Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Blaulicht

Einbrüche in Schulgebäude in Hanstedt und Bendestorf

In der Nacht zu Mittwoch sind Diebe in Bendestorf in das Schulgebäude am Harmstorfer Weg eingedrungen. Anschließend brachen sie eine Bürotür auf und durchsuchten Schränke. Ob sie dabei Beute machten, ist noch unbekannt. In Hanstedt waren Diebe in der Buchholzer Straße aktiv. Auch hier betraten sie auf noch unbekannte Weise ein Schulgebäude und bahnten sich den Weg in ein Büro. Gegen 2.50 Uhr lösten sie die Alarmanlage aus und flüchteten, vermutlich ohne Beute. Ob ein Zusammenhang zwischen...

  • Hanstedt
  • 30.06.22
  • 33× gelesen
Blaulicht
Sie riskierten ihr eigenes Leben: Sebastian Mleczek (li.) und Dennis Nizgorski vor dem Endreihenhaus in Neu Wulmstorf
3 Bilder

Neu Wulmstorf
Helden-Auszeichnung: Sie retteten ein Ehepaar aus den Flammen

Erst brannte der Weihnachtsbau, dann stand die gesamte Wohnung in Flammen: Ein älteres Ehepaar aus Neu Wulmstorf überlebte diese Katastrophe im Dezember 2021 nur knapp mit Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen (das WOCHENBLATT berichtete). Zu verdanken haben sie das dem tatkräftigen Einsatz von Dennis Nizgorski, der die Rauschwaden auf einer abendlichen Gassi-Runde mit seiner Hündin Joy gesehen hatte und den Nachbarn Sebastian Mleczek informierte, der die Feuerwehr alarmierte. Bis die...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.06.22
  • 203× gelesen
Blaulicht

Fehler beim Fahrstreifenwechsel
Unfall auf der A7 bei Egestorf

Am Freitagabend, um kurz nach 22 Uhr, kam es zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Egestorf zu einem Verkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden. Da bei einer Beteiligten zunächst von schweren Verletzungen ausgegangen werden musste, waren Feuerwehren sowie Rettungskräfte im Einsatz. Eine 62-jährige Fahrzeugführerin aus Hildesheim kollidierte beim Fahrstreifenwechsel mit dem Fahrzeug eines 25-Jährigen aus Hamburg. Das Fahrzeug der Verursacherin kam in Folge der Kollision nach rechts von...

  • Hanstedt
  • 26.06.22
  • 61× gelesen
Blaulicht

Samtgemeinde Hanstedt
Sprengung Geldautomat Wildpark Lüneburger Heide

Am Samstag wurde durch den Sicherheitsdienst des Wildparks ein offensichtlich gesprengter Geldautomat im Eingangsbereich festgestellt. Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Automat um 2.24 Uhr gesprengt und eine bisher nicht bekannte Summe Bargeld aus diesem entwendet wurde. Durch die Wucht der Detonation wurde das Gebäude und der darin befindliche Souvenirshop erheblich beschädigt. Unter Zuhilfenahme eines Statikers und des THW konnte das Gebäude wieder betreten werden. Einem Besuch des...

  • Hanstedt
  • 26.06.22
  • 122× gelesen
Blaulicht

Kupferdiebe in Tostedt

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Kupferdiebstahl in Tostedt beobachten haben. Nach Angaben der Polizei entwendeten die unbekannten Täter am Samstagmorgen gegen 7 Uhr an der Friedrich-Vorwerk-Straße aus einem Container Kupfer im Gesamtwert von etwa 1.200 Euro. Im Anschluss flüchteten die Personen in einem Transporter mit polnischem Kennzeichen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Tostedt unter Tel. 04182-404270 zu melden. (os).

