Alles zum Thema Immobilie

Beiträge zum Thema Immobilie

Wirtschaft
Robert Timmann
2 Bilder

Auf der Überholspur zur Immobilie

Die Haspa gewährt ihren Kunden einen entscheidenden Heimvorteil Der Immobilienmarkt ist sowohl in Hamburg als auch in vielen Teilen der Metropolregion aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage angespannt - auch in Buxtehude und Umgebung. Deshalb müssen Immobiliensuchende schnell sein, wenn sie ihre Traumwohnung oder ihr Traumhaus gefunden haben. „Mit dem Haspa Heimvorteil ist man anderen Interessenten einen entscheidenden Schritt voraus", sagt Robert Timmann, Leiter der Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 31.08.18
Service
Das "Engel & Völkers"-Team Nordheide um Steffanie Dau (3. von rechts) boten ihren Kunden
einen informativen Vortrag von Christoff Spahl (re.)

Warum Erbfälle im Streit enden

(ah/nw). „Wie vererbe ich richtig?“ und „Wie kann ich später den Ruhestand genießen?“. Antworten auf diese Fragen erhielten Interessierte bei einem Vortrag bei den Immobilienspezialisten von "Engel & Völkers" (Buchholz, Breite Str. 4, Tel. 04181-9085-0). Christoff Spahl von der Accaris Consulting GmbH aus Hamburg, „Certified Estate Planner“ und zertifizierter Ruhestandsplaner, informierte mit Beispielen aus der Praxis. Die Erblasser hätten es zwar oft gut gemeint, aber durch die...

  • Buchholz
  • 07.05.18
Wirtschaft
Karen Ulrich informiert rund um die Immobilie

Immobilie geerbt? Am besten die Profis fragen...

Einen Immobilienverkauf sollte man den Profis überlassen. Karen Ulrich Immobilien in Seevetal (Grävenskuhle 8, tel. 04105-554455) hat aktuell viele Kunden, die sich mit ihrer geerbten Immobilie an die Firma wenden. Die Immobilienexperten übernehmen für ihre Kunden sämtliche Arbeiten und Organisation. Teilweise wohnen die Erben in ganz Deutschlands und sind dem Team dankbar, dass es sich professionell und seriös der Angelegenheit annimmt. Oft ist man durch Trauer, örtliche Entfernung oder...

  • Buchholz
  • 16.08.16
Wirtschaft
Die Teams der  Sparda-Bank Hamburg eG und der DEVK freuen sich auf den Eröffnungstag, Dienstag, 24. März, an dem ein buntes Programm stattfindet
6 Bilder

Sparda-Bank und DEVK eröffnen Kompetenzcenter in Buchholz

ah. Buchholz. Die Buchholzer dürfen sich freuen: Am Dienstag, 24. März, fällt der offizielle Startschuss. Die Sparda-Bank Hamburg eG und die DEVK-Versicherungen eröffnen ihr erstes gemeinsames Kompetenzcenter in der Kirchenstraße 10a in Buchholz. Viele Buchholzer schätzen und kennen bereits seit vielen Jahren den Service der DEVK-Geschäftsstelle unter der Leitung von Susanne Langner in der Lindenstraße 15. Sie und ihr Team werden zukünftig zusammen mit Katja Eggers und Alexandra...

  • Buchholz
  • 21.03.15
Wirtschaft
Die Immobilien am Dibberser Mühlenweg 105/105a sind in kurzer Zeit verkauft und vermietet worden
2 Bilder

Immobilien als Wertanlage jetzt nutzen

Wer sein Geld heute anlegen möchte, erhält bei konservativen Anlageformen kaum eine nennenswerte Rendite. Die Risiken im Aktienbereich sind hinreichend bekannt. In dieser Zeit hat die klassische Immobilienvermietung stark an Bedeutung und Wert gewonnen. Die Buchholzer Firma KNOBEL HAUS GmbH (Soltauer Straße 67a) hat sich auf das Erstellen von Zinshäusern und damit einer nachhaltigen Geldanlage spezialisiert. Der Kunde kann sicher sein, in ein Projekt zu investieren, das von einer renommierten...

