Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Post bleibt bestehen

Die Post hat den Mietvertrag für die Räumlichkeiten an der Brahmsallee für fünf Jahre verlängert (Foto: thl)

Unternehmen verlängert Mietvertrag und bekennt sich zum Standort

thl. Winsen. Gute Nachrichten für alle Winsener: Die Post an der Brahmsallee bleibt bis auf Weiteres bestehen. Man plane keine Standortveränderung und habe den Mietvertrag für die Räume der Postbank-Filiale gerade um fünf Jahre verlängert, teilte das Unternehmen der Stadt jetzt mit. "Das sind Indizien, dass die Zukunft des Standortes erstmal gesichert ist", so Stadtsprecher Theodor Peters.
Die Stadt hatte sich wegen der zahlreichen Betriebseinschränkungen und kurzfristigen Schließungen der Filiale (das WOCHENBLATT berichtete) an die Post gewandt. In dem Antwortschreiben, in dem sich das Unternehmen für die Umstände entschuldigte, gab es auch gleich das Bekenntnis zum Standort Winsen ab.