Sonne

1 Bild

Freibad-Saison geht in die Verlängerung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2016

Einige Bäder sind sogar noch bis zum 18. September geöffnet. (mum). Das Wetter meint es in diesem Jahr wirklich nicht gut mit den Norddeutschen - Starkregen, Gewitter und dazu Temperaturen, bei denen nur wenige an einen Freibad-Besuch denken. Zumindest aber in den vergangenen Tagen zeigte sich das Wetter - unterbrochen von ganz wenigen Ausnahmen - von seiner besseren Seite. Ärgerlich ist nur, dass die Freibäder im...

10 Bilder

Der Sonnenschein lockt die Menschen im Landkreis ins Freie

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.05.2016

(am). Mit dem Geschmack von Erdbeereis, dem Geruch von Sonnencreme und einer warmen Brise hat sich der Frühling als Sommer verkleidet und am Wochenende den Landkreis erobert. Und überall strömen die Menschen ins Freie, um die Sonnenstrahlen zu genießen. Egal ob bei der Fahrradtour, beim Ausflug ins Freibad oder beim Entspannen im heimischen Garten, die gute Laune kommt bei diesen Temperaturen von selbst.

1 Bild

Ein Platz an der Sonne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2016

tp. Stade. An der ersten Frühlingswärme erfreuen sich die Stadttauben in Stade. Eine Taube fand ihren Platz an der Sonne auf einem Stein am Stadthafen.

1 Bild

Prosit auf den Super-Juni / Erfrischung in den Straßencafés

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2015

tp. Stade. Deutschland schwitzt! Bei Temperaturen um 25 Grad zeigte sich der Juni in den vergangenen Tagen von seiner sommerlichen Seite. Überall in der Region zog es die Menschen in die Straßencafés, die besonders in den Mittagsstunden bis auf den letzten Platz besetzt waren. Am Fischmarkt in Stade genoss eine Gruppe von Lehrern aus Buxtehude die Mittagspause mit erfrischenden Getränken. Kristina (v. li.), Claudia, Tino,...

1 Bild

Ein Morgen wie im Märchenwald

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 21.04.2015

Schnappschuss

1 Bild

Noch einmal den Sommer genießen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.09.2014

Run auf die Außengastronomie in der Kreis- und Touristenstadt Stade tp. Stade. Vielleicht ist das der letzte Sommergruß des Wettergottes Petrus. Nach der durchwachsenen Witterung der vergangenen Wochen mit Wind, Wolken und Schauern füllen sich mitten im September noch einmal die Straßencafés wie hier rund um den Fischmarkt in der Kreis- und Touristenstadt Stade. Meteorologen sagen für diese Woche viel Sonnenschein und...

8 Bilder

Der Sommer ist da

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.05.2014

at. Stade. Die Temperaturen bis zu 30 Grad lassen sich am besten am Wasser aushalten. Das dachten auch die Besucher des Elbestrands in Bassenfleth. Eine Abkühlung suchten auch die Neu Wulmstorfer Niklas (21), Jessika (19) und Steffen (21). Die Jungs haben sich extra einen Tag frei genommen, Jessika erholt sich vom Abi-Stress. "Das Wetter ist toll, das muss man genießen", sagt Steffen und springt wieder in die Fluten. Ein...

2 Bilder

Safari im südlichen Afrika

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.11.2013

Oder Radtour auf Kuba: Rund- und Studienreisen für Genießer und Entdecker (djd/pt/tw). Wer eine Reise tut, macht das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Sonne und Entspannung stehen der Reiseanalyse 2013 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) zufolge ganz oben auf der Wunschliste der Urlauber. 42 Prozent der Befragten wollen neue Eindrücke gewinnen und etwas ganz anderes kennenlernen, 28 Prozent möchten die...

3 Bilder

Unfall auf der A26 mit fünf Verletzten

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.10.2013

lt. Dollern. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 26 wurden am Montagmorgen gegen 10 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Dollern drei Kinder und ein Erwachsener leicht sowie eine Frau schwer verletzt. Die Familie aus Ihlienworth (Landkreis Cuxhaven) war mit ihrem Fiat Punto in Richtung Horneburg unterwegs und wollte in Dollern abfahren. Vor dem Fiat fuhr eine polnische Sattelzugmaschine mit Auflieger, die ebenfalls...

1 Bild

Buchholzer Lauf-Trio auf der Insel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 21.03.2013

LEICHTATHLETIK: Der 32. Sylter-Lauf unter erschwerten Bedingungen (cc). Beim 32. Sylt-Lauf über 33,33 Kilometer von der Südspitze Hörnum bis zur Nordspitze List war auch eine kleine Lauftruppe von Blau-Weiss Buchholz am Start. Dabei war das Wetter alles andere als freundlich - mit Sturmböen, Schneetreiben und bitterer Kälte. Der Lichtblick kam am Sonntag als die drei Buchholzer Carmen Rehkopf, Ulrike Hallenberger und...