Stade Magazin

Beiträge zum Thema Stade Magazin

Panorama
Die Drehorgelfreunde Stade sind u.a. auf den Stader Weihnachtsmärkten unterwegs (v.li.): Doris Buthmann, Knut Friese, Wilfried Vagts und Bernd Buthmann

Mit 200 Liedern durch die dunkle Jahreszeit
Stader Drehorgelfreunde sammeln Spenden mit Musik

jab. Stade. Mit ihren Klängen sorgen sie vor allem in der dunklen Jahreszeit für eine tolle und festliche Atmosphäre in der Altstadt: die Drehorgelfreunde Stade. Auf einer rund 60 Jahre alten Drehorgel spielen sie ihr Repertoire von mehr als 200 Liedern. Dafür stehen die rund zehn Mitglieder auf Schichten aufgeteilt bei jedem Wetter draußen. Nur bei starkem Regen müssen sie kapitulieren, denn die Drehorgel würde dies nicht vertragen. Zu ihrem Programm gehören neben Weihnachtsliedern, die sie...

  • Stade
  • 10.07.20
Panorama
Annette Bisping (l.) und Simone Schulte versuchen den Menschen Halt zu geben
  3 Bilder

Wichtige Hilfe zur Selbsthilfe
Stader Verein "Die Brücke" bietet Halt

mke. Stade. Vor 35 Jahren gründete sich der Verein "Die Brücke" aus einer Selbstinitiative, seither ist er in der Schiefen Straße in Stade eine feste Anlaufstation für psychisch erkrankte Menschen. Simone Schulte und Annette Bisping sind die beiden Ansprechpartnerinnen und nehmen die Erstbesucher auf einen Rundgang durch ihr Haus mit. Dabei wissen sie, dass vielen gerade der erste Schritt sehr schwer fällt. "Viele haben Angst vor der Stigmatisierung", erzählt Simone Schulte, Geschäftsführerin...

  • Stade
  • 09.07.20
Panorama
Im Bildungshaus Hahle lernen und spielen Kinder vom ersten bis 14. Lebensjahr zusammen

Vier Einrichtungen unter einem Dach
Bildungshaus Hahle bilden drei Kitas und eine Grundschule einen besonderen Verbund

sb. Stade. Unter dem Dach des "Bildungshaus Hahle" haben sich drei Kindertagesstätten (Kitas) und eine Grundschule mit dem Ziel zusammengeschlossen, individuelle Persönlichkeiten in einer Atmosphäre zu schaffen in der sich alle Beteiligten wohlfühlen. Dazu gehören die Kita Hahle, die DRK-Kita in Hahle, die Kita im Bildungshaus Hahle und die Grundschule Hahle. "Im Bildungshaus Hahle erziehen, bilden und betreuen wir Kinder vom ersten bis zum 14. Lebensjahr", sagt Sonja Untiedt, Leiterin der...

  • Stade
  • 09.07.20
Panorama
Im Trend: Urlaub mit dem Wohnmobil

Wohnmobilstellplätze bei Grauerort geplant
Urlaub in Stader Festung

sb. Stade-Bützfleth. In der Festung Grauerort sollen Stellplätze für Wohnmobile eingerichtet werden. Insgesamt planen die Stade Marketing und Tourismus GmbH und der Festungsvorstand 18 bis 20 Einheiten inklusive Strom- und Wasserversorgung. "Das Festungsgelände bietet genug Platz für das Projekt", sagt Peter Schneidereit vom Festungsvereins-Vorstand. "Neben der schönen Kulisse des historischen Gebäudes genießen die Gäste bei uns zudem die Nähe zum Elberadweg und zur Elbe selbst." Die...

