Alles zum Thema Hauptuntersuchung

Beiträge zum Thema Hauptuntersuchung

Service
Bei der Hauptuntersuchung wurde die Kategorie "gefährlicher Mangel" neu eingeführt. Die Mängel müssen kurzfristig behoben werden

"Gefährliche Mängel" jetzt eigene Kategorie bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU)

Seit Kurzem gibt es eine Änderung bei der Kfz-Hauptuntersuchung (HU). Neu eingeführt wurde die Mängelkategorie "gefählicher Mangel". Wird das Fahrzeug dementsprechend eingestuft, ist nur noch die Fahrt nach Hause und zur Werkstatt erlaubt. Innerhalb eines Monats ist das Auto daraufhin zur Nachuntersuchung bei der Prüforganisation vorzuführen. Alle zwei Jahre wieder heißt es für Fahrzeughalter: Ab zu TÜV, DEKRA, KÜS, GTÜ oder einer der anderen anerkannten Prüforganisationen für die anstehende...

  • Seevetal
  • 27.06.18
Wirtschaft
Janina von Spreckelsen und Stefan Krause vor der neuen TAX-Prüfstelle in Drochtersen
3 Bilder

Begehrte Plakette jetzt auch in Drochtersen

Kfz-Prüfstelle und Kfz-Sachverständigenbüro TAX eröffnet im Gewerbegebiet "Werkstraße" der Südkehdinger Gemeinde sb. Drochtersen. Mit der Neueröffnung seiner sechsten Kfz-Prüfstelle und Kfz-Sachverständigenbüro TAX am kommenden Montag, 18. Dezember, in Drochtersen erfüllt sich Dipl.-Ing. Stefan Krause einen lang gehegten Wunsch. "Der Gedanke, in Drochtersen eine Prüfstelle zu eröffnen, ist schon vor fünf Jahren entstanden", sagt der Sachverständige, Prüfingenieur und Geschäftsführer....

  • Drochtersen
  • 16.12.17
Wirtschaft
Neue Anlaufstelle für die Hauptuntersuchung: Das 
Ingenieurbüro Brißke ist jetzt an der Philipp-Reis-Straße

Profis für dieHauptuntersuchung: Das Ingenieurbüro Brißke in Buxtehude ist umgezogen

wd. Buxtehude. Seit knapp vier Wochen befindet sich die Buxtehuder GTÜ-Prüfstelle an der Philipp-Reis-Straße 1: Das Ingenieurbüro Brißke ist vom Alten Postweg in einen großen Neubau mit 315 Quadratmetern Nutzfläche gezogen. Auch der Außenbereich erstreckt sich großzügig, sodass genügend Parkplätze vorhanden sind. Vom Zweirad über Anhänger und Wohnmobile bis hin zu neuesten Elektro- und Hybridfahrzeugen werden dort alle Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen überprüft. Auch das Gutachten zur Erlangung eines...

  • Buxtehude
  • 14.03.17
Wirtschaft

Zu spät zur Hauptuntersuchung

tp. Stade. Jeder dritte Autofahrer kommt zu spät zur Hauptuntersuchung. Auf dieses Er­geb­nis einer Statistik weist die Kraftfahrzeug-Innung des Landkreises Sta­de hin. Wer an seinem Fahrzeug eine Plakette für die Hauptuntersuchung (HU) in Gelb entdeckt, sollte schleunigst einen Termin mit seinem Kfz-Meister absprechen. Diese Farbe sei am 31. Dezember 2015 abgelaufen, hieß es. Die Prüfexperten der Überwachungsorganisationen führten die HU auch in Kfz-Meisterbetrieben durch. Die...

