Beiträge zum Thema Blaulicht

Blaulicht

Polizei leitet Strafverfahren ein
Pkw-Fahrer in Winsen und Buchholz unter Drogeneinfluss

sv/nw. Winsen/Buchholz. Gegen kurz nach Mitternacht kontrollierte die Polizei am heutigen Mittwoch einen 25-jährigen Mann, der mit seinem VW Golf auf der Lüneburger Straße im Winsener Ortsteil Borstel unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten bei dem Fahrer fest. Mit dem Vorwurf konfrontiert, räumte dieser ein, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Dem Mann wurde eine Blutprobe für die weitere Untersuchung entnommen. Seinen Pkw musste er stehen lassen....

  • Buchholz
  • 07.04.21
  • 367× gelesen
Blaulicht
In Stelle musste die Feuerwehr gleich zu zwei Einsätzen wegen umgestürzter Bäume ausrücken, im Penellweg und Unter den Linden blockierten die Bäume die Fahrbahnen.
4 Bilder

Garagendach drohte wegzuwehen
Neun Feuerwehr-Einsätze durch Aprilwetter im Landkreis Harburg

(sv/nw). Neun Hilfeleistungseinsätze für die Feuerwehren des Landkreises Harburg sind die Folgen des launischen Aprilwetters von Sonntag. Schnee- und Hagelschauer in Kombination mit Sturmböen sorgten den ganzen Tag über für umgestürzte Bäume oder in einem Fall für ein Garagendach, das abzuheben drohte. In allen Fällen halfen die Feuerwehren des Landkreises Harburg. Der erste Einsatz ereignete sich um 11.19 Uhr in Schierhorn. Auf der Kreisstraße K 73 zwischen Schierhorn und Wesel war ein Baum...

  • Winsen
  • 06.04.21
  • 1.125× gelesen
Blaulicht
Die Bundespolizei vereinte den Mops wieder mit seinem Frauchen

Hund reist allein mit Zug nach Lüneburg
Mops lässt Frauchen am Hamburger Bahnhof zurück

(sv/nw). Eine kuriose Geschichte aus dem Metronom: Ein Mops ließ am vergangenen Wochenende sein Frauchen im Hamburger Hauptbahnhof orientierungslos zurück. Gewohnt, die Führung zu übernehmen, stieg der Vierbeiner in den Metronom 82121 Richtung Hannover. Leider schlossen sich im selben Moment die Zugtüren und sein Frauchen kam nicht hinterher. Diese ließ bei der Abfahrt die Leine los, weswegen der Mops nicht stranguliert und gegen die Tür gezogen wurde. Vom Anhang befreit, lief er durch den...

  • Winsen
  • 09.02.21
  • 1.025× gelesen
Panorama
Dirk Z. hat in Hamburg miterlebt, wie Frauen von Migrantengruppen belästigt wurden

„Ich sah, wie Frauen belästigt wurden!“ - Dirk Z. schildert die Ausschreitungen in der Silvesternacht in Hamburg

Das Entsetzen ist groß: Nicht nur am Kölner Hauptbahnhof, sondern auch in Hamburg sollen in der Silvesternacht Dutzende Frauen von Männergruppen massiv sexuell belästigt und beraubt worden sein. Die meisten Vorfälle ereigneten sich nach Angaben der Polizei auf St. Pauli. Es soll aber auch Übergriffe am Jungfernstieg gegeben haben. Der Buchholzer Dirk Z.* (44) hat die Silvesternacht auf dem Hamburger Kiez miterlebt. (mum). Auch nach gut einer Woche beschäftigen ihn die Ereignisse. „So etwas...

  • Jesteburg
  • 08.01.16
  • 912× gelesen
Panorama
Engagiert (v.l.): Stefan Meier (Grube KG), Adolf Falken (Verkehrswacht), Horst-Günter Jagau (Jägerschaft) sowie Uwe Lehne und Dirk Poppinga (beide Polizeiinspektion Harburg)
2 Bilder

Mit Blaulicht gegen Wildunfälle

Zur Frühlingszeit steigert sich die Aktivität der Tiere / Blaue Reflektoren sollen Unfällen vorbeugen (kb). "Mit Blaulicht gegen Wildunfälle" heißt eine Aktion, die die Jägerschaft Landkreis Harburg, die Verkehrswacht Harburg-Land, die Polizeiinspektion Harburg und die örtlichen Jagdpächter seit über einem Jahr gemeinsam durchführen. Ziel ist die Senkung der Zahl der Verkehrsunfälle mit Wildtieren auf den Straßen im Landkreis Harburg. Im vergangenen Jahr konnten durch die finanzielle...

  • Seevetal
  • 05.04.13
  • 270× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.