  • Stade
  • 09.07.20
Panorama
Einmal im Jahr führen die Reservisten einen internen "Brockenmarsch" durch

Großes Event in 2021 geplant
Reservistenkameradschaft Stade von Goeben feiert 25-jähriges Jubiläum

sb. Stade. Mit der Ausrichtung des nächsten "Tags der Reservisten" im Jahr 2021 haben die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Stade von Goeben große Pläne: Am 3. Juli 2021 werden auf dem Platz "Am Sande" Gäste aus ganz Niedersachsen erwartet. Ein Programmpunkt wird der traditionelle Von-Goeben-Marsch, der dann als Sternmarsch zum Platz "Am Sande" durchgeführt werden soll. Mit dem Event feiert der Verein gleichzeitig sein 25-jähriges Bestehen. Reservistenkameradschaften sind...

  • Stade
  • 09.07.20
Panorama
Beliebtes Ausflugsziel: die Festung Grauerort

Historisches Gemäuer ist mit Café und Imbisswagen ein beliebtes Ausflugsziel
Kaffee in der Festung Grauerort in Stade

sb. Stade-Bützfleth. Ein beliebtes Ausflugsziel am Wochenende ist die Festung Grauerort mit angeschlossenem Café in Stade-Bützfleth. "Seit Ende der Coronapause werden wir wieder sehr gut angenommen", freut sich Peter Schneidereit vom Festungsvereins-Vorstand. Geöffnet ist die Festung am Wochenende von 13 bis 17.30 Uhr. Um 13 Uhr öffnet auch das Café mit Terrasse seine Türen, der Bratwurstgrill ist ab 13.30 Uhr "heiß". Zudem gibt es an Sonn- und Feiertagen Eisenbahnfahrten mit dem...

  • Stade
  • 09.07.20
Sport
Engagiert beim TuSV Bützfleth: Nic Bunge
  2 Bilder

Unglaublich viel Dankbarkeit
Besondere Auszeichnung für Stader Sportler Nic Bunge

ig. Stade. Mit „Orden“ kennt er sich aus. Schon als 14-Jähriger wurde Nic Bunge beim Jugendtag des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes in Hannover für seinen ehrenamtlichen Einsatz für den Integrationssport beim TuSV Bützfleth und seinen Einsatz beim dazugehörigen Sportfest ausgezeichnet. Kürzlich erfuhr der inzwischen 18-Jährige eine weitere Ehrung: Der Sportsponsorenpool Stade 21 überreichte dem jungen Sportler in der Stader Sparkasse Stade - Altes Land für sein Engagement den...

  • Stade
  • 08.07.20
Wir kaufen lokal
Schicke Bademode in riesiger Auswahl

Schick schwimmen und sonnenbaden
Besondere Bademode im Sanitätshaus Klinger in Stade

sb. Stade. Bademoden für alle Größen und Figuren finden sich in großer Auswahl im Sanitätshaus Klinger in Stade (Wallstraße 18). Ob zierlich oder kurvig, kleine oder große Cups - das vielfältige Sortiment hält für jeden das passende Strand- und Schwimmoutfit bereit. "Einer unserer Schwerpunkte ist Bademode für brustoperierte Frauen", sagt Fachberaterin Stefanie Junge. Neben dem klassischen Badeanzug gehören auch Bikinis und Tankinis zum Sortiment. Gern dürfen sich die Kundinnen hier eine...

  • Stade
  • 08.07.20
Panorama
Zum Vorstand von Wiki Stade gehören (v.re.) Walter Tauber, Silke Hemke und Steffen Kappelt

Plattform für Umweltschutz und Generationsgerechtigkeit
Verein Wiki Stade will Umwelt-Engagement erleichtern

sb. Stade. Walter Tauber (72) ist überzeugt: "Es gibt viele Leute, die etwas für die Umwelt tun möchten", sagt er. "Oft fehlen nur ein Kontakt oder eine Idee." Unter anderem möchte hier der Verein Wiki Stade eine Netzwerk-Plattform bieten und Möglichkeiten zur interaktiven Kommunikation ermöglichen. Unter "http://www.wikistade.org" gibt es viele Informationen zu politischen Prozessen und Initiativen in der Region. Gegründet wurde Wiki Stade im Frühjahr 2018. Zum Vorstand gehören neben den...

