Kreishaus Winsen

1 Bild

Asylanten-Sitzstreik vor dem Kreishaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.11.2014

thl. Winsen. Mit einem friedfertigen Sitzstreik vor dem Kreishaus in Winsen haben zehn Asylbewerber aus der Unterkunft in Hollenstedt am Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag gegen ihre Unterbringung demonstriert. Zweimal hatten sich die Männer zunächst im Kreishaus niedergelassen und weigerten sich, dieses wieder zu verlassen. "Deswegen mussten wir die Polizei holen, die die Asylbewerber schließlich nach draußen...

Fehlerteufel: Schulausschuss in Winsen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.11.2014

Winsen (Luhe): Kreishaus | tw. Hittfeld/Winsen. In der vergangenen WOCHENBLATT-Ausgabe (45a/14) hat sich in dem Artikel "Es geht um die Zukunft der Oberschulen", der die Erweiterung der Integrierten Gesamtschule (IGS) Seevetal in Hittfeld zum Schuljahr 2015/16 thematisiert, der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Sitzung des Kreisschulausschusses des Landkreises Harburg findet am Mittwoch, 12. November, ab 15 Uhr nicht wie berichtet in Hittfeld, sondern...

1 Bild

"Aufgeblüht": Ausstellung im Winsener Kreishaus

Katja Bendig
Katja Bendig | am 08.08.2014

kb. Winsen. Unter dem Titel "Aufgeblüht" zeigt Kristina Büssow-Giersch noch bis Donnerstag, 21. August, im Winsener Kreishaus (Schlossplatz 6) großformatige Blumendarstellungen. Die Künstlerin möchte das Interesse des Betrachters für die kleinen Schönheiten am Wegesrand wecken. Gezeigt werden Ölgemälde und Fotografien. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 7.30 bis 17 Uhr und...

Rauchentwicklung im Kreishaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.10.2013

thl. Winsen. Handwerker haben am Sonntag bei Arbeiten auf dem Dach des Kreishauses in Winsen für einen großen Feuerwehreinsatz gesorgt. Bei den Arbeiten war es zu einer Rauchentwicklung gekommen, durch die die Brandmeldeanlage der Verwaltung ausgelöst wurde. Die Feuerwehr fuhr mit mehreren Fahrzeugen vor, ein Feuer wurde aber nicht gefunden.

Sprechtag der Rentenversicherung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.08.2013

Winsen (Luhe): Kreishaus | thl. Winsen. Ein Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung findet in Winsen wieder am Mittwoch, 28. August, im Kreishaus (Gebäude B, Zimmer 024) statt. Mitzubringen sind sämtliche Rentenversicherungsunterlagen und ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Terminvergabe über die Auskunftsstelle der Rentenversicherung unter Tel. 04131 – 75950.

Sprechtag der Rentenversicherung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.08.2013

Winsen (Luhe): Kreishaus | thl. Winsen. Ein Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung findet in Winsen wieder am Mittwoch, 14. August, im Kreishaus (Gebäude B, Zimmer 024) statt. Mitzubringen sind sämtliche Rentenversicherungsunterlagen und ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Terminvergabe über die Auskunftsstelle der Rentenversicherung unter Tel. 04131 – 75950.

Zuschüsse von Milder Stiftung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.07.2013

ce. Winsen. Die finanzielle Unterstützung kranker, alter und pflegebedürftiger Menschen sowie die Unterstützung von Einrichtungen oder Verbänden der Kranken- und Altenfürsorge hat sich die seit fast 250 Jahren bestehende Winsener Milde Stiftung St. Georg auf die Fahnen geschrieben. Rund 25.000 Euro stehen für diese Zwecke jährlich als Stiftungsertrag zur Verfügung. Anträge auf Zuwendungen können jetzt gestellt werden....

Auch von Rügen inspiriert

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.04.2013

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Eine Ausstellung mit Malereien und Naturfotografien von Kristina Büssow-Giersch ist noch bis einschließlich Freitag, 26. April, im Winsener Kreishaus (Gebäude B, Lobby) zu den Öffnungszeiten bei freiem Eintritt zu sehen. Veranstalterin ist die Kreis-Gleichstellungsbeauftragte Irene Dilger. Geboren wurde Kristina Büssow-Giersch, die drei erwachsene Kindern und zwei Enkeltöchtern hat, auf Rügen. Die Heimat...

Vorsorgevollmacht und Mobbing

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.04.2013

Winsen (Luhe): Kreishaus | ce. Winsen. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind die Themen eines Vortrags am Mittwoch, 17. April, von 18.15 bis 19.45 Uhr im Winsener Kreishaus (Schlossplatz 6, Gebäude B, Raum B-014). Es referiert die Rechtsanwältin und Notarin Gudrun Kallus. Veranstalterin ist die Kreis-Gleichstellungsbeauftragte Irene Dilger. Eintritt: 7 Euro an der Abendkasse, Anm. per E-Mail unter i.dilger@lkharburg.de. - Über "Mobbing im...