Umbenennung

1 Bild

Neuer Name für die Stader Saatzucht: Generalversammlung beschließt Umbenennung in "RAISA"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.11.2017

jd. Harsefeld. Mit einem Umsatz von 286 Mio. Euro und einem Jahresüberschuss von 3,3 Mio. Euro konnte die Stader Saatzucht auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016/17 zurückblicken. Diese Kernaussage trafen die Vorstandsmitglieder Axel Lohse und Ralf Löhden im Rahmen ihres Geschäftsberichts auf der Generalversammlung der Genossenschaft in der Harsefelder Festhalle. Außerdem fassten die versammelten Mitglieder einen...

2 Bilder

Michael Quelle: "Helmut Lent wurde verklärt"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.08.2017

bc. Stade. Einer der erfolgreichsten deutschen Nachtjäger-Piloten im Zweiten Weltkrieg ruht auf dem Stader Garnisonsfriedhof: Helmut Lent, ein hochdekorierter Wehrmachtssoldat. 1943 wurde er zum Kommodore des in Stade stationierten Nachtjagdgeschwaders 3 ernannt. Insgesamt 16 Monate lebte er mit seiner Familie in Stade, bis er mit 26 Jahren am 5. Oktober 1944 bei Paderborn bei einem Absturz ums Leben kam. Nach diesem Helmut...

1 Bild

Winsener Apotheke bekam neuen Namen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.05.2017

ce. Winsen. Die Löwen-Apotheke in der Winsener Bahnhofstraße wird zur "wir leben • Apotheke am Bahnhof". "Damit möchten wir den Zusammenschluss der "wir leben-Apotheken" im Norden verstärken und einen Bezug zum nahegelegenen Bahnhof schaffen", so Apotheker und Inhaber Dirk Düvel. "Wir bleiben unseren Kunden weiterhin mit dem vertrauten Team, Freundlichkeit und fachlicher Kompetenz erhalten." Wie gewohnt hat die "wir leben •...

1 Bild

Jahnplatz wird umbenannt - TSV Winsen gibt seiner Sportstätte einen neuen Namen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.03.2016

thl. Winsen. Inke Jensen bleibt Vize-Vorsitzende des TSV Winsen. Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde sie ebenso in ihrem Amt bestätigt wie der dritte Vorsitzende Andreas Albrecht. Den Posten des Jugendwartes füllt künftig Gerhard Wilken aus, Frank Plönnings wurde Kassenprüfer. Vakant blieb der Posten des Schriftwartes. Zahlreiche Mitglieder wurde für ihre langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet, u.a. Harro...

1 Bild

"Wollen keinen Personenkult"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.02.2015

thl. Winsen. Doch keine posthume Ehre für Käpt'n Kuddel? Der Bauausschuss der Stadt Winsen konnte einen Antrag der Winsener Liste um Umbenennung des Hoopter Fähranlegers in "Käpt'n Kuddel-Platz" nicht weiterbearbeiten. Grund: Die Stadt ist nicht zuständig, Grundbesitzer des Areals ist der Deich- und Wasserverband Vogtei Neuland. Und der hält von der Idee der Umbenennung gar nichts. "Der geschäftsführende Vorstand hat sich...

2 Bilder

Letzte Ehre für Käpt'n Kuddel?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.02.2015

thl. Hoopte. Karl-Heinz Büchel (†75) - besser bekannt unter dem Namen Käpt'n Kuddel - war eine Institution am Elbdeich in Hoopte. Jetzt soll sein Schaffen gewürdigt werden. Der Fähranleger in Hoopte soll künftig "Käpt'n-Kuddel-Platz" oder "Käpt'n-Kuddel-Blick" heißen. Das fordert die Winsener Liste und hat einen entsprechenden Antrag für den Bau- und Verkehrsausschuss gestellt, der am Donnerstag, 19. Februar, ab 17.30 Uhr im...