wanderung

Beiträge zum Thema wanderung

Service
In Südtirol verbinden sich Natur, Kultur und Kulinarik seit jeher auf ganz natürliche Weise
4 Bilder

Reise
Klimafreundliches Gipfelglück im Wanderurlaub

(djd/tw). Imposante Berggipfel, rauschende Wildflüsse und summende Bienen auf blühenden Almwiesen; gerade in den Alpen zeigt sich die Natur vielerorts noch in ihrer ursprünglichen Schönheit. Diese sensiblen Landschaften und ihre wertvollen Kulturgüter bieten den Menschen Lebens- und Erholungsraum, benötigen aber auch ihren besonderen Schutz. Wie sich umwelt- und klimafreundlicher Tourismus realisieren lässt, machen Initiativen wie der internationale Zusammenschluss Alpine Pearls seit inzwischen...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 26× gelesen
Service

Durch die Natur
Impulswanderung mit der Kirchengemeinde Harsefeld

jab. Harsefeld. Die Kirchengemeinde Harsefeld lädt Wanderfreudige zu einer Impulswanderung am Samstag, 24. April, auf dem Pfad "Wümme und Vareler Heide" ein. Auf dem Weg wird es Impulse in unterschiedlicher Form geben. Die Wanderer lassen den Alltag hinter sich und können sich von Natur und Gott inspirieren lassen. Die geplante Strecke hat eine Länge von 14 Kilometern. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Gemeindehaus, Denkmalsweg 1, in Harsefeld. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gelten die aktuellen...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
  • 36× gelesen
Service

Wanderfreunde planen wieder Touren

tw. Buchholz. Die Wanderfreunde Nordheide blicken positiv in die Zukunft: Trotz Pandemie gibt es ein neues Wanderprogramm mit vielfältigen Angeboten vom 1. Februar bis 31. Mai. Sie umfassen Touren wie „Frühlingsblumen in Düvelshöpen“ (ca. neun Kilometer) oder „An Este und Oste von Sprötze nach Tostedt“ (ca. 28 Kilometer) und mehrtägige Ausflüge wie „Winterland am Ostseestrand“ (12.-14. Februar). Das Wanderprogramm ist erhältlich bei der Touristen-Information (Kirchenstr. 6) in Buchholz oder auf...

  • Buchholz
  • 30.01.21
  • 3× gelesen
Service
Frische Luft, Weite und schöne Natur: Viele Menschen haben das Wandern für sich neu entdeckt

Reise
Die neue Lust am Wandern: Worauf Anfänger achten sollten

(djd/tw). Mal durchatmen, Unternehmungen nach Lust und Laune planen, aktiv an der frischen Luft sein: In diesen Zeiten besinnen wir uns wieder darauf, was wir in unserer Freizeit wirklich brauchen - und sind oft erstaunt, dass wir solche Genussmomente gleich um die Ecke finden. Viele Menschen haben deshalb das Wandern neu für sich entdeckt. Abseits großer Touristenströme führen idyllische Wege durch die schöne Natur und zu großartigen Aussichtspunkten. Am Ende einer Tour fühlen wir uns...

  • Buchholz
  • 30.10.20
  • 89× gelesen
Service
Diesen tollen Blick auf die Stadt Todtnau im Schwarzwald gewährt ...
2 Bilder

Reise
Schöne Aussichten für aktive Wanderer entlang des Turmsteigs im Schwarzwald

(tw/nw). Phantastische Ausblicke und herrliche Natur warten entlang des Turmsteigs auf ambitionierte Wanderer. Der Premiumweg mit Deutschem Wandersiegel verläuft im wohl schönsten Gebiet des Südschwarzwalds (Baden-Württemberg) zwischen Todtnau, Bernau und Todtmoos. Startpunkt des Turmsteigs ist die Bergstation Hasenhornbahn in Todtnau, Ziel das Hochkopfhaus Auerhahn in Todtmoos. Und die 21,7 Kilometer lange Strecke trägt den Namen Turmsteig zu Recht. Aktive Besucher erwarten einige Höhenmeter,...