  • Buchholz
  • 07.11.14
Wirtschaft
Flugdrohne mit Foto-Ausrüstung
3 Bilder

Service mit Drohne

„Schwinge Immobilien“: Mit Luftbildern erfolgreich beim Haus-Verkauf tp. Himmelpforten. Flugdrohnen sind vielseitig einsetzbar. Immobilienmakler Martin Woitscheck von „Schwinge Immobilien“ mit Stammsitz in Stade und Büro in Himmelpforten nutzt die kleinen unbemannten Fluggeräte, um Luftbilder von Immobilien zu machen. Wer den Kauf seines Wohnhauses oder Gewerbeobjektes in Woitschecks Hände legt, erhält als Service ohne Aufpreis eine optische Präsentation des Gebäudes aus ungewöhnlichem...

  • Stade
  • 28.10.14
Wirtschaft

In die eigenen vier Wände investieren

Investitionen in die eigenen vier Wände sind derzeit aufgrund des niedrigen Zinsniveaus beliebt. Viele Bürger begeistern sich jetzt für einen Neubau, den Kauf einer Gebrauchtimmobilie oder die Sanierung ihres lieb gewonnenen Altbaus. Das bevorstehende Frühjahr ist ein guter Zeitpunkt, um diese Projekte in Angriff zu nehmen. Tipps und Ansprechpartner bietet das aktuelle Magazin "Bauen und Wohnen" im WOCHENBLATT. Die Ausgabe für den Landkreis Harburg:...

  • Buxtehude
  • 19.02.14
Service

Ein wertstabiles Haus bauen

Immobilien gelten als Inflationsschutz. Besonders in Niedrigzinsphasen, in denen Erspartes auf dem Konto tendenziell eher an Wert verliert, stehen wertstabile Häuser für die eigene Altersvorsorge bei den Deutschen hoch im Kurs. Doch wertstabil ist eine Immobilie nur, wenn sie auch zukünftig den Anforderungen gerecht wird. Bauherren tun daher gut daran, sich an langfristigen Trends des Immobilienmarktes zu orientieren. „Immer wichtiger wird eine nachhaltige, energieeffiziente und unter...

  • 06.11.13
Service
Vor allem für Familien mit Kindern ist der Wohn-Riester eine attraktive Option

Selbst genutztes Wohneigentum: Der Wohn-Riester ist attraktiver geworden

(djd/pt). Die Eigenheimrente - den sogenannten Wohn-Riester - gibt es seit 2008. Der Staat will mit dieser Riester-Variante den Kauf von selbst genutztem Wohneigentum und damit das mietfreie Wohnen fördern. Dazu erhält jeder Sparer pro Jahr eine staatliche Zulage von 154 Euro. Für Kinder des Geburtsjahrgangs 2009 und später gibt es 300 Euro obendrauf, für ältere Kinder 185 Euro. Um die volle Zulage zu bekommen, sollte der Sparer vier Prozent seines Einkommens, maximal 2.100 Euro pro Jahr, in...

  • 05.11.13
Wirtschaft
Die Graphik zeigt: Viele junge Menschen sparen für ein Eigenheim

Viele junge Menschen träumen von einer eigenen Immobilie

(os). Viele junge Menschen wünschen sich eine eigene Immobilie. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung von TNS Infratest hervor, die u.a. im Auftrag der LBS erstellt wurde. Demnach planen 35 Prozent der unter 29-Jährigen, in den kommenden zehn Jahren ein Haus zu bauen oder eine Wohnung zu kaufen. 46 Prozent der Befragten zwischen 17 und 27 Jahren gaben an, für ein Eigenheim zu sparen. Dank der Niedrigzinsphase ist die Finanzierung einer Immobilie derzeit günstig zu realisieren, betont die...

  • 17.08.13