Kulturbahnhof Holm-Seppensen

Schreibworkshop und Lesung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.09.2015

as. Holm-Seppensen. Literarisch wird es am Wochende, wenn der Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) zum Schreibworkshop und zur Lesung einlädt. • Wer sich für kreatives Schreiben interessiert, kann am Samstag, 19. September von 14 bis 17 Uhr, in dem Workshop „Miteinander schreiben“ in Schreibspielen und beim Schreiben von kleinen Texten und Gedichten erste literarische Schritte wagen. Die Teilnahme am Workshop...

Lesung "op Platt"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.09.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | as. Buchholz. Wer gern Geschichten auf Plattdeutsch hört, der ist am Freitag, 4. September, im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) richtig. Um 19.30 Uhr findet ein plattdeutscher Abend unter dem Motto "Dat Landleben in de 1950er Johren" statt. Hermann Tödter aus Zeven liest aus seinem Buch: "Up'n Dörp is dat nu mol anners". Der Eintritt beträgt 4 Euro, für Mitglieder 3 Euro.

Ostpreußischer Spaß

Lars Seifert
Lars Seifert | am 05.02.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | ls. Holm-Seppensen. Hier soll gelacht werden: Peter Krossa wird im Literaturcafé im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4) am Sonntag, 8. Februar, ab 15 Uhr mit Lustigem im ostpreußischem Dialekt die Lachmuskeln strapazieren. Im Anschluss wird der Film "Beechwood - A little denglish town in the Nordheide" gezeigt. - Eintritt: 2 Euro.

"Gemütliche Nomiddag op Platt" im Kulturbahnhof Holm-Seppensen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 31.10.2014

Buchholz: Kulturbahnhof | bim. Holm-Seppensen. Zum "Gemütliche Nomiddag op Platt" laden die Plattsnackers des Kulturbahnhofs Holm-Seppensen für Mittwoch, 5. November, von 14.30 bis 17 Uhr ein. Zum Klönschnack kommt Manfred Studtmann aus Wesel. Anmeldungen bitte bei Mariechen Wagener unter Tel. 04187-6948. Eintritt: 5 Euro, für Nicht-Mitglieder 6 Euro.

Gesprächsrunde zum Thema "Kriegskinder teilen sich mit"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.04.2014

Buchholz: Kulturbahnhof | bim. Holm-Seppensen. Unter dem Titel "Kriegskinder teilen sich mit" steht die nächste offene Gesprächsgruppe im Kulturbahnhof Holm Seppensen am Samtag, 26. April, von 10 bis 12 Uhr. Albrecht Koschmall, Kriegskind Jahrgang 1937, hält einen Vortrag zum Thema "Marjellchen - eine ostpreußische Geschichte" und: "Wer bin ich - Schlesier, Ostpreuße,...?". Eingeladen sind Vorkriegs- und Kriegsgeborene sowie alle Interessierten....

Sonntags-Café mit Bildern der Künstlerin Ulla Müller aus Wenzendorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.04.2014

Buchholz: Kulturbahnhof | bim. Buchholz. Ins Sonntags-Café lädt der Kulturbahnhof Holm-Seppensen für Sonntag, 13. April, von 14.30 bis 17 Uhr ein. Dort werden von 15 bis 16 Uhr Bilder der Künstlerin Ulla Müller aus Wenzendorf im Literatur-Cafe vorgestellt, zu denen sich die Autorengruppe "Roter Salon" literarische Gedanken gemacht und ihre Lesung unter das Motto "Dies Bildnis ist bezaubernd schön" gestellt hat.

2 Bilder

Männer sind mutiger - beim Yoga

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.10.2013

Alexandra de Jong bietet den wohl ersten Yoga-Kursus nur für Männer an. mum. Handeloh. „Damit habe ich selbst nicht gerechnet“, freut sich Alexandra de Jong (39). Ab Donnerstag, 24. Oktober, bietet sie einen Yoga-Kursus an, der im Landkreis Harburg einmalig sein dürfte: de Jongs Seminar im „Kulturbahnhof“ Holm-Seppensen richtet sich ausschließlich an Männer. „Ich hatte befürchtet, dass sich außer meinem Sohn und meinem...

Wanderung mit dem Forstexperten Uwe Gamradt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.08.2013

Buchholz: Kulturbahnhof | bim. Holm-Seppensen. Zu einer naturkundlichen Wanderung zur urwüchsigen Landschaft rund um den Pulverbach zwischen Holm-Seppensen und Holm lädt der Kulturbahnhof Holm-Seppensen für Samstag, 31. August, ein. Start ist um 10 Uhr vom Kulturbahnhof, Bahnhofsweg 4. Fachkundige Informationen gibt unterwegs der pensionierte Forstamtmann Uwe Gamradt. Die Wanderung dauert ca. zweieinhalb Stunden.

Sonntagscafé im Kulturbahnhof

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 31.12.2012

Buchholz: Kulturbahnhof | bim. Holm-Seppensen. Zum Sonntagscafé wird für Sonntag, 6. Januar, von 14.30 bis 17 Uhr in den Kulturbahnhof Holm-Seppensen, Bahnhofsweg 4, eingeladen. Von 15 bis 16 Uhr lesen Autorinnen der Buchholzer Autorengruppe „Tintenklecks“ aus ihren Werken. • Eintritt: 1 Euro.