Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Adventsshopping und andere vorweihnachtliche Aktionen in Winsen

Veranstalter und Sponsoren (v. li.): Matthias Wiegleb (City-Marketing Winsen), Mathias Eik (Stadtwerke), Simone Wempe (City-Marketing), Britta Kolb („Marktvagabunden“), Ralph Böer (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Sebastian Putensen (City-Marketing)
ce. Winsen. „Weihnachtszeit in Winsen“ lautet das Motto, unter dem die City-Marketing Winsen auch in diesem Jahr wieder viele bunte Aktionen rund um den Advent und das Fest der Liebe startet. Gesponsert werden sie von den Stadtwerken und der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Hier die Aktivitäten auf einen Blick:
- Weihnachtstaler-Aktion:
Wie schon im vergangenen Jahr legt die City-Marketing den Winsener Weihnachtstaler wieder auf und macht damit das Adventsshopping noch attraktiver. In den 40 Mitgliedsgeschäften der City Marketing - wozu unter anderem Einzelhändler und auch Büros gehören - liegen die Sammelhefte ab sofort bis Samstag, 21. Dezember, aus. Bei einem Einkauf in den Geschäften werden die Taler an die Kunden verteilt und müssen in die Hefte geklebt werden. Zu gewinnen gibt es 20 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 30 Euro und als Hauptpreis einen Reisegutschein für eine Wellness-Wochenende im Wert von 250 Euro. Die öffentliche Verlosung der Gewinne findet am 21. Dezember um 12 Uhr vor dem Rathaus statt.
- Winsener Adventskalender:
Bereits in die sechste Runde geht der begehbare Winsener Adventskalender. In der Zeit von Sonntag, 1., bis Dienstag, 24. Dezember, öffnet sich bei von außen an entsprechenden Nummern zu erkennenden Geschäften, Vereinen und Verbänden jeweils ein Türchen für originelle Aktivitäten. Diese finden in der Kernzeit von 16 bis 18 Uhr statt. Abweichungen sind möglich. Zum Auftakt lädt das Winsener Architekturbüro Artrium & Salvers (Stöckter Deich 1a) zu einem kleinen Weihnachtsmarkt mit Punsch und Musik ein. Der Adventskalender ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Verein für Wirtschafts- und Stadtentwicklung Winsen (VWW) und der City-Marketing.
- Nikolaus-Aktion:
Der Nikolaus kommt am 6. Dezember um 15 Uhr zum dritten Mal nach Winsen, wo er erneut Süßigkeiten an die Kinder verteilen möchte. Er landet auf einem Dach in der Innenstadt, weiß aber nicht, wie er zu den Jungen und Mädchen herunterkommen soll. Retten wird in die Winsener Feuerwehr, so dass der gute Mann seine Mission doch noch vollenden kann.
- Winsener Weihnachtsmarkt:
Das beliebte Traditionsevent mit einem mittelalterlichen Spektakel der „Marktvagabunden“ wird von Donnerstag, 5., bis Sonntag, 8. Dezember, vor der historischen Kulisse von Schloss, Marstall und Rathaus wieder begeisterte Besucher von nah und fern anlocken. Ein ausführlicher Vorbericht hierüber folgt in der nächsten WOCHENBLATT-Mittwochsausgabe.
„Die Advents- und Weihnachtszeit in Winsen ist immer etwas ganz Besonderes für die Innenstadt“, sind sich Sebastian Putensen und Matthias Wiegleb, Geschäftsführer der City-Marketing Winsen, einig. „Wir freuen uns, dass viele Akteure mitmachen und die schönste Zeit des Jahres attraktiv für die Winsener gestalten.“