  • Stade
  • 08.07.20
Panorama
Mit dem Laptop auf den Beinen - so schreibt Ulrich Kulicke am liebsten
  3 Bilder

Das Menschliche immer im Blick
Stader Autor Ulrich Kulicke erzählt besondere Geschichten

mke. Stade. In seinen Gedichten erzählt Ulrich Kulicke von Märchen und Menschentypen oder widmet sich auch mal der gesamten "Odyssee" - und das alles in Reimform. Die Leidenschaft fürs Reimen muss er wohl von seinem Vater geerbt haben. Denn der war als "Dichterfürst" stets für die Festreden auf Familienfeiern verantwortlich. Hinzu kam eine Faszination für Wilhelm Busch, sodass sich Ulrich Kulicke schon während seiner Studienzeit dem Gedichteschreiben widmete. "Meist wollte ich damit ein...

  • Stade
  • 08.07.20
Wir kaufen lokal
Köstlichkeiten aus dem fernen Osten bei Asia Fu Loc im Marktkaufcenter Stade

Streetfood wie in Vietnam bei Asia Fu Loc

sb. Stade. Der Gastronomiebereich im Markkaufcenter bietet seinen Gästen Köstlichkeiten aus aller Welt. Diese können an den Ständen zum Mitnehmen gekauft oder im gemütlich gestalteten Sitzbereich vor Ort verzehrt werden. Authentisches Streetfood wie in Vietnam genießt der Marktkauf-Besucher bei Asia Fu Loc (Foto). Dazu gehören die traditionelle Suppe "Pho" mit verschiedenen Einlagen, Reisnudelspezialitäten "Bun" in fünf Varianten, gebratener Reis "Com Rang" nach vietnamesischer Art sowie...

  • Stade
  • 08.07.20
Wir kaufen lokal
Das neue "ticket contor" bei Blumentritt im Marktkaufcenter Stade

Theaterkarten bei "Blumentritt"

sb. Stade. Beim Fachgeschäft "Blumentritt" im Marktkaufcenter hat das "ticket contor" Einzug gehalten. Direkt neben dem Eingang des Ladens wurde ein Verkaufsbereich für regionale und überregionale Konzert- und Theaterkarten eingerichtet. Zuvor befand sich dieser Geschäftsbereich in der Stader Innenstadt im Ticket Point in der Birnbaumpassage.

  • Stade
  • 08.07.20
Panorama
  2 Bilder

Stade Magazin
Senioren geben den Takt an

Beim Projekt "Senior Drums" trommeln die Alten, was die Armmuskeln hergebensb. Stade. Aus der Sporthalle dröhnt Andreas Bouranis Hit "Auf uns", untermalt von kräftigen Trommelschlägen. Findet hier eine Teeniedisco statt? Von wegen! Beim VfL Stade in Ottenbeck trainieren alle zwei Wochen die "Senior Drums". Zwischen 25 und 30 Senioren schlagen dabei nach Vorgabe der VfL-Trainerin Kathrin de Almeida den Takt zu fetziger Musik auf großen Gymnastikbällen - und haben jede Menge Spaß dabei. Die...

  • 30.08.19
Wir kaufen lokal
Thomas Rolff
  4 Bilder

"Dafür engagieren wir uns"

Wie sich Stader Geschäftsleute und Mitarbeiter für die Region einsetzen - vier Beispiele sb. Stade. Eine florierende Wirtschaft ist die Basis für Lebensqualität, Kultur und Sport in Stade. Denn viele Unternehmen unterstützen regionale Vereine, kulturelle Veranstaltungen und soziale Zwecke. Das WOCHENBLATT hat Chefs und Mitarbeiter befragt, wie und warum sie sich vor Ort engagieren. • Thomas Rolff, Inhaber von Intersport Rolff in Stade, ist u.a. Hauptsponsor von drei Fußballturnieren im...

