenrabatten Anziehungspunkt für Ausflügler. Doch die wenigsten ahnen, welche Mühe...

  • Apensen
  • 23.07.16
Panorama
Die Kunst am Ei zog viele Besucher zum Ostereiermarkt auf den Beekhoff
2 Bilder

Feinste Eierkunst auf dem Beekhoff i Beckdorf

Premiere in Beckdorf: Aussteller zeigten Schönes in ovaler Form ab. Beckdorf. Auf dem Beekhoff fiel am vergangenen Wochenende die Wahl schwer: Zum ersten Ostereiermarkt in Beckdorf präsentierten rund 30 Aussteller kunstvoll verzierte Eier. Ca. 1.500 Besucher wollten die zerbrechlichen Kunstwerke begutachten und freuten sich über die vielfältige Motivauswahl. Von märchenhaft über humorvoll bis hin farbenfrohen Streifen oder zarten Mustern - für jeden Geschmack wurde etwas geboten. Bei...

  • Apensen
  • 08.03.16
Panorama
8 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Beekhoff eröffnet

sc. Beckdorf. Einer der ersten Weihnachtsmärkte in diesem Jahr öffnete am vergangenen Samstag auf dem Beekhoff in Beckdorf seine Pforten. Viele interessierte Gäste trozten dem schlechten Wetter und läuteten die Vorweihnachtszeit mit einem Besuch auf dem Markt ein. Mehr dazu lesen Sie Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Apensen
  • 22.11.15
Panorama
Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Zeit auf der Walz

Von Krautern und neuen Kontakten: Apenser Landfrauen melden sich aus der Sommerpause zuück

Mit gleich zwei Veranstaltungen, einem Frühstück mit Referentin und einem Spieleabend, melden sich die Apenser LandFrauen aus der Sommerpause zurück. Beim gemeinsamen Frühstück hörten rund 120 Landfrauen zu, als die junge Zimmermeisterin Annika Perlmann aus Ahrensburg von ihren "Vier Jahren und einem Tag auf der Walz" berichtete. Gerade mal bei zehn Prozent liege der Frauenanteil unter den Wanderern auf der Walz, erzählt Perlmann. Die Landfrauen wissen nun, dass die schwarze Farbe der Kluft...

  • Apensen
  • 28.10.15
Panorama
8 Bilder

33. Erntefest und 7. Blidenfest zogen die Massen zum "Beekhoff" nach Beckdorf

sc. Beckdorf. In eine andere Welt reisten am vergangenen Wochenende die Besucher auf dem "Beekhoff" in Beckdorf - das 33. Erntefest und das 7. Blidenfest tauchten die zahlreich erschienenen Gäste in die Zeit des Mittelalters. Das Beckdorfer Erntefest mit dem traditionellen Kranzbinden wurde dieses Jahr erstmalig durch das Blidenfest unterstützt. Auf dem Gelände des historischen Beekhoffs entstand ein großer Mittelaltermarkt mit vielen aufgebauten Ständen und Heerlagern. Mehr dazu lesen Sie am...

  • Apensen
  • 27.09.15
Panorama
Die Ausflügler der Generation 60 plus mit Düdenbüttels Bürgermeister Heinz Mügge (sitzend re.) auf dem „Beekhof“ in Beckdorf

60 Senioren aus Düdenbüttel erkunden die Stader Geest

tp. Düdenbüttel. Wer kennt unsere nähere Heimat? Unter diesem Motto hatte die Gemeinde Düdenbüttel die mehr als 60 Jahre alten Einwohner der Gemeinde Düdenbüttel zu einer Busrundfahrt eingeladen. In diesem Jahr war die Samtgemeinde Apensen auf der Stader Geest das Ziel. Die 60 Teilnehmer lernten unter anderem die höchste Erhebung im Landkreis Stade, den Litberg bei Sauensiek, kennen, außerdem das Naturbad in Sauensiek, den Beekhof in Beckdorf, die Pferdezucht in der Region und die zahlreichen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.05.15
Politik
Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer war zu Gast auf dem Beekhoff beim Neujahrsempfang der Grünen aus Apensen und Buxtehude
2 Bilder

