Selbsthilfe

Selbsthilfegruppe für Suchtkranke

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.03.2016

as. Buchholz. Von Alkohol-, Medikamenten- oder Drogensucht betroffene Frauen sind eingeladen, sich in der Selbsthilfegruppe „mittendrin“ über Alltagssorgen auszutauschen und sich gegenseitig beim Streben nach einem Leben ohne Sucht und Zwang zu unterstützen. Die Gruppe trifft sich donnerstags um 18 Uhr beim BHH Sozialkontor (Kirchenstr. 6) in Buchholz. • Kontaktaufnahme unter Tel. 0170-2168448 oder per Mail an...

1 Bild

"Die Brücke" in Buxtehude: Wenn Musik etwas Heilendes hat

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.12.2015

Neue therapeutische Musikgruppe in der "Brücke": "Probleme einfach loslassen" tk. Buxtehude. Musik kann sehr viel mehr als ein Freizeitspaß sein. Wer Musik macht, kann in glücklichen Augenblicken sich selbst, vielleicht auch seine Sorgen, vergessen. "Einfach loslassen", sagt Susan. Sie spielt in einer neugegründeten Musikgruppe, die Ehrhard initiiert hat. Beide sind bzw. waren Besucher der Hilfseinrichtung "Die Brücke" in...

2 Bilder

Neue Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.11.2015

Flüchtlinge werden aktiv und mobil am. Stade. Für viele Flüchtlinge ist das Fahrrad gerade das einzige schnellere Fortbewegungsmittel. Die Stadt hat nun in Zusammenarbeit mit der VGH-Versicherung und dem Ottenbecker Forum eine neue Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge ins Leben gerufen. In der Ottenebecker Sophie-Scholl-Straße warten rund 100 Fahrräder darauf, wieder fit gemacht zu werden. Bürgermeisterin Silvia Nieber und...

8 Bilder

Marktlücke geschlossen: Zehn Jahre F1-MeisterWerkstatt & AutoSelbstHilfe in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.07.2014

Buxtehude: F1-Meisterwerkstatt und Selbsthilfe | Mit einem Aktionsangebot für die Kunden feiern Kurt Umland und sein Team das zehnjährige Bestehen der F1-MeisterWerkstatt und AutoSelbstHilfe Buxtehude, Alter Postweg 5b: Wer in der Zeit vom 15. bis 31. Juli einen Termin vereinbart, zahlt für Achsvermessung oder Klimaservice nur 45 Euro. Kurt Umland eröffnete im Juli 2004 die „F1-AutoSelbstHilfe“ mit der Idee, eine Marktlücke zu schließen: Die Kunden können in der...

Treffpunkt für Menschen mit Handicap in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.01.2014

Stade: Horst-Casino | bo. Stade. Personen mit Handicap sind am Dienstag, 21. Januar, um 19 Uhr zum Erfahrungs- und Informationsaustausch in das Horst-Casino in Stade, Horststr. 20, eingeladen. Das Treffen soll Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe bieten und findet jeweils am dritten Dienstag im Monat statt. • Auskunft bei Uwe Mahler, Tel. 0160 - 99248060

Selbsthilfetreffen für Personen mit Handicap

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.12.2013

Stade: Horst-Casino | bo. Stade. Einen Treffpunkt für Personen mit Handicap gibt es einmal monatlich in Stade. Der Erfahrungsaustausch soll Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe geben. Der nächste Termin ist am Dienstag, 17. Dezember, um 19 Uhr im Horst-Casino, Horststr. 20. • Auskunft bei Uwe Mahler, Tel. 0160 - 99248060.

Hilfe zur Selbsthilfe für Personen mit Handicap

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.11.2013

Stade: Horst-Casino | bo. Stade. Das Horst-Casino in Stade, Horststr. 20, ist am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr Treffpunkt für Menschen mit Handicap. Hilfe zur Selbsthilfe steht im Mittelpunkt des Gruppentreffens. • Auskunft bei Uwe Mahler, Tel. 0160 - 99248060