  • Stade
  • 02.02.18
Panorama
Gerhard Dinter (Mitte) und Wladimir Runkowski von der Stader Tafel laden gespendete Lebensmittel in den Lieferwagen. REWE-Mitarbeiterin Kerstin Fäth hilft
  2 Bilder

Sammel-Tour für die Stader Tafel: "Helfen, die Armut zu lindern"

40 Kilometer durch die Stadt / Ehrenamtlicher Gerhard Dinter : "Das ist die eigentliche Arbeit" tp. Stade. Über die Laderampe des REWE-Supermarktes fegt frühmorgens eine steife Brise, mit vor Kälte starren Fingern hebt Gerhard Dinter (76) schwere Kartons und Körbe voll Obst, Joghurt, Aufschnitt und Brot in den offenen Lieferwagen. Auch im Winter ist der Macher wöchentlich für die Stader Tafel, der Lebensmittelausgabe des Diakonieverbandes, unterwegs, um in Einzelhandelsgeschäften im...

  • Stade
  • 31.01.18
Panorama
"Komm an Bord!": Junge Skipper und Betreuer um den Vereinsvorsitzenden Jens Utecht (vorne, 2. v. li.)
  3 Bilder

Junge Skipper aus Stade reisen wie Matrosen in alter Zeit

Tolle Gemeinschaft auf dem Jugendschiff "Wilhelmine von Stade" / Neuzugänge sind herzlich willkommen tp. Stade. Segeln auf einem echten Oldtimer können Nachwuchs-Skipper auf dem Jugendschiff "Wilhelmine von Stade". Zur Besatzung des Ewers (Baujahr 1912), der vom "Verein zur Pflege alter Seemannschaft" betrieben wird, gehören derzeit 15 Jugendliche im Alter von el bis 17 Jahren. Neuzugänge sind herzlich willkommen. Unter der Regie des Vorsitzenden, Lehrer Jens Utecht (42) aus Buxtehude,...

  • Stade
  • 22.08.17
Wirtschaft
Das Kompetenzzentrum in der Rudolf-Diesel-Straße im Gewerbegebiet Stade-Süd
  2 Bilder

Hier lernen die Meister

"Kompetenzzentrum Innovative Gebäudetechnik Stade" nimmt seinen Betrieb auf sb. Stade. Ein hochmodernes Schulungszentrum für Handwerker ist vor wenigen Wochen im Gewerbegebiet Stade-Süd eingeweiht worden. Das "Kompetenzzentrum Innovative Gebäudetechnik Stade" der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade vermittelt Fachwissen zur effizienten Erzeugung und Nutzung von Energie. In dem hochmodernen Schulungszentrum werden auf einer Gesamtfläche von 783 Quadratmetern Handwerksmeister,...

  • Stade
  • 18.12.14
Wirtschaft
Geschäftsführer Egon Ahrens
  3 Bilder

Stader Touristen lieben's maritim

Stade Tourismus-GmbH setzt auf Angebote rund ums Wasser sb. Stade. "Was haben wir, was andere Städte nicht haben?" Mit dieser Frage beschäftigt sich regelmäßig das Team der Stade Tourismus-GmbH. Denn ihre Aufgabe besteht in erster Linie darin, Angebote der Hansestadt pfiffig zu vermarkten und so Touristen nach Stade zu holen. "Unsere Gäste sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor", sagt Egon Ahrens, Geschäftsführer der Stade Tourismus-GmbH. "Pro Jahr machen Stades Einzelhändler, Dienstleister,...

  • Stade
  • 13.12.13
Wirtschaft

Beliebtes Honda-Frühstück

sb. Stade. Zum beliebten Honda-Frühstück lädt das Autohaus Stöppelkamp in Stade, Haddorfer Grenzweg 8a, am Samstag, 1. Februar 2014, von 9 bis 12 Uhr ein. Das Team freut sich auf nette Gespräche am kostenlosen Frühstücksbüfett, zu dem keine Anmeldung erforderlich ist. Vorgestellt wird u.a. der neue Honda Civic Tourer. Der vielseitige Kombi wurde erstmalig auf der Frankfurter IAA im September vorgestellt. Mit einer Länge von 4,52 Meter übertrifft er die Civic-Limousine um 24 Zentimeter. Die...

