Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Panorama

Förderung genehmigt
Beleuchtung der Harsefelder Eissporthalle wird auf LED umgerüstet

jab. Harsefeld. Gute Nachricht für die Eissporthalle Harsefeld: Für die Umrüstung der Innenbeleuchtung auf LED-Technik ist ein Zuschussantrag gestellt worden. Dieser wurde bewilligt, der Förderbescheid liegt inzwischen vor. Das Vorhaben wird mit rund 41.700 Euro gefördert. "Zukunftsfähiges Modell für Elbmarsch": Auch Ganztagsschule war Thema bei Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten

  • Harsefeld
  • 04.05.21
Politik
Willy Klingenberg (Freie Wähler): "Wir wollen den Mitgliederschwund in Vereinen verhindern"
2 Bilder

Finanzhilfe
Gemeinderat sieht bei Vereinen in Seevetal keinen Bedarf für Corona-Hilfen

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal richtet keinen eigenen Fördertopf ein, um Vereinen mit Zuschüssen zu helfen, die wegen der Corona-Beschränkungen in Not geraten sind. Einen entsprechenden Antrag der Gruppe Freie Wähler/Die Unabhängigen hat der Gemeinderat nach langer, kontroverser Diskussion mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Ratsmehrheit und die Gemeindeverwaltung sind davon überzeugt, dass Seevetaler Vereine in keine finanzielle Schieflage geraten sind. Auf Nachfrage habe lediglich ein...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Service

2021 läuft Förderung für erste Solaranlagen aus
Vergütung für alte Photovoltaikanlagen

(sb/bhw). Für rund 20.000 Haushalte läuft zum Jahresende die Förderung zur Energieeinspeisung nach dem EEG aus. Eigentümer von Photovoltaikanlagen erhalten dann für ihren Strom keine Vergütung vom Netzbetreiber mehr. Denn der ist nicht mehr verpflichtet, den Solarstrom privater Haushalte abzunehmen. Doch die Anlagen produzieren weiter. Welche Möglichkeiten haben die privaten Betreiber? Den Strom selbst verkaufen? Oder für den Eigenbedarf verwenden? Trotz Wegfall der Förderung kann der...

  • Stade
  • 24.04.21
Service
Beim Arbeiten mit Holz wenden die Kinder im Freilichtmuseum Mathematik und Deutsch praktisch an und erweitern ihre Kompetenzen wie räumliches Denken, strukturiertes Arbeiten, Beobachten und Beschreiben

"Lernräume" gegen COVID-Benachteiligung
Freilichtmuseum bietet kostenlose Kurse an für Kinder mit Förderbedarf

as. Ehestorf. Die Corona-Pandemie bringt für viele Kinder besondere Herausforderungen mit sich. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf bietet an vier Samstagen (8. Mai, 29. Mai, 5. Juni, 12. Juni) spezielle Kurse kostenlos an für Kinder, die durch das Home-Schooling benachteiligt sind. Die „Lernräume“ finden – unabhängig von der regulären Museumsöffnung – in Kleingruppen von bis zu zehn Schülern mit Betreuung von Museumspädagogen statt. In den kostenfreien Kursen werden...

  • Rosengarten
  • 13.04.21
Panorama
Prof. Dr. Maximilian Gege, Ehrenvorsitzender des Unternehmernetzwerks B.A.U.M., in 
seinem Garten

Träger können sich bewerben
Hittfelder gibt 30.000 Euro für soziale Bildungsprojekte im Landkreis Harburg

ts. Hittfeld. Mit dem Erfolgshonorar des von ihm betreuten B.A.U.M. Fair Future Fonds unterstützt der vielfach ausgezeichnete Ökomanager Maximilian Gege (76) aus Hittfeld gemeinsam mit der GLS Bank überall in der Welt Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mit insgesamt 30.000 Euro will der Ehrenvorsitzende des Unternehmensnetzwerks Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) jetzt im Landkreis Harburg soziale Bildungsprojekte fördern. In Zusammenarbeit...