  • Tostedt
  • 12.06.22
  • 35× gelesen
Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, stand die Front des Mercedes-Kombis in Vollbrand
3 Bilder

Familie rettet sich rechtzeitig
Pkw-Brand auf der A7

Glück im Unglück hatte eine junge Familie am Samstagabend bei einem Pkw-Brand auf der A7: Nach Angaben der Feuerwehr konnten sich die Eltern und ihre zwei bzw. vier Jahre alten Kinder unverletzt in Sicherheit bringen. Der Mercedes-Kombi brannte allerdings völlig aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Familie befuhr die A7 in Richtung Süden, als das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf Feuer fing. Der Fahrer (30) konnte den Mercedes noch auf den Standstreifen...

  • Hanstedt
  • 12.06.22
  • 308× gelesen
Blaulicht
Rund eine Stunde dauerte der Einsatz an

Gasgeruch in Hanstedt

Die Feuerwehr Hanstedt wurde in der Nacht zu Mittwoch gegen 1 Uhr auf den Kreienberg alarmiert, nachdem die Anwohner eines Einfamilienhauses Gasgeruch in ihrem Schlafzimmer festgestellt hatten. Während ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz Messungen in und um das Haus vornahm, wurde durch weitere Kräfte ein Löschangriff zur Absicherung der Einsatzstelle aufgebaut. Nachdem die Messungen zunächst ergebnislos blieben, wurde nach einiger Zeit eine alte Kartusche mit Campinggas als Auslöser...

  • Hanstedt
  • 08.06.22
  • 111× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehrleute kontrollieren die Garage auf versteckte Brandnester
2 Bilder

Hanstedt
Hecke in Brand geraten

Eine Hecke ist am Freitagmittag gegen 12.20 Uhr in der Straße "Im Bultmoor" in Brand geraten. Der Eigentümer hatte zunächst selbst versucht, das Feuer zu löschen. Als dies fehlschlug, alarmierte er die Feuerwehr.  Die Feuerwehren aus Hanstedt und Ollsen konnten die Hecke mit einem Strahlrohr rasch ablöschen und verhindern, dass sich das Feuer auf die angrenzende Garage ausweitet. Unter Atemschutz nahmen die Einsatzkräfte einen Teil der Dachabdeckung der Garage ab, um mittels einer...

  • Hanstedt
  • 03.06.22
  • 164× gelesen
Blaulicht
Eine starke Truppe: Die Jugendfeuerwehr Horneburg hat allen Grund zum Feiern
2 Bilder

Tag der offenen Tore
Jugendfeuerwehr Horneburg feiert 40-jähriges Bestehen

sla. Horneburg. Anlässlich ihres stolzen Jubiläums lädt die Jugendfeuerwehr Horneburg zu einem „Tag der offenen Tore“ am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr, beim Gerätehaus der Feuerwehr Horneburg, Schützenweg 1, ein - um sowohl die Jugendfeuerwehr als auch den Gerätehausneubau zu präsentieren. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören u.a. eine große Fahrzeugausstellung mit Feuerwehr-, DLRG-, Polizei- und Rettungsdienstfahrzeugen aus der Region sowie einem Feuerwehr-Oldtimer. Für die...

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 259× gelesen
Panorama
Die Schützenhalle Buchholz wurde kurzfristig als Notunterkunft eingerichtet

Noch Kapazitäten frei
Landkreis Harburg berichtete über Aufnahme ukrainischer Kriegsvertriebener

Seit dem Beginn des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine am 24. Februar haben viele Ukrainer ihr Heimatland verlassen. Bereits am 1. März waren über 650.000 Vertriebene in die EU geflüchtet. Auch im Landkreis Harburg sind etliche von ihnen untergekommen. Aktuell sind 2.366 Geflüchtete aus der Ukraine im Landkreis aufenthaltsrechtlich erfasst, das teilte die Kreisverwaltung jetzt im Kreisausschuss für Gesundheit, Integration und Soziales mit. "Wir gehen jedoch davon aus, dass deutlich...

