Blaulicht

4 Bilder

Blaulicht-Flair für die Kleinen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.03.2016

Feuerwehr-Spielplatz als Attraktion in der Heidesiedlung Riensförde / Löschfahrzeug zum Klettern tp. Stade. Im Neubaugebiet Heidesiedlung Riensförde im Süden der Stadt Stade hat der Bau einer Attraktion für Kinder begonnen: Auf der zentralen Grünfläche zwischen Celler Straße und Gifhorner Straße entsteht der erste Teil einer Abenteuer-Spiellandschaft mit Feuerwehr-Ambiente. Wie berichtet, haben sich in dem Wohngebiet, wo...

1 Bild

„Ich sah, wie Frauen belästigt wurden!“ - Dirk Z. schildert die Ausschreitungen in der Silvesternacht in Hamburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.01.2016

Das Entsetzen ist groß: Nicht nur am Kölner Hauptbahnhof, sondern auch in Hamburg sollen in der Silvesternacht Dutzende Frauen von Männergruppen massiv sexuell belästigt und beraubt worden sein. Die meisten Vorfälle ereigneten sich nach Angaben der Polizei auf St. Pauli. Es soll aber auch Übergriffe am Jungfernstieg gegeben haben. Der Buchholzer Dirk Z.* (44) hat die Silvesternacht auf dem Hamburger Kiez miterlebt. (mum)....

Rauchmelder rettet Leben

Aenne Templin
Aenne Templin | am 01.06.2014

at. Haddorf. Wie wichtig die Installation von Rauchmeldern ist, hat sich in der Nacht zum 31. Mai im Stader Ortsteil Haddorf gezeigt: Um 2.30 Uhr waren Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus auf das Piepen eines Rauchmelders in einer Wohnung aufmerksam geworden. Von den Bewohnern reagierte niemand auf Klopfen oder Klingen, deswegen alarmierten die Nachbarn sofort die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte öffneten die stark verqualmte...

2 Bilder

Geheul wie im Ami-Krimi

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.11.2013

Neue Sirene bei der Polizei im Kreis Stade: "Yelp"-Signal und Blinkschrift fordern Autofahrer zum Halten auf tp. Stade. Bisher fuhren die Streifenwagen der Polizei nur mit Blaulicht und dem traditionellen Martinshorn durch den Landkreis Stade. Nun gesellt sich zu dem vertrauten "Tatütata" ein zweiter Sirenen-Sound, wie ihn Action-Fans aus Krimi-Streifen am Schauplatz New York kennen. In den Städten Stade und Buxtehude wurden...

2 Bilder

Mit Blaulicht gegen Wildunfälle

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.04.2013

Zur Frühlingszeit steigert sich die Aktivität der Tiere / Blaue Reflektoren sollen Unfällen vorbeugen (kb). "Mit Blaulicht gegen Wildunfälle" heißt eine Aktion, die die Jägerschaft Landkreis Harburg, die Verkehrswacht Harburg-Land, die Polizeiinspektion Harburg und die örtlichen Jagdpächter seit über einem Jahr gemeinsam durchführen. Ziel ist die Senkung der Zahl der Verkehrsunfälle mit Wildtieren auf den Straßen im...

Unter Drogen- und Alkoholeinfluss unterwegs

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.01.2013

(os). Weil er Alkohol getrunken und einen Joint geraucht hatte, fuhr ein Fahranfänger (18) am Samstagabend in Schlangenlinien auf der A1 in Höhe Hittfeld. Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten den jungen Mann. Gegen den Mercedes-Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dieses erwartet auch einen Mann (24) aus dem Landkreis Cuxhaven, der am Sonntagmorgen auf der A1 bei Dibbersen kontrolliert wurde. Der Atemalkoholtest...

Auto zerkratzt - Besitzer setzt Belohnung aus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.01.2013

os. Buchholz. "Das braucht man wirklich nicht im neuen Jahr", sagt Roland Schonecke. Unbekannte haben am Mittwoch, 2. Januar, in Buchholz sein Auto an der Fahrerseite zerkratzt, vermutlich mit einem Schlüssel. Dabei entstand am silberfarbenen Honda Accord ein Sachschaden in Höhe von rd. 800 Euro. Die Tat geschah zwischen 10.45 und 11.45 Uhr im Parkhaus Kabenhof an der Lindenstraße, als Schonecke mit seiner Tochter (1) beim...