  • Seevetal
  • 13.04.21
Panorama

Niedersachsen fördert das Projekt in Bendestorf
Siebenstelliger Betrag für das Porzellanmuseum

as. Bendestorf. Das ist mal eine Osterüberraschung: Nach Informationen des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums wird die Errichtung des Porzellanmuseums in Bendestorf mit einer Zuwendung im siebenstelligen Bereich unterstützt. "Dies ist sicher ein Projekt, das erheblich zur touristischen Attraktivität und Entwicklung der Region beitragen wird", teilt das Wirtschaftsministerium mit. Touristische Infrastrukturen öffentlicher oder nicht auf Gewinnerzielung ausgerichteter Träger können im...

  • Jesteburg
  • 30.03.21
Politik
Hoffen auf weitere Fördermittel: Fördervereinsvorsitzender Walfried Malleskat (li.) 
und Kassenwart Ralf Wyrwinski Fotos: as

Bendestorf
Unterstützung fürs Filmmuseum

as. Jesteburg. Die Samtgemeinde Jesteburg soll das Filmmuseum Bendestorf mit 10.000 Euro pro Jahr unterstützen, das hat der Jugend-, Schul- und Sportausschuss der Samtgemeinde jüngst empfohlen. Im Gegenzug soll das Filmmuseum verstärkt Workshops und Angebote für Kinder und Jugendliche schaffen und enger mit den Schulen zusammenarbeiten. Die Entscheidung durch den Samtgemeinderat steht noch aus. Die Förderung durch die Samtgemeinde ist wichtig, da der Landkreis seine finanzielle Unterstützung...

  • Jesteburg
  • 09.03.21
Sport
LED-Beleuchtungssysteme für Sportplätze (Symbolfoto) schont die Vereinskasse und gewährt optimale Lichtverhältnisse

Seminar über Sportplatz-Beleuchtung

(sv/nw). Der Niedersächsische Fußballverband bietet zusammen mit seinem Partner „Lumosa“ am Donnerstag, 11. März, um 18 Uhr, ein kostenloses Online-Seminar zum Thema „LED-Beleuchtungssysteme für Sportplätze, Umrüstung und Fördermöglichkeiten“ an. Bei ständig steigenden Stromkosten rentiert sich eine Umrüstung auf eine moderne und stromsparende Technik, denn sie schont die Vereinskasse und gewährt optimale Lichtverhältnisse. Da die Umstellung von konventioneller Beleuchtung auf LED als...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 27.02.21
Politik
Sie sind zufrieden mit dem Fortschritt der Verbunddorfentwicklung in Kutenholz (v.li.): Ralf Handelsmann, Liane Knabbe und Gerhard Seba
2 Bilder

Absolute Erfolgsgeschichte
Verbunddorfentwicklung realisiert viele Projekte in Kutenholz

sb. Kutenholz. Mit vereinten Kräften zur "Dorfregion MeGa Geest Mitte" - das ist die Idee bei der Verbunddorfentwicklung der Gemeinden Kutenholz und Brest. Das bedeutet: Beide Gemeinden können für ihre Weiterentwicklung Fördergeld vom Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) bekommen. Das Programm startete 2016 und läuft noch bis Ende 2023. In der Gemeinde Kutenholz wurde dank der Fördermaßnahmen von öffentlicher Hand schon viel umgesetzt. So wurde in Essel zwischen 2016 und 2019 die alte...

  • Fredenbeck
  • 23.02.21
Politik

Stipendien
Niedersachsen investiert in seine musikalische Zukunft

(sv/nw). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) unterstützt vier junge Komponisten mit insgesamt 34.000 Euro. Das Niedersachsenstipendium für Komposition 2021 erhalten Sebastian Böhlen, Hunjoo Jung, Daniel Moreira und Katharina Thomsen. „Mit den Stipendien zeichnen wir vielversprechende Komponisten aus, die mit ganz unterschiedlichen musikalischen Genres und medialen Möglichkeiten arbeiten. Die Unterstützung des Landes Niedersachsen eröffnet den Stipendiaten...