  • Stade
  • 17.01.16
Wir kaufen lokal
Verkaufsberater Siegfried Karwath zeigt den neuen Ford C-Max
2 Bilder

Fahrzeug vor Urlaub noch "checken" lassen

Ein Autokauf und der Fahrzeugservice sind wichtige Kriterien für die Wahl des Autohauses. Das Familienunternehmen, das gemeinsam von Marc Helm-Krais und seiner Schwester Kim Lühmann geführt wird, hat sich seit der Gründung vor 38 Jahren durch ihren Vater Peter Helm-Krais einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Mit den beiden Marken Opel und Ford bietet das Autohaus seinen Kunden Fahrzeuge für jeden individuellen Anspruch. "Die Fahrzeugpaletten beider Hersteller ergänzen sich gut", sagt Kim...

  • Buchholz
  • 01.07.15
Wirtschaft
Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf befindet sich im 
Gewerbegebiet am Steinkamp 2

Meyer macht mobil: Das Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf bietet Rundumservice

Bei allen Fragen rund ums Auto, insbesondere zu den Marken Volkswagen und Audi, steht das Team des Autohauses Ludwig Meyer in Beckdorf, Steinkamp 2, mit qualifiziertem Rat zur Seite. Das Leistungsspektrum reicht von Neuwagen, auch Nutzfahrzeuge, über geprüfte Gebrauchtwagen mit Garantie bis zur Beratung zu Finanzierungen, Leasing und Versicherungen. Auch für die Bewertung von Fahrzeugen und Inzahlungnahme ist das Team der richtige Ansprechpartner. Darüber hinaus bietet der Service fachgerechte...

  • Apensen
  • 23.04.15
Wirtschaft
Kurt Umland am modernen Achsmessgerät
8 Bilder

Marktlücke geschlossen: Zehn Jahre F1-MeisterWerkstatt & AutoSelbstHilfe in Buxtehude

Mit einem Aktionsangebot für die Kunden feiern Kurt Umland und sein Team das zehnjährige Bestehen der F1-MeisterWerkstatt und AutoSelbstHilfe Buxtehude, Alter Postweg 5b: Wer in der Zeit vom 15. bis 31. Juli einen Termin vereinbart, zahlt für Achsvermessung oder Klimaservice nur 45 Euro. Kurt Umland eröffnete im Juli 2004 die „F1-AutoSelbstHilfe“ mit der Idee, eine Marktlücke zu schließen: Die Kunden können in der professionell ausgestatteten Werkstatt für wenig Geld ihre Autos selbst...

  • Buxtehude
  • 08.07.14
Wirtschaft
Bernd „Lucky“ Lukaschek vor seiner Werkstatt in Ramelsloh
3 Bilder

Etwas für Harley-Davidson-Fans: Aus „Rainer‘s Garage“ wird „Lucky‘s“

ah. Ramelsloh/Buchholz. Bernd Lukaschek bietet individuellen Service rund um die Kultmarke Harley-Davidson. Motorradfahrer der Kultmarke Harley-Davidson schätzen einen individuellen Service. Seit 1. Mai hat Bernd „Lucky“ Lukaschek die beliebte Harley-Davidson-Werkstatt in Seevetal-Ramelsloh von Rainer Kehrwieder übernommen. „Ich habe mehrere Jahre bei Rainer als Monteur gearbeitet, fahre seit 1984 Harley und habe daher vielfältige Erfahrung mit den Maschinen“, sagt Bernd Lukaschek. Der...

  • Seevetal
  • 30.07.13
Service
Die TÜV-Station in Buchholz (Maurerstraße 26) öffnet am Samstag, 20. April, zwischen 8 und 13 Uhr für Motorradfahrer

TÜV-STATION Buchholz eröffnet Motorradsaison

ah. Buchholz. Lange hielt Väterchen Frost Norddeutschland fest im Griff – sehr zum Unmut der Motorradfahrer. Doch nun laufen die Vorbereitungen auf die Saison auf Hochtouren, auch an der TÜV-STATION Buchholz. „Eigentlich sollten schon einige Motorräder mehr auf den Straßen unterwegs sein, doch das Wetter hat den meisten Saisonfahrern bisher einen Strich durch die Rechnung gemacht“, weiß Heiko Tamke, Leiter der TÜV-STATION Buchholz. Damit Maschinen und Fahrer besser aus dem Winterschlaf...

  • Buchholz
  • 19.04.13