  • Jesteburg
  • 03.06.22
  • 60× gelesen
Blaulicht
Geehrte und Ernannte: 
v. li. hinten: Nico Meyer, Heiner Hartig, Mike Rabeler
v. li. vorn: Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Ortsbrandmeisterin Saskia Schröder, Jochen Burmester, Stefan Schröder,
Ortsbrandmeister-Vertreter Armin Ahlers, Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus

Ehrungen und Beförderungen
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Undeloh

Zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Undeloh. Es war für die im Jahr 2020 neu gewählte Ortsbrandmeisterin Saskia Schröder die erste Jahreshauptversammlung in ihrer Amtszeit.  In ihrem Rückblick auf das Jahr 2021 berichtete Saskia Schröder von vier Brand- und drei Hilfeleistungseinsätzen. In der Einsatzabteilung engagieren sich 31 Mitglieder. In der Altersabteilung befinden sich 13 Feuerwehrleute. Unterstützt wird die Feuerwehr vom...

  • Hanstedt
  • 02.06.22
  • 51× gelesen
Blaulicht
Der junge Fahrer dieses Mercedes Kastenwagens musste von der Feuerwehr befreit werden
4 Bilder

Samtgemeinde Hanstedt
Frontal gegen Straßenbaum geknallt

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montagvormittag ein junger Autofahrer aus Brackel schwer verletzt. Der Mann befuhr gegen 10 Uhr die K6 von Tangendorf kommend in Richtung Thieshope. Kurz vor dem Thieshoper Ortseingang kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann massiv im Fahrerhaus seines Mercedes Kastenwagens eingeklemmt. Ersthelfer vor Ort leisteten umgehend Hilfe und wählten den Notruf. Die daraufhin...

  • Hanstedt
  • 31.05.22
  • 1.651× gelesen
Blaulicht
Angenommenes Szenario war ein ausgedehnter Waldbrand in Ollsen

Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Groß angelegte Waldbrandübung in Ollsen

Auf einer groß angelegten Waldbrandübung probten die Züge der Samtgemeinde-Feuerwehr Hanstedt jetzt den Ernstfall. Die Wichtigkeit einer solchen Übung haben die Trockenheit der vergangenen Monate sowie zahlreiche Waldbrände in Norddeutschland in den letzten Jahren gezeigt. Angenommenes Szenario war ein ausgedehnter Waldbrand in der Ortschaft Ollsen. Dabei wurde zunächst von den beiden Wasserförderungszügen, denen die Wehren Asendorf, Dierkshausen, Thieshope, Quarrendorf, Nindorf, Undeloh,...

  • Hanstedt
  • 30.05.22
  • 71× gelesen
Panorama
Elahal Sahel (re.) und Farshed Djobel beim WOCHENBLATT in Buxtehude
4 Bilder

"Ihr habt uns vergessen!"
Flucht vor den Taliban / Neustart in Buxtehude

sla. Buxtehude.  Und wieder gibt es weitere Einschränkungen der Freiheitsrechte für afghanische Frauen: Der Chef der Taliban hat den Frauen befohlen, in der Öffentlichkeit eine Gesichtsbedeckung, am besten gleich eine Burka, zu tragen. Wer sich nicht daran hält, dem drohen Gefängnis oder der Tod. Auch die Fotojournalistin Elaha Sahel war aufgrund ihrer Arbeit auf der Liste der Taliban und musste um ihre Leben fürchten, erzählte sie im WOCHENBLATT-Gespräch. Zusammen mit Ehemann und ihren zwei...

  • Buxtehude
  • 27.05.22
  • 246× gelesen
Blaulicht
Für sein großes Engagement in der Feuerwehr wurde Volker Petersen (Mitte) von Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.) und Gemeindebrandmeister Arne Behrens das „Silberne Ehrenzeichen am Bande“ verliehen
3 Bilder