Landwirtschaftsminister Meyer will bäuerliche Familienbetriebe erhalten

sc. Beckdorf. "Die Landwirte sind Partner der Agrarwende", erklärte Christian Meyer (Grüne), Niedersachsens Agrarminister am Montagabend im Beekhoff in Beckdorf. Meyer war der Polit-Stargast beim Neujahrsempfang der Grünen im Ortsverband Buxtehude-Apensen. Sein Thema: die sanfte Agrarwende. Mit einer Stunde Verspätung, die Deutsche Bahn war schuld, erreichte Meyer den Beekhoff, der mit rund 80 Gästen voll besetzt war. Landwirte und grüne Parteimitglieder aus der Region kamen nach Beckdorf....

  • Buxtehude
  • 13.01.15
Panorama
Leif aus Regesbostel hat Spaß an der Drehorgel von Dieter Kommnick aus Hamburg
10 Bilder

Weihnachtsmarkt in malerischer Umgebung

bc. Beckdorf. Knapp 3.000 Menschen strömten am Samstag auf einen der ersten Weihnachtsmärkte in diesem Jahr. In malerischer Umgebung auf dem historischen Beekhoff in Beckdorf zeigten mehr als 80 Hobby-Kunsthandwerker ihre Erzeugnisse. Mehr lesen Sie am Mittwoch in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Apensen
  • 23.11.14
Panorama
Der Weihnachtsmarkt auf dem Beekhoff in Beckdorf hat ein ganz besonderes Flair

Die Kranzbinder laden zum Weihnachtsmarkt in Beckdorf ein

Adventliches in malerischem Ambiete: Zum traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Beckhoff lädt der Verein „Die Kranzbinder“ am Samstag, 22. November, ab 13 Uhr auf den historischen Beekhoff am Wiesengrund ein. Die Besucher dürfen sich auf eine wunderschöne Weihnachtsausstellung mit besonderem Flair freuen. Auch die Aussteller mögen die Atmosphäre auf der malerischen Hofanlage und sagen zahlreich zu: Mehr als 80 Hobby-Anbieter haben sich bereits angemeldet. Sie präsentieren ihre Erzeugnisse...

  • Apensen
  • 18.11.14
Panorama
Gleich am Eingang stand der herrlich geschmückte Traktor
3 Bilder

Tanz im Sonnenschein - das Erntefest auf dem Beekhoff

Nicht nur die Sonne lachte beim Erntefest in Beckdorf ab. Beckdorf. Ein geschmückter Traktor empfing die Besucher vergangenen Samstag gleich am Eingang und auch der weitläufige Hof war wieder herrlich hergerichtet: Bei lauschigem Wetter wurde auf dem Beekhoff geplauscht, gelacht und den Tanzdarbietungen verschiedener Gruppen in unteschiedlichen Trachten gefolgt. Besonders viel Spaß machten die Darbietungen der Tanzgruppe "Lütte Appelsnuten" aus Hamburg-Neuenfelde. Die zahlreich erschienen...

  • Apensen
  • 30.09.14
Panorama
Apenser und ihre Gäste besuchten unter anderem den Hamburger Hafen

Apenser boten Gästen aus Frankreich und Sachsen ein vielseitiges Programm

Über den einwöchigen Besuch von zwei Delegationen aus den Partnergemeinden Ploërmel in Frankreich und Gornau (Dittmannsdorf und Witzschdorf) in Sachsen freuten sich die Bewohner der Gemeinde Apensen. Die Apenser und ihre Gäste besuchten einen zweisprachigen Gottesdienst, die Meyerwerft in Papenburg und die Herrenhäuser Gärten. Mitte der Woche ging es nach Helgoland. Außerdem gab es eine Führung durch das Hamburger Rathaus und die Hafencity und am Freitag besuchte die Gruppe die Firma Synthopol...

  • Apensen
  • 10.09.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.