  • Buchholz
  • 26.10.20
  • 151× gelesen
Service
Der Ostseestrand in der Lübecker Bucht liegt im Herbst und Winter weit und frei vor den Besuchern, die nach einem ausgiebigen Spaziergang den Stress des Alltags vergessen
3 Bilder

Reise: Der Charme des Strandes in der kalten Jahreszeit
Die Lübecker Bucht hat im Herbst und Winter ihre ganz besonderen Reize

(djd/tw). Der Strand an der Ostsee hat im Herbst und Winter seinen ganz besonderen Reiz. Bei einer kleinen Auszeit am Meer etwa in der Lübecker Bucht können sich Besucher warm eingemummelt durchpusten lassen und dabei den Stress des Alltags vergessen. Anschließend geht es noch in eines der vielen gemütlichen Restaurants und Lokale. Der Mix machts: Zur Begegnung mit der Natur kommen Erlebnisangebote, auch Wellness ist unter Einhaltung der aktuellen Auflagen möglich. Hier sind einige der...

  • Buchholz
  • 12.10.20
  • 153× gelesen
Service
Eine Vollmondwanderung durch die Heide ist ein besonderes Erlebnis

Jetzt anmelden für eine der drei Nachtwanderungen
Bei Vollmond unterwegs auf dem Heidschnuckenweg

(as). Taschenlampen leuchten, die Wanderer flüstern, und der helle Vollmond strahlt über die Heidelandschaft. Wanderer können das am Donnerstag, 1. Oktober, erleben. Denn dann finden drei Vollmondwanderungen auf dem Heidschnuckenweg statt. Die Wanderungen beginnen jeweils um 18.30 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Erwachsene zahlen elf Euro, Kinder können für 7 Euro mitwandern. Die Vollmondwanderungen geben einen spannenden Einblick in die nächtliche Natur und sind ein wahres Erlebnis für...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.09.20
  • 221× gelesen
Service

Reise: Ausgangspunkte für spannende Touren
Wanderglück am Fuße des Großglockner

(djd/tw). Wanderungen in den Alpen sind ein ganz besonderes Erlebnis: Die Schönheiten der Natur, die ursprüngliche Vielfalt von Flora und Fauna und immer wieder Panoramablicke auf majestätische Gipfel sorgen für Glücksgefühle. Die Urlaubsregion Großglockner-Zellersee beispielsweise befindet sich zwischen der Gebirgskette des Großglocknermassivs und dem Zeller See. Eingebettet in diese prächtige Landschaft, liegen die beiden Dörfer Bruck und Fusch, sie sind ideale Ausgangspunkte für spannende...

  • Buchholz
  • 18.09.20
  • 61× gelesen
Service
Innehalten lohnt: In der weitläufigen Wiedtal-Region bieten zertifizierte Wanderwege einen wunderbaren Ausblick auf eindrucksvolle Natur
3 Bilder

Reise: Entschleunigung in traumhafter Kulisse
Das Wiedtal bietet seinen Gästen Entspannung und Natur pur

(epr/tw). Nach einer hektischen Arbeitswoche möchte so mancher dem Alltagsstress entkommen und in kurzer Zeit neue Kraft tanken. Der Trend zu Wochenendtrips und Reisen, bei denen die Themen Entspannen und Entdecken an erster Stelle stehen, wird von Jahr zu Jahr größer. Schnell landen die Gedanken bei den altbekannten, beliebten Urlaubszielen. Nicht immer muss es zum Runterkommen jedoch gleich eine Reise ins Ausland sein. Mitten im Naturpark Rhein-Westerwald - auf halber Strecke zwischen Bonn...

  • Buchholz
  • 14.09.20
  • 128× gelesen
Service
Die Nähe zur Natur zeichnet die idyllische Kleinstadt Wetter aus

Reise: Campingurlaub stat hektischer Alltag
Per Wohnmobil ins Grüne von Hessen

(djd/tw). Die idyllische Kleinstadt Wetter im hessischen Bergland hat zwei neue Wohnmobilstellplätze eingerichtet. Nur 15 Kilometer nördlich von Marburg finden Campingurlauber hier Ruhe und Ausgleich zum hektischen Alltag, Nähe zur Natur und beste Bedingungen für Wandertouren in die bewaldeten Höhen Burgwald und Wollenberg an den Ausläufern des Rothaargebirges. Zwölf Premiumwanderwege und 17 Rundrouten als prämierte Extratouren führen durch die sagenumwobenen Wälder zwischen Lahn und Eder, zur...