  • Stade
  • 12.12.13
Wirtschaft
Die Rotaract-Mitglieder Björn Arne Klaehn, Rebecca Ney, Julia Voigt und Michael Sangl

Rotaract Club Stade: Gemeinsam lernen, helfen und feiern

Der Rotaract Club Stade verbindet Spaß und soziales Engagement sb. Stade. Unter dem Motto "Lernen, helfen, feiern" haben sich in 178 Ländern rund 190.000 junge Menschen zu Rotaract, einer der größte Jugendorganisationen der Welt, zusammengeschlossen. Auch in Stade gibt es einen Rotaract Club. Er wurde im Jahr 2001 gegründet. "Unser Clubleben ist geprägt durch soziales Engagement, Förderung der Freundschaft, Toleranz gegenüber Mitmenschen und internationale Verständigung", sagt Clubpräsident...

  • Stade
  • 11.12.13
Panorama
Das 20. Shantychor-Festival dauert in diesem Jahr zwei Tage
  2 Bilder

Viele Feste in zweiter Jahreshälfte

Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ hat von Juli bis Dezember viele Veranstaltungen zu bieten sb. Stade. Gut gelaunt blickt die Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ in die zweite Jahreshälfte 2013. „Ein absoluter Höhepunkt des Jahres war das Altstadtfest mit Schwedenwoche im Juni“, sagt der Erste Vorsitzende Wolfgang Drusell. „Wir haben jedoch auch in der zweiten Jahreshälfte jede Menge zu bieten.“ • Das Winzerfest findet von Donnerstag bis Sonntag, 11. bis 14. Juli, auf dem Pferdemarkt...

  • Stade
  • 01.07.13
Panorama

Stade von oben entdecken

sb. Stade. Seit April können Stade-Besucher den Kirchturm St. Cosmae besteigen. Der Kirchturm bietet eine großartige Aussicht auf die Altstadt und weiter bis zur Elbe. Angeboten werden die Führungen ausschließlich zu öffentlichen Terminen in Begleitung eines ehrenamtlichen Kirchturmführers. Für die Aktion ist körperliche Fitness vonnöten. Die 178 steilen Stufen können teilweise nur rückwärts herabgestiegen werden. Für Kinder unter zehn Jahren ist die Turmbesteigung leider nicht geeignet....

  • Stade
  • 01.07.13
Panorama

Neue Kirchengemeinde in der Hansestadt Stade

sb. Stade. Seit Anfang Juni gibt es in Stade eine neue Freikirche. Die „Arche“-Gemeinde hatte ihren Eröffnungsgottesdienst am 9. Juni, im Carl-Goerdeler-Weg 8 in Stade-Ottenbeck. „Wir begrüßten über 100 Besucher in einem hoffnungslos überfüllten Saal - das hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen“, sagt Pastor Andy Mertin. Die evangelisch reformierte Freikirche „Arche“ ist vielen als „Fernsehkirche“ bekannt. Die Gottesdienste werden unter dem Titel „Die Fernsehkanzel“ ausgestrahlt, z.B....

  • Stade
  • 01.07.13
Panorama

Wohnen vor den Toren Stades

Das Neubaugebiet Riensförde ist der erste Schritt zum neuen Stadtteil „Heidesiedlung“ sb. Stade. Zwischen Stades Süden und der Ortschaft Hagen entsteht derzeit das Neubaugebiet Riensförde. Es liegt idyllisch am Rand der Hansestadt und wird der erste Bauabschnitt des neuen Stadtteils „Heidesiedlung, der in den kommenden Jahren dort entstehen soll. Das Neubaugebiet bietet 47 Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhausbebauung. Die Parzellen haben eine Größe zwischen 504 und 1.124...

  • Stade
  • 01.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.