Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hohe Spende für "Run for help"

Marek Wilken übergab den Scheck an (v. li.) Waltraut Heus, Cornelia Hacker und Kerstin Horn
thl. Winsen. Die Stadtwerke Winsen gehören zu den langjährigen Sponsoren des "Run for help", der Benefizsportveranstaltung zugunsten MS-Kranker. Der Energieversorger stellt die "Wassertankstelle" für die Läufer und das Energiemobil als Bühne bereit. Zudem überreichte Marek Wilken, Leiter Vertrieb und Energiebeschaffung, jetzt einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an Organisatorin Waltraut Heus und Kerstin Horn sowie Cornelia Hacker von der MS-Kontaktgruppe. "Als starker Partner vor Ort engagieren wir uns gerne - hierbei bereits zum 15. Mal", so Wilken.
Der "Run for help" findet am Freitag, 17. Juli, auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen an der Bürgerweide statt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) fällt um 18 Uhr der Startschuss für die acht Disziplinen Halbstunden- und Stundenlauf, Walking und Nordic Walking, Radfahren, Einradfahren, Skater und Handbiker.
Mehr Infos und Anmeldungen unter http://www.dmsg-beratung-runforhelp.de
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag vor Ort ab 17 Uhr bis 30 Minuten vor dem Start möglich.