  • Buchholz
  • 23.02.21
Wirtschaft
Die Ansicht des Hyundai IONIQ 5 weist kantige Stilelemente auf
Video 3 Bilder

Elektromobilität neu definiert: Weltpremiere des neuen Hyundai IONIQ 5
IONIQ 5 ist erstes Modell der neuen elektrischen Hyundai Submarke IONIQ

Im Rahmen einer digitalen Weltpremiere hat Hyundai Motor den neuen IONIQ 5 präsentiert (Der neue Hyundai IONIQ 5 steht noch nicht zum Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen unmittelbar vor der Markteinführung). Das elektrische CUV ist das erste Modell der neuen Submarke IONIQ, unter der Hyundai bis 2024 zusätzlich zwei weitere neue Elektromodelle auf Basis der innovativen „Electric Global Modular Platform“ (E-GMP) vorstellen...

  • Buchholz
  • 23.02.21
Wirtschaft
Mit dem Twingo Electric erweitert Renault seine Modellreihe
Video

Ab Ende Februar mit neuen Modellen verfügbar
Der neue Renault Twingo Electric

2020 startete der neue Renault Twingo Electric mit dem Sondermodell „Vibes”. Ende Februar erweitert Renault das Angebot um die Ausstattungsversionen „Zen” und „Intens”. Der Twingo Electric Zen ist abzüglich 10.000 Euro Renault Elektrobonus bereits ab 13.790 Euro erhältlich. Den Renault Twingo Electric Intens gibt es abzüglich 10.000 Euro Renault Elektrobonus ab 15.190 Euro. Die Version „Life” folgt zu einem späteren Zeitpunkt und kostet abzüglich 10.000 Euro Elektrobonus 11.790 Euro. Bereits ab...

  • Buchholz
  • 16.02.21
Wirtschaft
Präsentierten die Förderung des Geldinstituts (v.li.): Isabel Klindworth, Matthias Weiß, Jörn Stolle, Cord Köster und 
Sandra Becker

Viele Vereine wurden gefördert
Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt auch in der Corona-Zeit die Region

Es ist Tradition, dass die Sparkasse Harburg-Buxtehude die Verantwortlichen der von ihr geförderten Vereine und Institutionen einlädt. Gemeinsam wird auf das Engagement in Hamburgs Süden geblickt. Im Jahr 2020, das durch die Corona-Pandemie geprägt wurde, war das Kreditinstitut als Förderer von Kultur und Sport besonders gefordert. Mit 1.078.000 Euro unterstützte die Sparkasse Harburg-Buxtehude mehr als 350 Projekte und Vereine in der Region. Das Event fand als digitale Webkonferenz statt....

  • Buchholz
  • 26.01.21
Service
Die modernen Ladestationen können praktisch 
erreichbar montiert werden

Prämie sichern und mit grünem Strom laden / Bedingungen müssen beachtet werden
Wallbox-Förderung: Was bringt sie für die Kunden?

(ah). Die E-Mobilität soll gesteigert werden. Damit dieses geschieht, hat der Staat jede Menge Förderungen beschlossen, die der Endverbraucher nutzen kann. Seit November vergangenen Jahres unterstützt der Bund die Installation von Wallboxen an den eigenen vier Wänden der E-Fahrzeug-Nutzer. Die Wallbox wird mit 900 Euro gefördert. Allerdings sind an den finanziellen Zuschuss einige Vorrausetzungen geknüpft. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten. Für denjenigen, der sein E-Fahrzeug oder...