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ollsen
Hohe Ehrung für Volker Petersen

as. Ollsen. Es war die erste Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr unter der neuen Führung: Ortsbrandmeister Markus Miesner und sein Stellvertreter Michael Kröger waren erst im Herbst an die Spitze der Ortswehr gewählt worden. Jetzt hatten sie zur Jahreshauptversammlung eingeladen, und zahlreiche Mitglieder waren dem Aufruf gefolgt. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ollsen mussten im Jahr 2021 zu elf Einsätzen ausrücken, teilte Ortsbrandmeister Markus Miesner den Anwesenden...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 45× gelesen
Panorama
Die Rettungswache wird feierlich im Beisein von Vertretern der Kreisrettungsdienstgesellschaft, Wildpark Lüneburger Heide, Kreisverwaltung und der Kommunen Salzhausen und Hanstedt eröffnet: Landrat Rainer Rempe (Mitte) durchschneidet das Band
7 Bilder

Binnen 15 Minuten am Einsatzort
Einweihung der Rettungswache in Nindorf / Baukosten: 990.000 Euro

as. Nindorf. Nach zehn Monaten Bauzeit ist es so weit: Die neue Rettungswache des Landkreises Harburg in Hanstedt-Nindorf wurde jetzt feierlich eingeweiht. Auf 327 Quadratmetern wurde neben dem Wildpark Lüneburger Heide eine moderne Rettungswache nach neuesten Standards eingerichtet, die vier Notfallsanitätern und zwei Rettungsfahrzeugen jetzt als Stützpunkt dient, um den südöstlichen Landkreis, Buchholz und Wörme im Westen, Ramelsloh, Horst und Pattensen im Norden, die Samtgemeinde Salzhausen...

  • Hanstedt
  • 16.05.22
  • 905× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde durch das Feuer völlig zerstört
3 Bilder

Pkw auf der A7 bei Egestorf ausgebrannt

thl. Egestorf. Am Sonntagnachmittag ist ein Pkw der Marke Jaguar auf der A7 zwischen Egestorf und Garlstorf in Brand geraten. Ein nachfolgendes Fahrzeug hatte den aus Dänemark stammenden Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass Rauch aus seinem Fahrzeug aufstieg. Der Fahrer brachte seinen Pkw im Zufahrtsbereich zum Rastplatz „Schaapskaben“ zum Stillstand. Alle drei Fahrzeuginsassen verließen den Wagen unverletzt. Die alarmierten Feuerwehren aus Egestorf und Sahrendorf/Schätzendorf trafen schnell...

  • Hanstedt
  • 16.05.22
  • 201× gelesen
Blaulicht

Samtgemeinde Hanstedt
Teilediebstahl aus Landmaschinen in Marxen

thl. Marxen. Unbekannte betraten in der Nacht zu Dienstag das umzäunte Gelände eines Landmaschinenhandels an der Hauptstraße. In der Zeit zwischen 18 Uhr und 7.30 Uhr machten sich die Diebe an zahlreichen Ackerschleppern und Maishäckslern zu schaffen. Den Tätern gelang es, insgesamt 17 der teilweise noch nicht zugelassenen Fahrzeuge zu öffnen. Aus den Cockpits bauten sie die Touch-Screen-Displays für die Gerätesteuerung aus. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 80.000 Euro. Zeugen, denen in...

  • Hanstedt
  • 12.05.22
  • 82× gelesen
Blaulicht
Kreisbrandmeister Volker Bellmann (v. li.) mit den Geehrten und Beförderten: Hartmut Möller, Virginia Albers, Christian Meyer und stellvertretender Gemeindebrandmeister Sebastian Seier

35 Einsätze in 2021
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf

as. Sahrendorf/Schätzendorf. 35 Einsätze bewältigten die aktiven Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf-Schätzendorf im vergangenen Jahr. Darunter Verkehrsunfälle und Pkw-Brände auf der Autobahn. Besonders in Erinnerung bleiben wird den Brandschützern der Brand einer Scheune in Ollsen, berichtete Ortsbrandmeister Philipp Fuchs anlässlich der Jahreshauptversammlung. Im Jahr 2020 hatten die Feuerwehrleute 29 Einsätze absolviert. Trotz der Einschränkungen der Pandemie nahmen die...