  • Buchholz
  • 12.09.20
  • 95× gelesen
Service

Reise: Spaziergang vorbei an über 60 Sehenswürdigkeit im Maßstab 1:25
Sonderstempel für "Harzer Wandernadel" im Miniaturenpark Wernigerode

(tw). Ein sehenswerter Miniaturenpark in Deutschland ist unter anderem der "Kleine Harz", der eingebettet in der gartenarchitektonischen Anlage des Wernigeroder Bürgerparks im Harz liegt. Besucher jeden Alters können über 60 kulturhistorisch interessante Gebäude des Harzes im Maßstab 1:25 in dieser faszinierenden Open-Air-Miniaturenlandschaft bestaunen, die zu einer Reise zum Original einladen. Eines davon ist sogar in Sichtweite: das Schloss Wernigerode. Für eifrige Wanderer ist der "Kleine...

  • Buchholz
  • 06.09.20
  • 280× gelesen
Service
Der endlos wirkende Steg am Morsum Kliff auf Sylt gewährt einen idyllischen Blick auf die vielfältige Insellandschaft und das beeindruckende Watt

Reise: Die schönsten Ecken der Nordseeinsel
Sylt offenbart seine Ursprünglichkeit zwischen Dünen, Strand, Heide und Watt

(nw/tw). Spazierengehen oder Strecke machen, abschalten oder erleben, durch die Heide oder am Strand entlang - Sylt ist landschaftliche Vielfalt am Meer und als solche auch zu Fuß zu entdecken. Dort, wo Sylt, die größte deutsche Nordseeinsel mit einer Fläche von circa 99 Quadratkilometern, im Osten aufhört, verlieren sich die Wege. Von drei Seiten umgeben vom Meer, ist dies vielleicht die Essenz der Insel. Hier offenbart sie ihre Ursprünglichkeit und Vielfalt - den wehenden Sand, die sanften...

  • Buchholz
  • 31.08.20
  • 620× gelesen
Service
Malerische Weinberge und über 2.000 Sonnenstunden im Jahr sind nur zwei der vielen Vorzüge, die Bad Bellingen im Markgräflerland Aktiv-Urlaubern bieten kann
3 Bilder

Reise: Sonnenverwöhnteste Region Deutschlands
Aktiv-Urlauber tanken im Herzen des wetterverwöhnten Markgräflerlandes neue Energie

(epr/tw). Gerade ist eine Zeit, in der sich viele auf die eigenen Werte rückbesinnen und wieder mehr Raum für Entschleunigung zulassen. Kleine Glücksmomente inmitten des Alltags werden bewusster erlebt und positive Impulse willkommen geheißen. Ein solcher „Glücksbote“ ist zum Beispiel die Sonne, hebt sie doch das Gute-Laune-Barometer an und taucht vieles buchstäblich in ein schöneres Licht. Kombiniert mit Bewegung an der frischen Luft wirkt ihre Wärme wie ein Energieschub für die Seele. Darum...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 09.08.20
  • 144× gelesen
Service

Reise: Tief durchatmen im heilklimatischen Kurort
Entschleunigen mit Moselblick im Ferienland Bernkastel-Kues

(djd/tw). Das Ferienland Bernkastel-Kues ist ein schönes Reiseziel für eine erholsame Auszeit. Die Region ist bekannt für ihr sonnenreiches Klima und die steilen Mosel-Weinberge erstrahlen besonders im Spätsommer und Herbst in den buntesten Farben. Entschleunigen geht dort wie von selbst - bei einer Schifffahrt auf der Mosel ebenso wie beim Ausruhen auf Sinnesbänken entlang der abwechslungsreichen Wanderwege oder beim Wandern - etwa auf dem Kueser Plateau. Als heilklimatischer Kurort ist es...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.08.20
  • 63× gelesen
Service