  • Buchholz
  • 22.01.21
Sport
Manuela Habermann (v. li.), Tanja Dänhardt mit Tochter Amanda und 1. Vorsitzender Holger Petruschke beim Stream

Sportlicher Jahresausklang
Beim TSV Buchholz 08 muss niemand alleine sein

lm. Buchholz. Es sollte kein trauriger Jahresausklang werden beim TSV Buchholz 08, wenngleich das Jahr 2020 doch vielen Menschen eher negativ im Gedächtnis bleiben wird. "Silvester lässt sich auch von zuhause aus mit Freunden feiern", lautete die Devise des TSV. Durch das Engagement vieler Trainer konnte ein Sportangebot über zwei Tage konzipiert werden, das aus dem Mediaraum des Vereins gestreamt wurde. Vom Fatburner-Kursus bis hin zu Tanzen war für jede Altersgruppe etwas dabei. 120 Aktive...

  • Buchholz
  • 08.01.21
Wir kaufen lokal
Der Elektronikfachmann übernimmt den Einbau der Wallbox

M&S Sommerfeld: Fachbetrieb für Planung und Einbau
Wallbox jetzt installieren und Förderung nutzen

Die Zuschüssedes Bundes und der Hersteller machen den Kauf eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs momentan sehr attraktiv. Zudem gibt es 900 Euro Zuschuss für die Einrichtung einer Wallbox. Damit fördert  die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Ladestationen an Stellplätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden gehören und nur privat zugänglich sind. Zu den geförderten Kosten gehören:Der Kaufpreis einer neuen Ladestation (z.B. Wallbox) mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung, die Kosten...

  • Buchholz
  • 30.12.20
Politik

Gute Nachrichten
Flecken Harsefeld profitiert von Sportförderung des Landes

jab. Harsefeld. Das Land Niedersachsen fördert mit seinem Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten" 21 Maßnahmen mit rund 16,9 Millionen Euro. Das gab das Umwelt- und Bauministerium Niedersachsen am Freitag bekannt. Die Kutenholzer SPD-Abgeordnete Petra Tiemann erklärt dazu: „Sport fördert die Gesundheit und trägt entscheidend zur Integration und Teilhabe bei. Mithilfe der Förderung können notwendige Maßnahmen zum Erhalt und der Erweiterung von Sportstätten in unseren...

  • Harsefeld
  • 25.11.20
Panorama
Erste Probefahrt des autonomen Fahrzeugs mit Peter Wahlen (v.li.),  Tochter Elisabeth Wahlen, 
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Hermes und Alexander Kammann  Fotos: sla
3 Bilder

Forschungsprojekt AurOrA von der Hochschule 21 wurde ins Rollen gebracht
Innenleben ist streng geheim

sla. Buxtehude. Nach der Präsentation eines Mini-Modells Mitte September in der Hochschule 21 (das WOCHENBLATT berichtete) rollte jetzt AurOrA (Autonomer Obstplantagenhelfer Altes Land) erstmals in Lebensgröße als 700 Kilo schweres Allradfahrzeug durch eine Obstplantage. Der Probelauf ist geglückt - allerdings vorerst noch ferngesteuert per Konsole. "In den nächsten Tagen beginnt die Programmierung für das völlig autonome Fahren", sagt Alexander Kammann, der für das AurOrA-Projekt zusammen mit...

  • Buxtehude
  • 13.11.20
Service
Die Festung muss dringend saniert werden

Unerwarteter Ausfall der Förderung
Spenden für die Festung Grauerort

sb. Abbenfleth. Mit der Sanierung der Festung Grauerort hat sich der Festungsverein viel vorgenommen. Hierfür wurde in der Vergangenheit gemeinsam mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege ein Sanierungskonzept erarbeitet. Die Kosten für die Arbeiten wurden mit 862.000 Euro berechnet. Jetzt ist allerdings ein Loch in die Kasse gerissen: Die eingeplante und anvisierte Zuwendung des Landesamtes für Denkmalpflege in Höhe von 12.000 Euro fällt wegen "Mittelknappheit" weg. Deshalb ruft...