  • Hanstedt
  • 10.05.22
  • 36× gelesen
Blaulicht
Polizei_Unfall-Anzeige_YY_abr68

Samtgemeinde Hanstedt
Fußgänger auf der A7 bei Thieshope angefahren

thl. Brackel. In der Nacht zu Montag, gegen 0.50 Uhr, meldete ein Pkw-Fahrer, der auf der A7 in Richtung Hamburg unterwegs war, dass er kurz vor der Anschlussstelle Thieshope einen Fußgänger auf dem mittleren Fahrstreifen bemerkt habe. Noch während mehrere Funkstreifenwagen auf der Anfahrt waren, ging ein weiterer Notruf eines Autofahrers ein. Dieser teilte mit, soeben einen Fußgänger auf der Autobahn mit seinem Pkw erfasst zu haben. Auf der Autobahn, wenige Meter hinter der Anschlussstelle...

  • Hanstedt
  • 09.05.22
  • 212× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Güterzug setzt Bahndamm in Brand

(os). Ein sogenannter Heißläufer eines Güterzugs hat am frühen Samstagmorgen für den Einsatz mehrerer Feuerwehren im Landkreis Harburg gesorgt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten die Räder des Zuges, der die Güterbahnstrecke von Buchholz in Richtung Maschen befuhr, Funken gesprüht und so an mehreren Stellen des Bahndamms kleinere Brände ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm waren z.B. im Buchholzer Ortsteil Reindorf an zwei Brandstellen gefordert, dabei kamen auch...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 1.080× gelesen
Blaulicht
Die beschädigte Leitung
4 Bilder

Beschädigte Gasleitung in Hanstedt löst Feuerwehreinsatz aus

thl/nw. Hanstedt. Eine beschädigte Gasleitung in der Straße „Am Pellerbruch“ in Hanstedt erforderte am Donnerstagmittag den Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 12 Uhr wurde die Gasleitung bei Leitungsarbeiten beschädigt, woraufhin Gas aus der Leitung austrat und ein deutlicher Gasgeruch vor und in dem Haus wahrzunehmen war. Umgehend verließen die Bewohner das Gebäude und wählten den Notruf. Die Rettungsleitstelle alarmierte daraufhin die Freiwilligen Feuerwehren aus Hanstedt und Egestorf...

  • Hanstedt
  • 05.05.22
  • 94× gelesen
Blaulicht

Samtgemeinde Hanstedt
Reifen und Felgen in Egestorf gestohlen

thl. Egestorf. In der Zeit zwischen dem 14. und 19. April haben Diebe auf einem Firmengelände an der Straße Buchenring mehrere Pkw-Kompletträder gestohlen. Die Täter kletterten über den Zaun und setzten zunächst die Videoüberwachung außer Betrieb. Anschließend machten sie sich an zwei neuwertigen Pkw zu schaffen. Die beiden Fahrzeuge wurden aufgebockt und jeweils alle vier Kompletträder abmontiert und gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt rund 5.000 Euro.

  • Hanstedt
  • 21.04.22
  • 35× gelesen
Blaulicht
V.li.: SgBgm-V Gerhard Schierhorn, Tobias Meyer, Jonas Hinrichs, Ben Warnecke, Tristan Carlos Meyer,
OrtsBm Marc Borchers, Gbm-V Sebastian Seier

Freiwillige Feuerwehr Marxen
Brandschützer leisteten 38 Einsätze in 2021

as. Marxen. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause konnte die Freiwillige Feuerwehr Marxen wieder eine Jahreshauptversammlung abhalten.  Ortsbrandmeister Marc Borchers berichtete von 38 Einsätzen, welche die Wehr Marxen 2021 abzuleisten hatte. Vier Brandeinsätze standen dabei 16 Hilfeleistungen und 18 Einsätzen der Helfer-vor-Ort-Gruppe gegenüber. In der aktiven Abteilung der Wehr engagieren sich aktuell 62 Mitglieder. Dabei konnten fünf Übertritte aus der Jugendfeuerwehr verzeichnet werden....

  • Hanstedt
  • 14.04.22
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.