Am Abend im Estetal bei Buxtehude wandern

bo. Buxtehude. Zur Feierabendwanderung lädt der Heimat- und Geschichtsverein Buxtehude am Mittwoch, 12. August, ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Parkplatz am Buxtehuder Heidebad. Die rund zweistündige Tour führt durch einen wunderschönen Abschnitt des Estetals entlang urwaldähnlicher Bruchwälder an den Altarmen der Este und Teichen mit Seerosen. Anmeldung mit Kontaktdaten bis Dienstag, 11. August, per E-Mail an heimatverein-buxtehude@t-online.de.

  • Buxtehude
  • 06.08.20
  • 10× gelesen
Service

Reise: Audio-Walk durch den Loher Forst
Per Hörspiel mit Ronja Räubertochter durch das Oldenburger Münsterland

(nw/tw). Im Oldenburger Münsterland gibt es eine Vielzahl von Freizeitangeboten für Urlauber mit und ohne Kindern, die in den Sommerferien zuhause bleiben. "Anders als an den teils überfüllten Stränden an der Nordsee finden große und kleine Wasserratten zum Beispiel am Heidesee, Hartensbergsee, Hollener See oder Halener See sicher noch eine Lücke für ihr Handtuch", so Johannes Knuck, Abteilungsleiter Tourismus beim Verbund Oldenburger Münsterland. Auch abseits der Gewässer warten teils ganz...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
  • 219× gelesen
Service
Auf dem Heidschnuckenweg: Kutscher Heiko Röhrs bei seiner Arbeit

NDR-Film über einen der schönsten Wanderwege Deutschlands
Der Heidschnuckenweg - seine Menschen und Orte am Wegesrand

(ce/tw). Entlang eines der schönsten Wanderwege Deutschlands von der Nordheide bis zur Südheide führt "die nordstory - Menschen am Heidschnuckenweg". Der regionale Film wird an diesem Freitag, 5. Juni, um 20.15 Uhr im NDR ausgestrahlt. Der "Heidschnuckenweg" führt auf einer Länge von 223 Kilometern von Hamburg-Fischbek bis nach Celle. Unterteilt in 13 Etappen, bietet er Wanderern ein Naturerlebnis und eine besondere Kulturlandschaft. Der Deutsche Wanderverband hat in Norddeutschland nur wenige...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.06.20
  • 487× gelesen
Panorama
Martina Wagner vom Standort-Marketing
3 Bilder

Beliebtes Ziel für Touristen
Allesamt-Gemeinde: Ein echter Besuchermagnet

ig. Oldendorf-Himmelpforten. Der Tourismus in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist aus dem langjährigen Dornröschenschlaf erwacht, sagt Martina Wagner. Die 44-Jährige ist zuständig für das Standortmarketing in den beiden Kommunen. Und ist stolz auf das bisher Erreichte. Ein Ergebnis der Leitbilddiskussion aus dem Jahr 2016 war, Oldendorf-Himmelporten als Reiseziel bekannter zu machen. Das sei gelungen, berichtet Wagner, und verweist auf die stetig anwachsenden Zahlen bei den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.05.20
  • 236× gelesen
Service
Am Neujahrstag finden drei geführte Wanderungen durch die Lüneburger Heide statt

Neujahrswanderungen
In der Natur ins neue Jahr

Jetzt anmelden für drei unterschiedliche Wanderungen durch die Lüneburger Heide.  (mum). Es ist eine ganz besondere Stimmung: Nur die Geräusche der Natur sind in der weiten Landschaft zu hören, vielleicht knirscht auch schon der erste Schnee unter den Schuhen. Die klare, gesunde Luft macht den Kopf frei - drei Neujahrswanderungen finden am 1. Januar auf dem Heidschnuckenweg in der Lüneburger Heide statt. Die geführten Wanderungen auf verschiedenen Etappen laden ein, nach der Silvesterparty die...