  • Drochtersen
  • 11.11.20
Wirtschaft
Thomas Frieling
Video 2 Bilder

Baufinanzierung – Ratgeber für Bauherren
So wird der Hausbau solide gerechnet

Harsefeld / Bad Fallingbostel, 29. Oktober 2020 Der Bau eines eigenen Hauses ist zumeist die größte Investition im Leben einer Familie. Der richtige Baupartner und ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept sind das A und O, um diesen Traum stressfrei zu verwirklichen. Expertenrat lohnt sich. „Wer zum Beispiel zum Massivhausanbieter Viebrockhaus und zu Frieling Finanz kommt, erwartet grundsätzlich ein hohes Dienstleistungsniveau und passgenaue Lösungen“, weiß Thomas Frieling, Geschäftsführer...

  • Harsefeld
  • 11.11.20
Panorama
Engagieren sich von Beginn an im Präventionsrat Rosengarten (v. li.): Rudolf Abrams, 
Klaus-Wilfried Kienert und Klaus Ofterdinger Foto: as

Rosengarten
Jugendarbeit fördern und die Akteure vernetzen: der Präventionsrat Rosengarten

as. Nenndorf. Er unterstützt Projekte an Schulen und Kindergärten, vernetzt Akteure und fördert das generationsübergreifende Zusammenleben in der Gemeinde Rosengarten: der Präventionsrat Rosengarten (PRR). Rudolf Abrams und Klaus Ofterdinger engagieren sich seit nunmehr 17 Jahren, seit seiner Gründung 2003, im Präventionsrat. "Einen konkreten Anlass für die Gründung, z.B. auffällig gewordene Jugendliche, gab es damals bei uns nicht", erinnern sich die beiden. "Aber darum geht es bei der...

  • Rosengarten
  • 29.09.20
Service
Bezuschusst werden können auch private Sanierungsmaßnahmen, z.B. am Hausdach
2 Bilder

Verbund-Dorfentwicklung "Dorfregion MeGa Geest Mitte": Jetzt noch schnell Geld beantragen
Einen Monat mehr Zeit für Förderanträge in Kutenholz und Brest

sb. Kutenholz/Brest. Über vier Wochen Aufschub freuen sich die Mitglieder des Mulsumer Heimat- und Kulturvereins. Denn wegen Corona wurde die Abgabefrist für Fördergeld beim Amt für Regionale Landesentwicklung (ARL) vom 15. September auf den 15. Oktober verlängert. Das gilt übrigens nicht nur für den Verein, sondern auch für Privatpersonen, die in den Genuss einer öffentlichen Förderung ihrer Altbausanierung kommen möchten (s. unten). Der Mulsumer Heimat- und Kulturverein möchte in seine Mühle...

  • Fredenbeck
  • 09.09.20
Politik

Nordkehdingen erhält Fördermittel für Turnhallensanierung

ig. Kehdingen. Das ist eine gute Nachricht: Die Samtgemeinde Nordkehdingen erhält Fördermittel in Höhe von rund 191.000 Euro für die Sanierung der Dreifachsporthalle in Freiburg. Das teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann jetzt mit. "Sport fördert nicht nur die Gesundheit, sondern trägt auch zur Integration und Teilhabe bei", so Tiemann. "Die Voraussetzung dafür ist, dass unsere Sportanlagen in einem guten Zustand sind." Insgesamt stellt die von der SPD geführte Landesregierung in den...

  • Nordkehdingen
  • 06.08.20
Politik

Land Niedersachsen fördert Sanierung
811.000 Euro fürs Neu Wulmstorfer Hallenbad

sla. Neu Wulmstorf. Freudige Botschaft für Neu Wulmstorf: Das Land Niedersachsen fördert mit dem Sportstättensanierungsprogramm die Sanierung des Hallenbades in der Gemeinde Neu Wulmstorf mit 811.000 Euro. "Die Förderung des 1973 erbauten Hallenschwimmbades in Neu Wulmstorf freut mich außerordentlich", so Bernd Althusmann, CDU-Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Neu Wulmstorf und Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. "Hiermit hilft das Land nicht nur den Kommunen bei der...

  • Neu Wulmstorf
  • 04.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.