  • Buchholz
  • 20.12.19
  • 204× gelesen
Service

Alpenverein Stade
Wandern im Aue- und Steinbecktal

bo. Stade. Der Alpenverein Stade wandert am Sonntag im großen Aue-Naturschutzgebiet nahe Harsefeld. Die Tour führt über 22 Kilometer von Bliedersdorf über Rutenbeck nach Issendorf. Unterwegs ist eine Einkehr ist möglich. Gäste sind zu der Wanderung willkommen. So., 20.10.; Treffpunkt um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Freibad in Stade, Am Exerzierplatz; es werden Fahrgemeinschaften nach Bliedersdorf gebildet; Anmeldung bei Martin Tiedemann bis Fr., 18.10., per E-Mail an Stade@Dav-Hamburg.de, Tel....

  • Stade
  • 15.10.19
  • 22× gelesen
Service

Vortrag und Wanderung mit dem Alpenverein Stade
Trekking in Kolumbien / Wandern an der Alster

bo. Stade. Der Alpenverein Stade lädt zu zwei Veranstaltungen ein: Weltenbummlerin Inge Bollen berichtet im Diavortrag am Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr im Stader Inselrestaurant, Auf der Insel, von ihrer zweimonatigen Trekkingtour durch Kolumbien. Unter dem Titel "Kolumbien - Magische Vielfalt" stellt sie in eindrucksvollen Fotografien Landschaften und Kultur vor. Am Sonntag, 22. September, wandert der Alpenverein auf dem Alsterwanderweg von Kayhude nach Poppenbüttel. Die 18 Kilometer...

  • Stade
  • 13.09.19
  • 51× gelesen
Service
Auf einer Wanderung erkunden die Teilnehmer die Landschaftsgeschichte des Dorfes Foto: FLMK

Geführte Wanderung durch Langerehm am 15. September
Für Kultur- und Naturliebhaber

as. Langenrehm. Die Museumsstellmacherei in Langenrehm (Kabenweg 7) wird zum Treffpunkt für Kultur- und Naturliebhaber: Am Sonntag, 15. September, beginnt um 12.30 Uhr wieder eine geführte Wanderung durch die Landschaftsgeschichte des Dorfes Langenrehm. Der Spaziergang führt durch den nahegelegenen Stuvenwald zum Fürstendenkmal, weiter in Richtung Fernsehturm, vorbei an den archäologischen Kulturschätzen von Langenrehm und am Heidschnuckenweg, Norddeutschlands schönstem Wanderweg, entlang. Die...

  • Rosengarten
  • 11.09.19
  • 39× gelesen
Service

Im schönen Estetal
Wandern mit dem Heimatverein Buxtehude

bo. Buxtehude. Wegen der großen Nachfrage bietet der Heimat- und Geschichtsverein Buxtehude eine weitere Feierabendwanderung durch das schöne Estetal an. Die Tour beginnt in Heimbruch und führt durch den parkähnlichen Abschnitt des Estetals am Waldrand entlang Richtung Moisburg. Wenn die Zeit reicht, geht es bis zum "Herrgottsweg", den nach einer Erzählung des plattdeutschen Dichters Johann D. Bellmann der Herrgott an einem Sonntagmorgen von Moisburg nach Buxtehude wanderte. Auf dem Rückweg...

  • Buxtehude
  • 06.08.19
  • 108× gelesen
Panorama
Lisa Bierstedt (li.) und Inga Höft wanderten 100 Kilometer
6 Bilder

"Der Stolz ist für immer!"

Respekt vor dieser Leistung! Lisa Bierstedt (Wesel, 27) und Inga Höft (Jesteburg, 19) nahmen am vorigen Sonntag am "Mammut Marsch" teil. Ziel war es, in 24 Stunden 100 Kilometer zu wandern. "Einen Marathon kann ja jeder" lautete ihr Motto, bevor es auf die Strecke ging. mum. Wesel/Jesteburg. Nach zwei Monaten Vorbereitung war es am vergangenen Samstag endlich so weit. WOCHENBLATT-Mediaberaterin (27) Lisa Bierstedt und ihre Freundin Inga Höft (19) standen pünktlich um 15 Uhr am Startpunkt auf...

  • Jesteburg
  • 05.07.19
  • 1.180× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.